Frankie Valli tritt ‘Sopranos’ bei

Fast zwei Jahrzehnte lang ritt Frankie Valli als Hitmaker in den Pop-Charts mit Songs wie “Sherry”, “Walk Like a Man”, “Rag Doll” und dem Titellied “Grease”.

Jetzt tritt er einer anderen Marke von Hitmaker bei – als ein böser Typ in HBOs “The Sopranos”, der mit Mob-Typen abhebt, die denen ähneln, mit denen er aufgewachsen ist.

“Ich komme aus Newark, New Jersey. Ich war schon sehr oft dabei”, sagte Valli telefonisch von seinem Haus in Südkalifornien aus. “In all den kleinen Bars und Clubs, wo sie aufwuchsen und eine Sängerkarriere anstrebten, waren die Orte, an denen sich diese Leute versammelten. In vielen Fällen besaßen sie sie.

“Ich habe nie genau gewusst, was jeder macht, aber ich kannte mehrere Leute. Ich meine, sie haben mich nicht angerufen und gesagt: “Hey, das machen wir diese Woche”, weißt du. Es gibt wahrscheinlich ein paar von ihnen in meinem Charakter. “

Einige “Sopranos” -Charaktere sind so authentisch “Ich denke zurück an ein Kind und diese Jungs”, sagte er.

“In” Die Sopranos “gibt es viele vertraute Leute.”

Die Besetzung der Mafia-Show, jetzt in ihrer fünften Staffel, erfüllt einen Traum für Valli, der vor vier Jahren begann, als er zum ersten Mal für den Schöpfer der Show, David Chase, las.

“Nachdem ich die Serie ein paar Mal gesehen hatte, wollte ich es wirklich tun”, sagte er. “Ich liebte einfach die Art, wie David Chase es schrieb. Er schien mit meiner Lektüre zufrieden zu sein, aber zu der Zeit fühlte er sich nicht so, als ob der Teil, für den ich las, für mich richtig war, aber er sagte, er würde nach dem richtigen Ding für mich suchen.

“In den meisten Fällen ist das eine gute Möglichkeit, dass du dich nicht schlecht fühlst, wenn du nicht besetzt wirst. Aber David ist ein Mann seines Wortes. “

Valli erscheint zuerst in der Serie Sonntag, und wird in drei weiteren Episoden sein, abgesehen von Änderungen. (Es lüftet um 21.00 Uhr ET.)

Während die Dreharbeiten für diese Saison abgeschlossen sind, sagte Valli, dass am Set von “The Sopranos” nichts sicher ist.

“Wenn sie etwas einfügen möchten, können sie Sie anrufen. Sie kritisieren ständig. David Chase ist ein akribischer Schriftsteller. “

Little Carmines CapoValli spielt einen Captain in der New Yorker Fraktion des Mobs, in der Familie von Carmine Lupertazzi, der gerade die Chancen der Mafia durch einen natürlichen Tod besiegt hat. Valli ist mit dem Sohn des Schlaganfallopfers verbündet, Little Carmine (Ray Abruzzo).

Valli sagte, dass sein Charakter eine sechste Staffel überleben würde, fügte aber hinzu: “Du weißt es nie.”

Wenn Valli, der Schauspieler, grimmig geerntet wird, hat der Sänger Valli ein Projekt in Arbeit – ein Jazz-Album.

“Es ist das, was ich schon immer machen wollte”, sagte er. “Ich hätte nie in einer Million Jahren gedacht, dass ich am Ende Popmusik machen würde. Es war nichts, was ich wirklich tun wollte. Ich bin am Ende der Bigband-Ära aufgewachsen. Ich bin Pop geworden. “

Er belebt auch die Vier Jahreszeiten mit nur Valli, seinem Markenfalsetto und seinem Musikdirektor, der von der ursprünglichen Gruppe bleibt, die 1990 in die Rock’n’Roll Hall of Fame aufgenommen wurde. Die meisten seiner Hits kamen in den 60ern und 70ern.

“Ich habe für eine Weile angehalten. Es war soweit gekommen, dass ich dachte, ich hätte genug. Ich fand heraus, dass ich nicht wirklich genug hatte. Ich habe gerade entschieden, dass ich weniger unterwegs sein werde. Es gibt noch andere Dinge, die ich tun möchte.

“Ich bin an einem Punkt in meinem Leben, wo ich viele Hits hatte. Es ist nicht so sehr, dass ich zu dieser Zeit in meinem Leben hier sitze und Sterne in meinen Augen habe, in der Hoffnung, dass ich einen weiteren Rekord Nr. 1 habe. Ich hatte meinen Anteil an Nr. 1 Aufzeichnungen. Ich möchte wirklich Dinge tun, die ich wirklich tun möchte. Ich habe genug auf meinem Teller, wie es ist. “

Zusammen mit Musik und Schauspiel hat Valli, 66, drei Söhne – Zwilling 9-Jährige und ein 16-Jähriger – “um oben zu bleiben.”

“Ich bin gerne zu Hause und arbeite am Standort”, sagte er. “Das war eine andere wirklich wundervolle Sache, ‘The Sopranos’ zu machen. Du musstest nicht jeden Tag reisen.”

Zu seinen früheren sporadischen Schauspielauftritten zählten 1998 “Witness to the Mob” mit Nicholas Turturro und Tom Sizemore, Robby Bensons “Modern Love” von 1990 und 1978 “Sgt. Pepper’s Einsame Herzen Club Band. “

“Ich möchte auf jeden Fall mehr Schauspielerei machen, wenn ich dazu Gelegenheit habe”, sagte er. “Ich möchte Rollen spielen, die herausfordernd sind. Es ist ein kreativer Teil von mir, der wirklich ein bisschen aktiver sein muss. “

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

8 + 2 =

Adblock
detector