Könnte 'The Nanny' das nächste Revival der 90er Jahre sein? Fran Drescher deutet auf etwas Großes hin

Könnte ‘The Nanny’ das nächste Revival der 90er Jahre sein? Fran Drescher deutet auf etwas Großes hin

Prime-Time-Fernsehen ist reif für Reboots und Revivals, und der ehemalige Star von “The Nanny” weiß es.

Tatsächlich hat Fran Drescher vielleicht schon etwas “Großes” in den Werken.

Das Nanny
Charles Shaughnessy und Fran Drescher in “The Nanny”.Getty Images

“Wir reden darüber”, gestand sie während eines Gesprächs mit Entertainment Tonight beim “Revolution” Pride-Vorteil am Montagabend.

Und wenn sie uns sagt, meint sie sich selbst und ihren “Nanny” Co-Schöpfer (und Ex-Ehemann), Peter Marc Jacobson.

“Wir arbeiten an einem sehr großen Projekt”, sagte sie und deutete eindeutig auf eine Art von Dreh für die geliebte Sitcom aus den Neunzigern. “Es wird für die Fans sehr aufregend werden, aber ich kann es noch nicht bekannt geben. Aber es wird groß.”

Bild: Paul Mitchell School's 15th Annual FUNraising Gala - Arrivals
Fran Drescher sieht eine neue “Nanny” vor, die nicht nur dort aufhört, wo die alte aufgehört hat.Getty Images

Es könnte jedoch nicht genau dort beginnen, wo die Handlung vor Jahrzehnten endete.

“Die Sache ist, dass unsere Show 20 Jahre später die gleichen Charaktere sein würde, aber wir können nicht einfach dort weitermachen, wo wir aufgehört haben”, erklärte sie. “Aber in gewisser Weise könnte das wirklich gut sein, weil die Show eine ganz neue Kurve haben kann.”

Als die letzten Zuschauer die Protagonistin Fran Fine verließen, heiratete sie den Chef Maxwell Sheffield, und Drescher denkt, dass die ehemalige Kinderfrau ihren Status als Oberschicht längst genutzt hätte.

die-nanny-inline-heute-160328
Lauren Lane, Madeline Zima, Charles Shaughnessy, Fran Drescher, Daniel Davis, Nicholle Tom und Benjamin Salisbury in “The Nanny” (1996).© CBS / Höflichkeit Everett Sammlung

“Sie wäre vielleicht an mehr Dingen beteiligt gewesen, an denen Fran Drescher beteiligt ist”, sagte die Aktivistin und Schauspielerin. “Alle möglichen Dinge von Umweltthemen über Gesundheit bis hin zu bürgerlichen Freiheiten – das ist es, was Fran meiner Meinung nach jetzt tun würde, indem sie ihren großen Königinnenmund zum Besseren öffnet.”

Nur die Zeit wird zeigen, ob die Zuschauer die aktualisierte Version des Charakters sehen, aber mit Remake-Manie – auch nach dem jüngsten “Roseanne” -Debakel – und einer willigen Besetzung, die eng bleibt, könnte es passieren.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

93 − = 87

Adblock
detector