Mit einem Ex leben: praktisch oder ‘wirklich, wirklich giftig’?

Das Aufbrechen ist schwer zu machen, wie das Lied sagt, aber es ist noch schwieriger, wenn du einen Mietvertrag unterschrieben oder eine Hypothek mit dem gefürchteten Ex abgeschlossen hast und dich mit ihnen gefangen fühlst, sobald die Beziehung beendet ist.

Reality-TV-Star Bethenny Frankel ist der jüngste Promi, der über die Situation spricht: Sie teilt immer noch ihr Apartment in New York mit ihrem Ehemann Jason Hoppy, obwohl das Paar sich scheiden lässt. “Meine Lebenssituation ist sehr, sehr stressig”, sagte Frankel letzte Woche dem PEOPLE Magazine. “Ich denke nicht, dass es für alle Beteiligten sehr gesund ist. Es ist sehr ärgerlich. Du musst es einfach ertragen.”

Sie ist nicht allein in ihrer misslichen Lage – Real Housewives von Atlanta-Star Portia Williams enthüllte kürzlich, dass sie und ihr baldiger Ex-Ehemann auch noch zusammenleben, während sie ihre Scheidung klären, und ihr Bravo-Reality-Star Vicki Gunvalson blieb Mitbewohner ihr Ex-Mann lange nach ihrer Trennung. Frankels Kommentare verweisen auf die Tatsache, dass immer mehr Paare, die zusammenziehen, gezwungen sind, ihre Lebenssituation nach einer Trennung beizubehalten, in der Regel aus finanziellen Gründen.

Andriana Gilroy und ihr Freund leben immer noch in der gleichen Wohnung, obwohl sie ihre Beziehung vor zwei Monaten beendet haben.

“Wir sind beide im Pachtvertrag, also ist es genauso seine Wohnung wie meine”, sagte sie TODAY.com. “Als wir uns trennten, hatten wir keine anderen Optionen oder Ausstiegsstrategien. Mit New York City Miete so hoch wie es ist, ist es nicht sehr einfach zu Fuß von einer großen Wohnung zu einem vernünftigen Preis zu gehen und in eine Unter-Par-Wohnung mit völlig Fremden. “

Gilroy und ihre Ex bleiben zusammen, bis ihr Mietvertrag abgelaufen ist, in etwas mehr als einem Monat. “Es ist unnötig zu sagen, dass es sehr schwer ist, jeden Tag Ex zu sehen, vor allem, wenn du immer noch Gefühle für ihn hast”, sagte sie. “Das Schlimmste ist, dass man sich normal, ruhig, cool und gesammelt verhalten muss, wenn alles in Wirklichkeit auseinander fällt.”

Das Break-Up
Jennifer Aniston und Vince Vaughn spielten in “The Break-Up” von 2006 ein Paar Existenzen zusammen.Heute

Rachel Sussman, eine Beziehungstherapeutin und Autorin von “The Breakup Bible: Die intelligente Frauenhilfe zur Heilung bei einer Trennung oder Scheidung”, sagt, dass sie mehr Fälle von Ex-Paaren gesehen hat, die zusammenwohnten, als die Rezession 2008 begann.

“Es ist kein neues Phänomen, aber es ist wirklich, wirklich giftig, wenn es passiert”, sagte sie heute. “Der beste Weg, um etwas zu vermeiden, ist fiskalisch konservativ und verantwortungsbewusst. Wenn Sie in einer Beziehung unglücklich sind und Sie denken, dass es möglicherweise enden wird, achten Sie auf Ihr Bankkonto.”

Maryjane Fahey und Caryn Rosenthal, Autoren des Breakup-Ratgebers “Dumped”, stimmen darin überein, dass es der Schlüssel ist, steuerliche Unabhängigkeit zu etablieren, bevor sie zusammenziehen, so dass Sie nach einer Trennung proaktiv sein können.

“Jemand muss ausziehen”, sagte Fahey TODAY. “Du kannst nicht zusammenleben, nachdem deine Romanze auseinander gefallen ist oder du nicht lange zusammen leben kannst.”

