Gut oder Eingeweide? Prince Fielders nackter ESPN-Cover entfacht Meme

Gut oder Eingeweide? Prince Fielders nackter ESPN-Cover entfacht Meme

HEUTE
Heute

Es ist der bod shot, der um die Welt gesehen wurde.

Für ESPNs jährliches “Body Issue” stellten sich mehrere Athleten wie Michael Phelps, Venus Williams und Marshawn Lynch nackt für sechs verschiedene Covers vor. Vor allem aber wird einer besonders aufmerksam.  

Mit einem Gewicht von 275 Pfund hat der erste Baseman von Texas Rangers, Prince Fielder, viele Kommentare online über seinen Körper gebracht, von denen einige behaupten, sie seien nicht auf dem Höhepunkt.

In der Ausgabe verteidigt Fielder seinen Körper und erklärt, dass er trainiert, um sicherzustellen, dass er in der richtigen Form ist, um an seiner Position zu spielen.

“Sie müssen nicht wie eine Under Armour Schaufensterpuppe aussehen, um ein Athlet zu sein”, sagte Fielder über seinen Körperbau in ESPN the Magazine. “Ich arbeite daran, dass ich meine Arbeit so gut wie möglich machen kann.”

Einige der Meme lenken die Aufmerksamkeit auf Fielders Fitness, während andere ihn in scheinbar zufälligen Situationen fotografieren. 

Hier ist, wie einige Spaß mit dem Schuss online hatten:

Eine Person, die eine andere Einstellung hatte: Tamron Hall, die am HEILIGEN Mittwoch sagte, dass sie das Foto so sehr liebte, dass sie nicht schlafen konnte.

“Ich liebe dieses Foto. Ich habe die ganze Nacht darüber nachgedacht”, sagte Tamron. “Es ist ein spektakuläres Selbstvertrauen. Er hat etwas, was man normalerweise als Bauch bezeichnen würde … aber die Pose, das Selbstvertrauen, alles daran. Er ist wie ein griechischer Gott.”

Sie gab sogar zu, dass sie all seine Tattoos gezählt hatte – und machte das Cover zu ihrem Twitter-Profilfoto. 

“Wir müssen dir einen Netflix-Account besorgen”, scherzte Willie Geist.

Prince Fielder wird nackt für ESPN Cover

Jul.09.201401:47

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

89 − = 81

Adblock
detector