Christina und Tarek El Moussa kehren zu “Flip oder Flop” nach der Scheidung zurück – und es ist peinlich

Christina und Tarek El Moussa sind kein Paar mehr, aber sie sind immer noch Co-Stars – und ehrlich gesagt, es ist irgendwie peinlich.

Am Donnerstag wurde die erste Episode ihres HGTV-Hits “Flip oder Flip” nach der Scheidung ausgestrahlt, und es wurden mehr als nur Häuser ins Rampenlicht gerückt. Auch die Immobilienmakler haben es richtig verstanden, voneinander abzukommen.

In einer Szene diskutierten die ehemaligen Ehepartner, dass sie sich in einer potenziellen Immobilie treffen sollten, aber ihr Geschäftsbesuch wurde bald persönlich, als Tarek ihr Arbeitsdatum verschieben musste, um sich um ein Datum zu kümmern.

“Im Moment bin ich eigentlich nicht frei”, sagte er seinem Ex. “Ich gehe raus um jemanden zu treffen.”

Als Christina ihn fragte, bestätigte er, worum es eigentlich ging. Aber sie hatte eine andere Frage zu diesem “Jemand”: “Wie sieht sie aus?”

Wie sich herausstellte, war sie blond – wie Christina selbst.

“Ich dachte, du magst keine Blondinen mehr”, schoss sie mit einem Lächeln zurück. Und sie hörte nicht damit auf, ihn darüber zu befragen.

Als sie am nächsten Tag endlich das Hausprojekt betrachteten, wollte sie wissen, wie das Datum abgelaufen war und “Wie sehr hat dich das zurückgeworfen?”

Bild: Tarek and Christina, TV's Favorite House Flippers, Featured at TREND/Stone Source Event in New York
Tarek und Christina El Moussa in einer glücklicheren Zeit, im Jahr 2016.Patrick McMullan / Getty Bild

Geld und Romantik? Es ist schwer sich mehr Tabuthemen für Exes vorzustellen, aber Christina versicherte ihm, dass sie nur herumalbern würde. Was Tarek betrifft, er vermutete, dass Eifersucht wirklich die Wurzel des Ganzen war.

Natürlich ist ein bisschen Gezänk nichts Neues für das Duo, aber die Art der Snipes hat seit ihrer Trennung eine Wendung genommen, und Tarek zufolge machte es Christinas “Herumalbern” unangenehm.

“Manchmal vergesse ich, dass ich Tarek nicht mehr so ​​wie früher ärgern kann”, sagte sie, bevor die Episode endete. “Und vielleicht ist es ein Bewältigungsmechanismus, um ihn da draußen auf der Dating-Szene zu sehen. Ich weiß es nicht; es ist alles Neuland.”

Aber sie schmieden es zusammen – für ihre Arbeit und, noch wichtiger, ihre beiden Kinder, Taylor, 7, und Sohn Brayden, 2.

Tarek El Moussa: Trotz Scheidung hoffen wir, die Show weiter zu filmen ‘

21.2.201706:28

Wie Tarek TODAY nach ihrer Trennung sagte: “Die Kinder machen absolut fantastisch. Sie gewöhnen sich an die neue Situation. Das Wichtigste ist, dass Christina eine großartige Mutter ist. Ich würde gerne denken, dass ich eine bin.” großartiger Vater. “

Und Fans können sehen, ob sie weiterhin großartige Geschäftspartner sein können, wenn die neue Staffel von “Flip oder Flop” weitergeht.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 2 = 6

Adblock
detector