Cookie-Fans sind nicht glücklich mit Pillsbury’s neuen Keksteig

Es gibt wenige Dinge, die tröstlicher sind als der Geruch frisch gebackener Schokoladenkekse, die aus dem Ofen kommen.

Und während hausgemachtes gut ist, sind Sie wahrscheinlich mit einem gekühlten Keksteig betrogen (hey, kein Urteil hier – wir lieben das Zeug auch!)

Für viele ist Pillsbury’s backfertiger Keksteig ein Grundnahrungsmittel, wenn es darum geht, frisch gebackene Waren vorzutäuschen. Das Rezept wurde von vielen im Laufe der Jahre geliebt. Und das ist es, was die jüngste Änderung des Unternehmens für das Produkt für viele Verbraucher etwas schwierig macht.

Pillsbury

Früher in diesem Herbst, Pillsbury ausgerollt – Wortspiel beabsichtigt – eine Änderung an seinem klassischen Schokoladenkeks Teig. “Mit unserem neuen Pillsbury Cookie-Rezept haben wir den Geschmack verbessert und konnten künstliche Aromen, Farbstoffe, Konservierungsstoffe und Maissirup mit hohem Fructosegehalt aus dem Rezept entfernen”, sagte Tammy Swanson, eine Sprecherin von General Mills, TODAY Food.

“Die Kalorienzahl hat sich vom alten Rezept zum neuen nicht geändert”, bestätigte sie. “Es bleibt bei 170 Kalorien für 2 Kekse.”

Schokolade Chip Cookie Dough Pots
Holen Sie sich das Rezept

Schokoladenkeks-Teig-Töpfe

Nigella Lawson

Während General Mills uns erzählt, dass sie von vielen Verbrauchern gehört haben, die von diesen Veränderungen begeistert sind, sagen einige Fans, dass sie den Unterschied schmecken können … und sie sind nicht allzu glücklich damit.

“Meine Familie und ich sind sehr enttäuscht von dem neuen Rezept”, schrieb ein Verbraucher auf der Produktseite der Marke. “SIE SIND FURCHTBAR! Schmecken Sie, als hätten sie den ganzen Tag gesessen, direkt nachdem Sie sie aus dem Ofen genommen haben. Bitte bring das alte Rezept zurück. “

“Wir haben diese Kekse seit Jahren gekauft, nie gedacht, dass sie das Rezept ändern würden”, schrieb ein anderer. “Definitiv kein großer Fan des neuen Rezepts.”

Die Bewertungen sind jedoch nicht alle negativ. Einige freuen sich über das neue Rezept mit einem Spruch: “Ich weiß nicht, worüber alle reden, das neue Rezept ist KÖSTLICH! Ich mochte das alte auch, aber ich liebe den Geschmack dieser, viel mehr Leben selbstgemacht. “

https://www.instagram.com/p/BKteCytjIIz

Feinschmeckerseite Delish führte einen eigenen Geschmackstestvergleich zwischen der neuen und der alten Version durch (raten Sie, dass einige Geschäfte immer noch beide auf Lager haben!). Der Hauptunterschied, den sie zwischen den beiden gefunden haben, ist, dass die ursprüngliche Rezeptcharge ein wenig “pillowier” war und eine “klebrigere Mitte” prahlte. Mehrere Geschmackstester fanden heraus, dass die neue Version knusprigere Ränder und einen karamellisierten Geschmack hatte.

Während sechs Verkoster das Originalrezept vorzogen, mochten vier das neue, und drei konnten den Unterschied überhaupt nicht erkennen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Essensfanatiker über eine Marke streiten, die ihr Rezept ändert, um künstliche Zutaten zu entfernen.

Trix Cereal, das ebenfalls im Besitz von General Mills ist, eliminierte künstliche Aromen und Farben, aber es stellte sich heraus, dass die Fans die hellen Farben in den ganzen Grain Puffs wirklich vermissten. Das Unternehmen hat kürzlich die alte Version zurückgebracht und bietet nun zwei Versionen des Müslis an: eines ohne künstliche Aromen oder Farben und eines mit.

Ob Pillsbury das noch vorhat, ist noch offen, aber in der Zwischenzeit, wenn Sie eine neue Version des Teiges kaufen und nicht in ihn verliebt sind, bietet das Unternehmen eine Geld-zurück-Garantie an.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 5 = 1