'90210' Sterne sprechen immer noch nicht miteinander

‘90210’ Sterne sprechen immer noch nicht miteinander

Ehemalige “Beverly Hills, 90210” Stars – und Feinde! – Jennie Garth und Shannen Doherty haben vor kurzem ihren 20-jährigen Krieg und ihre Rivalität beendet, um eine überraschend solide Freundschaft zu schmieden.

Und während Garth, 40, und Doherty, 41, auch Zäune mit Tori Spelling repariert haben, sind die Dinge nicht ganz so warm und verschwommen zwischen Garth und seinem “90120” -Girl Tiffani Thiessen.

FOTOS: Jennie Garths Leben als Mutter

Nachdem Thiessen, 38, und Garth 1994 nach Dohertys skandalbesetztem Abgang in die Besetzung der geliebten Teenie-Soap eingestiegen waren, wurden sie schnell zu BFFs, wobei Garth sogar Thiessen als Brautjungfer bei ihrer Hochzeit anklopfte.

Aber sie haben seitdem einen Streit, Quellen sagen Us Weekly.

Während einer Party im Jahr 2009, erinnert sich ein Gast, würde ein steingesichtiger Garth die “White Collar” -Schauspielerin nicht einmal ansehen, als Thiessen sich verabschiedete.

FOTOS: 90er Jahre Sterne damals und heute

“Endlich, schnappte Jennie, ‘Ok? Du hast mich?'”, Sagt der Gast. “Tiffani sah verlegen aus und Jennie ging weg. Es war sehr peinlich.”

Aber mit Garth, Doherty und Spelling sind die Dinge heute viel süßer. Garth hat sich sogar auf Spelling (38) gestützt, nachdem sie von ihrem Ehemann Peter Facinelli schmerzhaft getrennt wurde.

“Es ist wie High-School-Freunde, mit denen du gekämpft hast, aber jetzt liebe”, sagt eine andere Quelle. “Sie sind ein großer Teil deiner Vergangenheit!”

 

Zugehöriger Inhalt:

  • Travolta’s Anwalt: Mein Mandant ist bestätigt
  • OneRepublic Schlagzeuger wegen Körperverletzung verhaftet
  • Brandi Glanville wollte Leann Rimes ‘töten’

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 + 4 =

Adblock
detector