Wasserlinsen: Sind sie das nächste pflanzliche Superprotein?

0

Wenn Sie jemals “Entenkraut” auf der Speisekarte sehen, könnten Sie denken, “yuck.” Aber geben Sie diesem nahrhaften Gemüse einen Versuch. Entenkraut, auch Teichkraut genannt – oder sein schmackhafterer Name, Wasserlinsen – ist das neueste Pflanzenprotein auf dem Block.

Lemna, duckweed, water lentil
Shutterstock

Wasserlinsen sind eine schnell wachsende Wasserpflanze, die im offenen Wasser gedeiht. Aufgrund ihrer hohen Umsatzrate (Wasserlinsen können sich alle 16-32 Stunden verdoppeln), können sie täglich und ganzjährig geerntet werden. Wasserlinsen sind auch insofern umweltfreundlich, als 100 Prozent der Pflanze für den Gebrauch geerntet werden und das Wasser, das zur Herstellung von Wasserlinsen verwendet wird, für weitere Nutzpflanzen recycelt wird.

Erbsenprotein: Ist es das neue Soja??

Ernährungstechnisch gesehen haben Wasserlinsen ein Aminosäureprofil, das anderen pflanzlichen Proteinquellen überlegen ist und ähnlich dem Molkenprotein, einem Nebenprodukt der Käseproduktion, ist. Sie haben einen ähnlichen Geschmack wie Brunnenkresse oder Spinat.

Ein Wasserlinsenproteinkonzentrat, das für Nahrungsmittel- und Getränkefirmen erhältlich ist, wurde von Parabel entwickelt und enthält 68 Prozent Protein, fast doppelt so viel wie in einer Tasse Linsen. Pro Portion, Lemna Mehl oder Mehl aus Wasser Linsen, enthält 7 Gramm Ballaststoffe, mit 100 Prozent täglicher Wert (DV) Eisen, 25 Prozent DV-Calcium, 20 Prozent DV-Magnesium und 10 Prozent DV-Phosphor.

Sie müssten die 16-fache Menge an normalen Linsen konsumieren, um die gleiche Menge an Ballaststoffen zu essen.

Für einen weiteren Vergleich entspricht das 3 Tassen gekochtem Spinat, um die gleiche Menge Eisen und 3 Tassen reguläre Linsen zu konsumieren, um die gleiche Menge an Kalzium zu konsumieren.

Studie: Eine Änderung der Ernährung kann das Darmkrebsrisiko beeinflussen

29. Apr. 201500:29

Obwohl es noch nicht überall verfügbar ist, hoffen die Hersteller, dass es helfen kann, die wachsende Weltbevölkerung zu ernähren. Mit der steigenden Nachfrage nach pflanzlichen Proteinen – zusammen mit den neuen vorgeschlagenen Ernährungsrichtlinien für Amerikaner, die vorschlugen, dass Fleisch zur Beilage degradiert werden sollte – besteht eine gute Chance, dass ganze Wasserlinsen zu einem Geschäft in Ihrer Nähe kommen und in einer Vielzahl auftauchen von Lebensmitteln.

Al macht einen Nicoise-Stil Thunfisch und Quinoa-Salat

15. Mai 201502:59