Entschuldigung, aber diese kanadischen Eistänzerinnen sind nicht wirklich datiert (aber sie taten es einmal)

Das schwüle Eistanzen muss für jetzt genug sein, Leute.

Die feurige Chemie zwischen dem kanadischen Eistanz-Duo Tessa Virtue und Scott Moir lässt einige Olympioniken glauben, dass das wahre Feuerwerk passieren wird, wenn ihre Schlittschuhe abgehen.

Leider, für “Tessa und Scott” -Fans, behalten die Goldmedaillengewinner es ausschließlich in der Freundschaftszone.

Bild: TOPSHOT-FSKATING-OLY-2018-PYEONGCHANG
Oh, Kanadas Tessa Virtue und Scott Moir? Sie sind nur Freunde. Getty Images

Tugend und Moir verhalfen Kanada am Sonntag beim Mannschafts-Eiskunstlauf-Gewinnspiel zu einer emotionalen Routine mit Liedern aus dem Filmmusical “Moulin Rouge”. Es war die zweite Goldmedaille ihrer bereits dekorierten Karrieren.

Die Performance hatte sogar Baz Luhrmann, Regisseur des 2001er-Hit mit Nicole Kidman, jubeln von seiner Couch.

Die sexy Routine des Paares beinhaltete ein Segment, das auf die Version von The Police “Roxanne” eingestellt war.

Momente wie der Kuss auf dem Eis hatten einige Hoffnung, dass es mehr als nur eine Aufführung war.

“Vielleicht bedeutet das, dass wir unseren Job machen?” Moir erzählte Maclean letzten Monat. “Wir erzählen immer Geschichten, wir sollen reagieren, ein Mann und eine Frau auf dem Eis, es ist romantisch.

“Was wir haben, ist eine so coole Beziehung”, sagte sie. “Es geht eher um eine Freundschaft, unsere Arbeitsbeziehung ist so stark. Darauf sind wir so stolz.”

Sonntag Skate war eine abgeschwächte Version ihrer üblichen Routine, die in der Regel eine Bewegung, die Tugend Moirs Schultern von vorne umfasst hat.

Sie haben diesen Teil herausgenommen, um die Aufführung familienfreundlicher zu machen, so der Toronto Star.

Olympische Athleten geben ihrem jüngeren Selbst Ratschläge

Feb.11.201801:41

Virtue, 28, und Moir, 30, haben sich tatsächlich einmal verabredet – als Moir 10 war und Tugend 8 war. Moir nannte sie schließlich acht Monate in die aufkeimende “Romanze” und beendete sie, sagte er dem Globe and Mail.

Die beiden sind seit zwei Jahrzehnten zusammen skaten. Ihre Partnerschaft hat zwei Goldmedaillen und zwei Silbermedaillen in drei Olympischen Winterspielen sowie drei Weltmeisterschaften hervorgebracht.

Obwohl sie behaupten, dass sie nur gute Freunde sind, hat das die Fans nicht davon abgehalten, in jede Geste zwischen ihnen zu lesen.

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Scott Stump auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

5 + = 11