Dackel auf Diät: Übergewichtiger Welpe verliert 80 Prozent seines Körpergewichts

0

Ein Miniatur-Dackel, der nicht so klein war, verlor fast 80 Prozent seines Körpergewichts durch Diät, Bewegung und die Hilfe seines Besitzers, der einen Fonds aufgelegt hat, um anderen übergewichtigen Tieren zu helfen, dasselbe zu tun.

Dennis der Dachshund verliert 44 Pfund!

15.1.201502:02

Als Columbus, Ohio, die Bewohnerin Brooke Burton, sah, dass der Hund ihres Verwandten, Dennis, im Juni 2013 die Waage um 56 Pfund kippen ließ, übernahm sie das Eigentum an dem dicken Hündchen.

“Dennis war sehr deprimiert und hatte nicht viel Persönlichkeit, als ich ihn zum ersten Mal gerettet habe”, sagte Burton, 26, TODAY.com per E-Mail. “Du konntest sagen, dass er sich nicht gut fühlte und sich sehr unwohl fühlte. Er vertraute mir nicht völlig, [aber] ich denke, er hat nach ungefähr einem Monat bemerkt, dass ich da war, um ihm zu helfen, ihn nicht zu verletzen.”

Brooke Burton / AP

Zusätzlich zu dem Schluss, dass der Hund Burger und Pizza naschte – was seine Ernährung auf trockenes Hundefutter beschränkte – machte der Pflegestudent auch einen Sinn, Dennis auf Spaziergängen zu begleiten und ihm viel Zuneigung zu zeigen.

Schrieb Burton: “Die Leute denken, dass ich etwas Magisches getan habe, um ihn dazu zu bringen, Gewicht zu verlieren, und wirklich war es nur richtige Ernährung und Bewegung und viel Liebe!”

Burtons Ansatz schien langsam und stabil zu sein.

“Mir wurde zuerst gesagt, dass ich verrückt wäre, wenn ich eine so große Verpflichtung eingehen würde, aber das war mir egal”, sagte Burton über Dennis Gewicht, das jetzt bei mageren 12 Pfund gelistet war. “Ich habe eine so große Liebe zu Tieren, dass es mir egal war, wie viel Zeit oder Geld ich brauchte, um Dennis wieder zu einem normalen Hund zu machen. Ich finde es verrückte Leute, die mir sagen, dass ich ein Held bin Ich bin nur eine normale Person, die versucht, das Richtige zu tun, so gut ich kann. Ich würde hoffen, dass auch noch jemand dasselbe tut. Tiere verdienen es nicht, so behandelt zu werden, wie sie es tun. “

Wenn es einen Nachteil gibt, so viel Gewicht zu verlieren, ist es, dass Dennis über seine überschüssigen Hautfalten stolperte, so dass er mehrere Operationen mit einem Preis von “etwa $ 1.000 pro Stück, wenn nicht ein bisschen mehr” durchführte, um sie zu entfernen, schrieb Burton.

Eric Albrecht / Der Columbus Dispatch via AP

“Ich glaube wirklich, jede Operation war jeden Cent wert”, fügte sie hinzu. “Warum sollte Dennis keine Chance geben, normal zu werden? Er hat nie darum gebeten, krankhaft fettleibig oder vernachlässigt zu sein und unter solch schrecklichen Lebensbedingungen zu leben. Er war 5 Jahre alt, als ich ihn bekam, und hatte noch den Rest seines Lebens vor sich “Ich würde diesen ganzen Prozess noch einmal im Herzschlag wiederholen. Er ist jetzt ein glücklicher kleiner Popel und ich bin so froh, dass ich ihm helfen konnte.”

Mit einer neuen Leine fürs Leben ist Dennis das neueste Hunde-Reklamationsprojekt für Burton, dem drei weitere Rettungshunde gehören: Riley, ein 6 Jahre altes englisches Schokoladenlabor; Sophie, ein 10-jähriges amerikanisches Schokoladenlabor, und Kendall, ein 7- oder 8-jähriger Yorkie / Terrier-Mix.

In dem Bewusstsein, dass Dennis ‘Geschichte viral geworden ist, beginnt Burton, sie weiter zu “verpfeifen”. Sie hat mit der Ohio State University zusammengearbeitet, um Dennis ‘Legacy auf den Weg zu bringen, ein gemeinnütziges Unternehmen, dessen Aufgabe es ist, “Ernährungsunterricht und Pflege für übergewichtige Tiere zu unterstützen”.

Aber in einem kleineren Maßstab zu sehen, dass Dennis gedeihen ist seine eigene Belohnung, fügte sie hinzu.

“Ein glückliches Haustier lehrt dich so sehr; sie lieben und lieben dich bedingungslos”, schrieb Burton. “Er hat mir beigebracht, dass man das Potenzial eines Tieres nie unterschätzen kann. Geben Sie ihm eine Chance und sie werden Erfolg haben. Sie brauchen uns, genauso wie wir sie brauchen.”

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Chris Serico auf Twitter.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 15. März 2015 um 9:37 Uhr ET veröffentlicht.