“Ente Dynastie” Jase und Missy Robertson enthüllen sie erlitt eine Fehlgeburt

Fräulein and Jase Robertson of
Missy und Jase Robertson von “Duck Dynasty”.Heute

Die Fans von “Duck Dynasty” kennen bereits die Schwierigkeiten, die Jase Robertson und seine Frau Missy aufgrund der anhaltenden gesundheitlichen Probleme der Tochter Mia erlitten haben, die mit einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte geboren wurde. Aber das Paar teilt jetzt nur, was sie erlitten haben, als sie ein anderes Kind erwarteten.

Die Robertsons waren bereits Eltern von zwei Söhnen, Reed (jetzt 19) und Cole (jetzt 16), als Missy erfuhr, dass sie 2002 wieder erwartet hatte. Aber bald folgten schlechte Nachrichten dem Guten.

“Ich war ungefähr acht bis zehn Wochen zusammen, als ich eine Fehlgeburt hatte, gerade genug Zeit, um aufgeregt zu sein und allen zu erzählen”, sagte Missy während eines Interviews mit der Zeitschrift Closer.

Missy hatte, was gemeinhin eine Eileiterschwangerschaft genannt wird, wobei der Embryo eher in den Eileiter als in den Uterus implantiert wird.

“Ich hatte jahrelang von Eileiterschwangerschaften gehört, aber ich verstand nicht wirklich die mentale Angst, tatsächlich hineingehen zu müssen und jemand zu entfernen, was dein Kind hätte sein können”, erklärte sie. “Es war extrem schwierig.”

Es dauerte nicht lange, bis das Paar den Verlust erlitt, dass sie etwas zu feiern hatten: Missy war wieder schwanger, dieses Mal mit Mia. Aber angesichts der Natur von Mias Geburtsfehler wurde ihre Freude zunächst gedämpft.

“Als Mia herauskam, schaute ich sie an und dachte: ‘Das wird hart sein’, gestand Jase zu Closer. Aber angesichts der Ängste um ihre langfristige Gesundheit änderte er seine Denkweise.

Ich dachte: Warum bin ich so verärgert darüber, wie sie aussehen wird? Ich wollte nur, dass sie lebt “, sagte er.

Und natürlich tat sie es. In der Tat, während der fünften Staffel Finale der “Duck Dynasty”, sah die Zuschauer 11-jährige Mia ihre fünfte Operation, um ihre Krankheit zu behandeln, mit einer mutigen Haltung und Familie rundum.

“Wenn ich traurig bin oder Probleme habe, weiß ich, dass Gott größer ist als all das”, sagte Mia in der Show.

Ihr Vater sagte zu Closer: “Solange wir leben, können wir alles durchstehen.”

Folge Ree Hines auf Google+.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 1 = 5

map