Burger King veröffentlicht neuen Cinnamon Toast Crunch Milchshake

Frühstück kann oder darf nicht die wichtigste Mahlzeit des Tages sein, aber eine Sache ist sicher, Amerikaner kaufen und essen weniger Frühstücksflocken in diesen Tagen.

Jetzt hat Burger King ein neues, von Getreide inspiriertes Leckerli veröffentlicht, das ziemlich lecker klingt, aber wahrscheinlich nicht die gesündeste Wahl am Morgen ist.

https://www.instagram.com/p/BZ4uhUSlF-P

Der King’s Cinnamon Toast Crunch Milchshake enthält Stücke des klassischen, von der Kindheit bevorzugten Getreides, gemischt mit einem süßen Sirup mit Zimtgeschmack und Vanille-Soft-Aufschlag. Der Shake, von dem Burger King sagt, er schmeckt wie “eine Tasse Zimt-Strudel-Glückseligkeit”, misst ebenfalls satte 780 Kalorien.

Cereal Mashup Shakes sind nichts Neues für Burger King, der im Juni einen limitierten Lucky Charms Milchshake und davor einen Froot Loops Shake auf den Markt brachte.

https://www.instagram.com/p/BZ34cpyjmki

“Unsere Cereal Shake Mashups waren ein großer Hit bei unseren Gästen und wir möchten weiterhin leckere, aufregende Shake-Optionen für sie bereitstellen”, sagte Alex Macedo, Präsident von Burger King North America, in einer Erklärung.

Aber der Zimt Toast Crunch Shake ist einer der kalorienreichsten der Gruppe. Die Burger King Froot Loops schütteln Uhren bei 720 Kalorien, während ein McDonalds Oreo McFlurry in 510 Kalorien kommen.

Ein großer Dairy Queen Brownie Blizzard ist 1350 Kalorien – das ist fast der doppelte Burger King’s Shake, also geht es vielleicht nur um die Perspektive.

Der Cinnamon Toast Crunch Shake ist jetzt für 2,99 € erhältlich.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 1 = 2

Adblock
detector