Wie bestellt man aus dem "geheimen" Menü in chinesischen Restaurants

Wie bestellt man aus dem “geheimen” Menü in chinesischen Restaurants

Die Chinesen haben eine reiche kulinarische Kultur und Erbe, und viele berühmte Köche, wie Jean-Georges Vongerichten, haben asiatische Einflüsse. Und selbst wenn das Thai, Vietnamesisch oder Koreanisch bedeutet, ist China der Ort, der all diese Länder beeinflusst hat. Reisnudeln aus Südchina zum Beispiel sind die Hauptnahrungsmittel in der vietnamesischen und thailändischen Küche.

In der Tat ist chinesisches Essen in der ganzen Welt gereist. Und da ich selbst Chinese bin, finde ich es frustrierend, wenn Leute denken, chinesisches Essen sei einfach billig, obwohl es tatsächlich die besten Küchen der Welt beeinflusst hat.

Glücklicherweise müssen Sie nicht nach China gehen, um die köstlichsten Optionen zu probieren. Die Authentizität ist genau hier in Amerika – Sie müssen nur die Mama-und-Pop-s suchen, um es zu finden.

Zum Beispiel hat Flushing, N.Y., einige der besten – die nächsten, die ich zu Essen hatte, die du in China bekommst. Und im Mandarin Noodle Deli im San Gable Valley in Kalifornien traf ich einen Koch aus der Provinz Shanxi, der die besten handgezogenen Nudeln machte, die ich je hatte.

In Amerika und in London gibt es oft zwei Menüs: das abgespeckte englische Menü und das “geheime” Menü. Der Trick, dieses “geheime” Menü zu bekommen, besteht darin, wirklich zu versuchen, sich zu unterhalten. Wenn Sie in einem Restaurant ohne Chinesisch sprechende Freunde sind, geben Sie dem Kellner das englische Menü zurück und fragen Sie nach dem “anderen Menü”. Öffnen Sie diesen Dialog und fragen Sie nach Empfehlungen, weil das “geheime” Menü normalerweise auf Chinesisch ist. (Wenn Sie vom Kellner keine Hilfe bekommen, überprüfen Sie, was die anderen Gäste essen und fragen Sie nach Empfehlungen.)

Und versuche, experimentierfreudig zu sein. Die geheime Speisekarte enthält oft aufwendige Gerichte mit Innereien wie Hühnerfüße, geschmorte Entenzungen oder geschmorten Schweinelappen. Wir Chinesen essen alles, und das sind einige der herzlichsten Gerichte, die wir haben, also gehen Sie einfach mit einem offenen Geist.

Ching-Er Huang slurps up some delicious eats.
Ching-He Huang schlürft einige köstliche Mahlzeiten.Kochkanal / Heute

Einige Orte haben vielleicht kein geheimes Menü. Sehr klassische Restaurants haben nicht einmal die englische Speisekarte; Wenn es nur der chinesische ist und der Ort voll mit chinesischen Gästen ist, bekommt man wirklich authentische, hochwertige Gerichte.

Woher weißt du also, was du bestellen sollst, wenn du in einem chinesischen Restaurant bist, in dem du aus der Mühle kommst? Sehen Sie, ob Sie ein süß-saures Gericht im östlichen Stil bekommen können – die Sauce wird dunkel sein, und sie wird mit Reisessig und Zucker zubereitet, im Gegensatz zu Tomatenpüree, so dass es nicht verderblich ist. Es ist näher an Essen, das Sie in China bekommen würden.

Rezept: Versuchen Sie Schweinefleischbällchen mit Klebreis und Miso Chicken Wings

Jeder Koch wird anders sein. Szechuan-Restaurants werden verschiedene geheime Gerichte als Kantonesisch haben: Ein traditionelles Gericht wären die “Mann-Frau-Lungen-Scheiben” (geschnittene Ochsen-Lungen) in einer Chilli-Bohnen-Sauce. Im Gegensatz dazu werden in einem kantonesischen Restaurant traditionelle Gerichte aus Tontöpfen wie Tontopf-Hühnchen oder geschmortem Tofu mit gehackten Shrimps oder Yi Mein (eine perlige, flache Nudel) in einer Suppe mit zerfetztem Krabbenfleisch und Frühlingszwiebeln serviert. 

Aber wo auch immer Sie sind, Sie können etwas gutes Essen finden, wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Hier sind einige grundlegende Tipps, um ein gutes, authentisches chinesisches Restaurant auszuspionieren:

  1. Die Toilette ist sauber (das Restaurant wird auch).
  2. Es gibt eine gut aussehende gebratene Ente im Fenster.
  3. Es gibt lange Schlangen vor dem Restaurant voller Chinesen – die Chinesen sind ungeduldig, wenn es um Essen geht, wenn sie also warten, wird es ein erstaunliches Restaurant.
  4. Meiner Meinung nach sollte MSG nicht auf der Speisekarte stehen.
  5. Wenn Sie eingeschüchtert fühlen, sollten Sie wahrscheinlich.
  6. Um das beste chinesische Essen zu bekommen, fragen Sie chinesische Feinschmecker: Freunde, Kollegen, Onkel, Tanten, Leute in der Gemeinschaft, die gutes Essen lieben und authentische Aromen von “Zuhause” wollen, jemand, dessen Gaumen Sie vertrauen und der sich über Essen ziemlich kritisch verhält.
  7. Gehen Sie dorthin, wo Fische und Meeresfrüchte in Tanks schwimmen.
  8. Der Küchenchef und seine Crew sind Chinesen.
  9. Keiner der Kellner spricht Englisch.
  10. Die Gäste sind Chinesen und es gibt nur eine Speisekarte – die chinesische.

Ching-He Huang ist ein Kochbuchautor und Moderator von Cooking Channels “Easy Chinese”, der der traditionellen chinesischen Küche eine moderne Note verleiht. Schau dir die zweite Staffel ihrer Show an, die diesen Monat startet!

Mehr von HEUTE Essen:

  • Die Aufgabe eines Schriftstellers: Iss jeden Tag ein chinesisches Essen zum Mitnehmen
  • Schweineohren, Schwänze und mehr: Warum Innereien nicht schrecklich sind
  • Video: Versuchen Sie Saucen, um jedem Gericht einen asiatischen Touch hinzuzufügen 

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

83 + = 88

Adblock
detector