So backen Sie im Slow-Cooker: 12 Tipps für Leckereien

Slow-Herd brownies
SchokoladenkuchenShutterstock

Phyllis Good, Slow-Cooker-Experte und Autor des beliebten Slow-Cooker-Kochbuchs “Fix It and Forget It” ist mit einem neuen Buch erschienen: “Fix-It und Vergiss es mit deinem Slow Cooker.” Hier teilt sie ihre Tipps für diejenigen von uns, die normalerweise nur mit einem klebrigen Durcheinander enden.

Ich werde oft gefragt, warum jemand seinen Slow Cooker zum Backen benutzt. Meine Antwort: Es ist wie mit einem zweiten Ofen. Zweitens heizt es Ihre Küche zu keiner Jahreszeit auf, aber das ist besonders im Sommer wichtig. Drittens, wenn Ihr Ofen bereits voll ist (nehmen wir an, Sie sind an der Reihe, um ein Familienessen oder die Nachbarschaftsfeiertage zu veranstalten), können Sie den Kuchen oder das schnelle Brot in Ihrem Slow Cooker zubereiten. Hier sind einige Tipps für den Einstieg:

1. Wählen Sie die beste Größe und Form Slow Cooker zum Backen. Für Kuchen und Torten empfehle ich einen Slow Cooker mit 5 oder 6 Quart. Sie können eine 1-Quart-Runde Auflaufform mit einem Deckel, sowie eine 2-Quart-Runde Auflaufform mit einem Deckel, in Ihrem 5- oder 6-Quart-Runde Slow Cooker. Sie können auch eine 6½ “oder 7” Springform in einen dieser runden Slow Cooker einbauen.

Rezept: Machen Sie Phyllis ‘Apfelkaramellpastete

Für einzelne Desserts und Brot, würde ich einen 6-Liter-ovalen Slow Cooker empfehlen.

Sie können vier oder fünf 3-Zoll (6-Unzen) Ramekins in einen 6-Quart-ovalen Schmortopf passen, ohne dass sie sich berühren. Sie verwenden Ramekins zum Backen von Muffins, Cupcakes und einzelnen Puddings.

Sie können ein gutes Brot oder Laib Pan (9¼ “x 5¼” x 2¾ “-oder kleiner) auf dem Boden der meisten 6-Quart-ovalen Slow Cookers sitzen. Oder Sie können es an die obere Kante des ovalen Kochers hängen, wenn es nicht auf den Boden des Kochers passt.

Rezept: Versuchen Sie Phyllis ‘Slow-Cooker-Bananenbrot

2. Wenn Sie einen runden Kuchen in Ihrem Slow Cooker backen möchten, haben Sie 3 Möglichkeiten:

a.) Verwenden Sie einen Backeinsatz des Herstellers (siehe Website).

b.) Verwenden Sie eine Auflaufform aus Ihrem Vorrat, die in Ihren Slow Cooker passt.

c.) Legen Sie den Teig direkt in den gefetteten und bemehlten Topf.

3. Sobald Sie den Slow Cooker gefüllt haben, aber bevor Sie ihn einschalten, können Sie den Deckel mit einem Holzlöffelgriff oder Essstäbchen öffnen, wenn Sie den Herd entlüften möchten. Dadurch wird verhindert, dass sich Kondenswasser an der Unterseite des Deckels sammelt und möglicherweise auf das, was Sie backen, tropft.

4. Wenn die Oberseite des Kuchens, Bars, Brotes, Pizza oder was auch immer Sie in Ihrem Slow Cooker backen, feuchter oder feuchter aussieht als Sie möchten, nehmen Sie den Deckel während der letzten 30-60 Minuten Backzeit vom Herd.

5. Wenn das Rezept Ihnen sagt, dass Sie den Deckel während des Backens vollständig aufsetzen müssen, machen Sie den SWOOP, wenn Sie den Deckel entfernen, um zu prüfen, ob das Backen beendet ist. Greifen Sie den Griff des Deckels fest, und heben Sie den Deckel mit einer schnellen Bewegung an, während Sie ihn in einer einmaligen Bewegung mit der richtigen Seite nach oben drehen.

Related: Slow-Herd Süßigkeiten! 5 einfache Dessert-Rezept, die Sie in einem Crock-Pot machen können

6. Wenn Ihr Rezept fertig gebacken ist, tragen Sie Ofenhandschuhe, um die Brotschale, die Ramekins oder den Backeinsatz herauszuholen. Rette deine Fingerknöchel!

7. Backen Sie einen Eierpudding in Pint-Gläsern, damit Sie den Nachtisch auf einem Picknick oder in einem gepackten Mittagessen nehmen können. Geben Sie die rohe Puddingmischung in 6 Gläser, stellen Sie sie in Ihren Slow Cooker und lassen Sie sie dämpfen / backen. Wenn sie fertig sind – und abgekühlt sind – schraube die Glasdeckel an, und dein Pudding ist bereit, mit dir zu gehen.

8. Angst, dass du den Zucker verbrennst, wenn du ihn auf deinem Herd schmelzen und karamellisieren willst? Mach es in deinem Slow Cooker, wo es einfacher zu kontrollieren ist.

9. Keine Notwendigkeit, die Äpfel zu schälen, wenn Sie Apfelkuchen oder -muffins machen. Die langsame feuchte Hitze erweicht die Schalen und sie verschwinden praktisch in den köstlichen Krümeln.

10. Willst du Keksriegel backen? Sie stapeln die Zutaten einfach in Ihren Slow Cooker Topf oder legen Sie ihn hinein. Einfacher geht es nicht!

11. Passen Sie eine Pastetenkruste direkt in Ihren Slow Cooker Topf. Pat es in den Boden und an den Seiten ein Zoll oder so. Wenn Sie einen großen Herd verwenden, verwenden Sie zwei Krusten. Überlappen Sie sie einfach, wo sie sich treffen, und tupfen Sie die Naht glatt.

12. Brownies und Riegel schneiden sauber, wenn Sie ein Plastikmesser (yup, wie Sie es für Picknicks verwenden) oder ein Silikonmesser verwenden. Und diese Messer sind freundlicher für das Finish auf Ihrem Slow Cooker Topf. Ein normales Messer mit Metallklingen schleppt die Krümel und rusht die Ränder Ihrer Riegel und Brownies.

Slow-Cooker Triple Chocolate Brownies
Holen Sie sich das Rezept

Slow-Cooker Dreifach Schokoladen Brownies

Cathy Mitchell

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

87 − = 81

Adblock
detector