Hanky ​​Alarm! Mariska Hargitays Szene “Law & Order: SVU” brachte sie sogar zu Tränen

Fans von “Law & Order: Special Victims Unit” vergossen viele Tränen für Sgt. Olivia Benson letzte Saison als die führende Dame im TV am längsten laufenden Drama ertragen einige schwere Brutalität. Aber während die Geschichte in der 16. Staffel für Benson eine hellere Runde verspricht, werden die Tränen weiter fließen.

Zumindest werden sie für Mariska Hargitay, die Frau hinter dem geliebten Charakter.

Mariska Hargitay: “SVU” 16. Saison fühlt sich “so neu”

Sep.23.201404:09

Hargitay besuchte TODAY am Dienstagmorgen und stand auf, als sie einen Vorschauclip mit Benson und dem neuen Baby in ihrem Leben sah.

“Es ist einfach so süß”, sagte sie. “Die Geschichte ist so bewegend zu mir. Dieses Jahr ist eine ganz andere Jahreszeit als letztes Jahr. Olivia Benson bekommt das … Baby plumpste in ihren Schoß. Es ist nichts scheu vor einem Wunder für den Charakter.”

HEUTE Hoda Kotb, der in der kommenden Saison einen kurzen “SVU” -Auftritt machen wird, nannte Hargitays emotionale Reaktion “was ich an dir liebe”. Zweifellos ist es das, was Fans auch lieben. Immerhin ist Hargitay dafür bekannt, dass sie sich selbst in die Rolle bringt und etwas von der Rolle in ihr wahres Leben bringt.

“Die Show hat mich wirklich zu den Themen häusliche Gewalt und sexuelle Übergriffe erzogen”, erklärte sie die Inspiration hinter ihrer eigenen Joyful Heart Foundation, einer gemeinnützigen Gruppe mit dem Ziel, Missbrauchsüberlebenden bei der Heilung zu helfen.

Die Saisonpremiere von “Law & Order: SVU” findet am Mittwoch um 21 Uhr statt. ET auf NBC.

Folge Ree Hines auf Google+.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 1 = 2