Selbst wenn sich eine Person das Ausziehen nicht leisten kann, empfiehlt Sussman, zusammenzuarbeiten, da beide Hälften eines ehemaligen Paares davon profitieren, getrennt leben zu können. “Manchmal brauchen beide Leute ihre Ressourcen, um sich die Finanzen zu überlegen”, sagte sie. “Beide Leute müssen einsteigen und ein Konto eröffnen.”

Das ist etwas, das Liz Gannon sich wünschte, sie hätte es getan, anstatt mit ihrem Ex-Freund noch drei weitere Monate zu leben, nachdem sie sich getrennt hatten, weil er keine andere Wohnung finden konnte, die er sich leisten konnte.

“Ich habe versucht, weiterzugehen und mit anderen Leuten auszugehen, und er hat versucht, das zu sabotieren”, sagte sie TODAY. “Ich würde Termine machen und es vor ihm verstecken, aber er kannte mich gut genug, um zu wissen, dass ich etwas vor ihm versteckte. Er würde durch mein Handy und Facebook schauen, zu dem er häufig Zugang hatte, da wir noch zusammen lebten Finde heraus, wen ich gesehen habe. Einmal hat er einem Typen, den ich mit meinem Handy getroffen habe, eine SMS geschrieben und eine Reihe seltsamer Aussagen gemacht, darunter einen Heiratsantrag. “

Die Situation verschlechterte sich immer mehr. “Unser Kampf verschärfte sich und wir waren beide unglücklich”, sagte sie. “Kurz gesagt, es war alles Negative, in einer Beziehung ohne die Vorteile zu sein.”

Für Paare, die einfach keine andere Option finden, als nach einer Trennung zusammen zu leben, betonen Fahey und Rosenthal, dass Einstellungsregeln beim Umzug helfen können.

“Eins: Legen Sie einen Zeitplan fest und bleiben Sie dabei. Geben Sie sich eine gewisse Anzahl von Monaten, um wieder angesiedelt zu werden: drei Monate Spitzen”, sagte Fahey. “Zwei: kein Sex mit der Ex. Das wird den Heilungsprozess töten. Drei: Er ist auch nicht dein bester Freund. Er ist dein Ex. Vertraue ihm nicht an oder du wirst versucht sein, Regel 2 zu brechen.”

Trotz aller Vorbehalte sind enge Wohnräume nicht immer verheerend. Joshua Gaylord und seine damalige Frau kauften die Wohnung über ihrem eigenen Block in Queens mit den Plänen, daraus ein Büro zu machen. Als sie zwei Monate später ihre 13-jährige Ehe beendeten, zog Gaylord nach oben.

“Ich mochte es so, weil ich das Gefühl hatte, dass es eine Zwischenstufe war”, sagte Gaylord TODAY. “Ich bin nicht die Art von Person, die eine sofortige und dauerhafte Trennung mag. Dein Verstand läuft einfach wild herum.”

Und Mike Byhoff, der nach seiner Trennung drei Wochen mit seinem Ex zusammenlebte, sagte, dass sie dadurch gute Freunde geworden seien. “Wir haben drei Wochen im selben Bett geschlafen, hatten zusammen zu Abend gegessen und uns von unseren Tagen erzählt”, sagte er TODAY. “Da wir wussten, dass es nur eine vorübergehende Situation war, vermieden wir den Elefanten in dem Raum, in dem wir getrennt waren, aber immer noch zusammenlebten.”

Für Paare, die auf eine steinige Straße stoßen, empfiehlt Sussman vorbeugende Maßnahmen wie den Besuch eines Beraters, um eine unangenehme Lebensgestaltung gänzlich zu vermeiden.

“Wenn Sie zur richtigen Zeit gehen, gibt es eine sehr gute Chance, dass die Beziehung gerettet werden kann”, sagte sie. “Wenn nicht, hast du wenigstens eine dritte Partei, die dir bei der Logistik hilft, wie zum Beispiel, wer wann auszieht.”

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

97 − 89 =

map