Ist das ein echtes Ei auf Ihrem Fast Food Breakfast Sandwich? Panera möchte, dass du es weißt

Sie können davon ausgehen, dass Sie wissen, was ein Ei ist, aber Panera Bread möchte, dass die Regierung eine kristallklare Definition für das Essen erstellt.

Nach der Veröffentlichung einer neuen Linie von Frühstückssandwiches, die sie vermarkten, enthalten sie “100% echte Eier”, bittet die Restaurantkette die US-amerikanische Food and Drug Administration, zu definieren, was ein Ei zu einem Ei macht.

Der Umzug könnte nur eine clevere Marketing-Taktik sein, aber es stellt sich heraus, dass viele Eier in beliebten Eier-Sandwiches zusätzliche Zutaten enthalten, von denen viele Verbraucher nicht wissen, dass sie essen.

Getty Bilder / Panera

“Marken können sagen, sie bieten ein Ei-Sandwich, aber verkaufen ein Ei-Produkt, das mehrere Zusatzstoffe enthält”, sagte Sara Burnett, Panera Direktor für Wellness-und Lebensmittelpolitik in einer Pressemitteilung. Panera sagt, dass ihre Sandwiches nur frisch gekrackte Eier oder Eiweiß ohne Zusätze verwenden.

Viele Ketten bieten Eiersandwiches und Eiprodukte als Teil ihrer morgendlichen Menüs an, aber sie enthalten oft schwer auszusagende Füllstoffe oder Stabilisatoren.

Gemäß den Ernährungsinformationen von Starbucks verwendet das Speck-Gouda-Ei-Frühstück-Sandwich eine Frittata-Ei-Pastete, die Sojaöl und Wasser enthält, sowie unmodifizierte Maisstärke, Xanthangummi, Zitronensäure und gepulverte Zellulose.

Und Burger King’s Frühstücksmenü beschreibt ihre “Eier” als eine “flüssige pasteurisierte Eiermischung”, die mit ganzen Eiern, Wasser, Xanthangummi, Zitronensäure, mittelkettigen Triglyceriden und mehr hergestellt wird.

Burger King's Croissan'wich
Burger King’s Croissan’wich ist das Signature Breakfast Sandwich der Kette. Burger King

McDonald’s andererseits hat oft die Tatsache angepriesen, dass es frisch gesprungene Eier auf seinem Egg McMuffin verwendet, sich vom Rest der Packung trennend. Aber ist es wirklich wichtig??

“Die wichtigste Frage ist, ob Eier, die mit anderen Zutaten angereichert sind, sogar nährstoffreiche wie Milch, noch legal Eier genannt werden sollten”, sagte Madelyn Fernstrom, PhD, Gesundheits- und Ernährungs-Redakteurin bei NBC News, gegenüber TODAY Food.

Gemäß einem Dokument der U.S. Food Safety and Inspection Service (FSIS) kann ein Eierersatz kein Eigelb enthalten. Die FSIS definiert “Eiprodukte” als Eier, die für die Verarbeitung aus ihren Schalen entfernt wurden, darunter ganze Eier, Weiß, Eigelb und verschiedene Mischungen, mit oder ohne Zusatz von Nicht-Ei-Zutaten. “So, jetzt, so lange wie das Ganze Eier sind enthalten, es qualifiziert sich immer noch wie ein Ei. Aber sind diese zusätzlichen Zutaten schlecht für dich??

“Diese sind alle sicher zu essen”, sagte Fernstrom TODAY Food, nachdem er über die zusätzlichen Zutaten in Sandwiches von Starbucks und Burger King nachgedacht hatte. Sie fügte jedoch hinzu, dass “sicherlich der Goldstandard für optimale Ernährung und Geschmack ein ganzes, frisches Ei ist”.

Wie man Martha Stewarts perfekt gekochte Eier herstellt

Feb.24.201700:50

Bonnie Taub-Dix, RDN, Schöpfer von Better Than Diäten und Autor von “Lies es, bevor du es isst”, stimmte zu. “Das nächste, was man zum Essen bekommen kann, ist etwas, das man in seinem eigenen Kühlschrank hat, desto besser”, sagte sie TODAY und riet Verbrauchern, online nach Nährwertinformationen zu suchen und sich selbst darüber zu informieren, wie man gesündere Frühstücksoptionen findet … und wie man das schlimmste Fastfood-Frühstück vermeiden kann.

Also sollten wir uns überhaupt Gedanken über Konservierungsstoffe machen? Das eigentliche Problem besteht darin, nur Transparenz über das zu haben, was Sie essen, sagen Experten.

“Bestimmte Konservierungsstoffe (nicht in den Starbucks und Burger King-Produkten aufgeführt, aber möglicherweise in anderen Ei Sandwiches), wie MSG und Sulfite, können bei manchen Menschen schwere Reaktionen auslösen”, sagte Frances Largeman-Roth, RDN, TODAY Food per E-Mail. “Die Quintessenz ist, dass wenn du ein Eiersandwich bekommst, du wahrscheinlich nur das Ei willst und nicht all den anderen Müll, der da drin ist.”

Taub-Dix fügte hinzu, dass das größere Risiko wirklich sein könnte, was sonst noch auf diesem Fast-Food-Sandwich ist.

“Was ich denke, ist ein Problem mit vielen dieser Frühstücks-Sandwiches ist nicht nur das Ei, es ist die Firma, die es hält”, erklärt sie. “Wenn es auch Speck, Käse und Mayonnaise hat, ist das ein Problem beim Frühstück.”

Wenn Sie auf der Suche nach einem gesünderen Morgenessen sind, hat TODAY Food einige einfache Frühstücks-Swaps, die Ihnen helfen, kalorienreiche Fast-Food-Mahlzeiten zu ersetzen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 4 = 4

map