Welche Gewürze müssen gekühlt werden? Dein Führer

Wenn Ihr Kühlschrank mit Zutaten überströmt wird, dann haben Sie wahrscheinlich in Frage gestellt, ob sie alle drin sein müssen.

Als allgemeine Faustregel gilt, dass Gewürze, die Milchprodukte, Gemüse und Obst enthalten, gekühlt werden müssen; diejenigen, die Essig, Zucker, Salz und Alkohol enthalten, tun dies wahrscheinlich nicht (können aber von einer Erkältung profitieren). Nutze auch deinen gesunden Menschenverstand.

Erfrische deinen Kühlschrank: Wo kann Milch aufbewahrt werden?

Mar.20.201705:23

“Eine andere Möglichkeit, darüber nachzudenken, welche Gewürze gekühlt werden müssen, ist, die Dinge zu betrachten, die man auf Tischen in Restaurants und Restaurants sieht”, erklärt Lauren Feingold, Expertin für Kulinarische Ernährung und Mitbegründerin von SHANTI Protein & Energy Bars. “Gewöhnliche Gewürze wie Ketchup, Senf und scharfe Soße werden alle regelmäßig auf dem Tisch liegen, also haben Sie nicht das Bedürfnis, Ihre zu kühlen. “Aber hier ist eine detailliertere Aufschlüsselung darüber, was nicht kühlschrankgebunden sein muss und was nicht.

Gewürze im Kühlschrank

Bestimmte Zutaten müssen immer gekühlt werden. Ein Kinderspiel ist Molkerei, so müssen Sahne oder Joghurt-basierte Soßen in den Kühlschrank gehen. Mayonnaise, aus Eiern gemacht, muss auch reingehen.

“Alles mit Gemüse oder Zitrus (Vinaigretten mit Schalotten, Ponzu, Zitrussaft) muss gekühlt werden “, sagt Feingold.

Ketchup
Holen Sie sich das Rezept

Ketchup

Khalil Hymore

Nussöle (wie Mandelöl oder Sesamöl) sollte auch in den Kühlschrank gestellt werden, um zu verhindern, dass sie ranzig werden.

Es wird allgemein angenommen, dass der hohe Zuckergehalt geöffnete Behälter enthält Marmeladen, Gelees, und bewahrt die Fähigkeit, außerhalb des Kühlschranks zu leben, sagen Experten für Lebensmittelsicherheit, dass sie sich aufgrund des schnellen Verderbs auf der Seite der Kühlung befinden.

Vielleicht ja vielleicht nein

Es gibt viele Gewürze, für die der Kühlschrank optional ist. Die wichtigste Überlegung ist, wie lange es dauert, bis Ihre Familie die Flasche fertig macht.

Feingold sagt es so: “Die Frage, die Sie sich stellen müssen, ist:, Wie oft benutzen Sie Ketchup? ‘ Wenn du liebst Ketchup auf Ihren täglichen Eiern und essen Sie viele Burger und Pommes, dann können Sie es wahrscheinlich auf Ihrem Küchentisch lassen, ähnlich wie in einem Diner. Menschen, die ihr Ketchup spärlicher verwenden, können sich entscheiden, im Kühlschrank zu lagern, um eine längere Haltbarkeit zu gewährleisten. “

Ketchup wird für einen Monat außerhalb des Kühlschranks in Ordnung sein, während Senf für zwei Monate dauern wird. Worcestershiresauce ist ein weiteres Gewürz, das sicherlich von der Kühlschrankzeit profitiert, aber nicht notwendig ist. Experten scheinen über Gurken zu diskutieren – der hohe Natriumgehalt hält diese länger haltbar ohne Kühlung, aber sie bleiben knackiger gekühlt. Geh mit deinen persönlichen Vorlieben.

3 überraschende Möglichkeiten, um Ihr Gemüse länger zu halten

Apr. 06.201701:16

Kühlung wird nicht benötigt

Gewöhnliche Gewürze, die keine Kühlung benötigen, sind z Sojasauce, Austernsauce, Fischsauce, Honig, und scharfe Soße.

Sagt Feingold Essige und Olivenöl (an einem kühlen, dunklen Ort gelagert) sind pantry-gebunden; Kokosnussöl ist eigentlich am besten aus dem Kühlschrank gehalten, da es unter Raumtemperatur aushärtet.

Erdnussbutter kann auch mit einem großen Vorbehalt von einem Experten für Lebensmittelsicherheit im Regal stehen: Achten Sie darauf, dass die Kinder kein gelee-beschichtetes Messer hineinstecken, wenn sie auf ihre PB & J-Sandwiches schmieren. Das verlangt Bakterien wachsen und sollte direkt in den Kühlschrank gehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 4. Mai 2016 veröffentlicht.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

65 − = 60

map