Muttermilch als gesunde Nahrung für Männer? Experten warnen vor bizarrem Trend

Muttermilch als gesunde Nahrung für Männer? Experten warnen vor bizarrem Trend

Hast du Milch? Nein, nicht die Art, die du denkst. In einer ungewöhnlichen Wendung wenden sich einige Männer der Muttermilch zu, um ihre Gesundheit zu steigern oder zu verbessern. Sie glauben, dass alle Vorteile, die sie Kindern bietet, ähnliche Wirkungen bei Erwachsenen hervorrufen können.

Der Trend ist verwirrend Experten, die sagen, Muttermilch ist für menschliche Babys, nicht für Erwachsene gedacht. Sie sorgen sich um die Sicherheit von Trinkmilch von Spendern, die nicht ordnungsgemäß untersucht wurden.

Dennoch glauben einige Männer, dass die nährstoffreiche Flüssigkeit das Geheimnis ihres Erfolges im Fitnessstudio ist.

“Es gibt mir unglaubliche Energie, die ich von anderen Speisen und Getränken nicht bekomme”, sagte Anthony, der seinen Nachnamen nicht preisgab, kürzlich dem New York Magazine.

“Ich glaube nicht an Steroide oder andere Energieergänzungen, nichts von dem Müll … Ich möchte natürliche Dinge, die Gott gegeben hat.”

Viele Bodybuilder preisen auch die Vorteile von Muttermilch, einige von ihnen nennen es “die größte Ergänzung aller Zeiten” auf den Foren von BodyBuilding.com.

Es ist nicht genau ein Produkt, das Sie im Geschäft abholen können. Wenn Männer Muttermilch suchen, wenden sich einige an Websites wie OnlyTheBreast.com, die stillende Frauen miteinander verbinden, die ihre Milch an Käufer verkaufen oder spenden möchten – normalerweise an andere Mütter , aber nicht immer.

OnlyTheBreast.com hat seit seiner Gründung vor mehr als vier Jahren eine “Men Buying Breast Milk” -Kategorie, sagte Gründer Glenn Snow und fügte hinzu, es ist nicht überraschend, dass die Nachfrage nach Muttermilch bei Männern ist.

“Wir denken, dass Muttermilch erstaunlich ist und für viele Gesundheits- und Wellnesszwecke verwendet werden kann, unabhängig vom Alter oder Geschlecht der Person, die ihre Vorteile sucht”, sagte Snow TODAY.com.

Die Kleinanzeigen der Männer enthalten Bitten für Muttermilch aus allen Ecken der USA, darunter “ein pensionierter Feuerwehrmann, der sich um meine Gesundheit kümmert” in Lewiston, Idaho, und ein “älterer Mann, der aus gesundheitlichen Gründen frische Muttermilch sucht” in Fort Worth, Texas. (Einige der Anzeigen scheinen mehr als nur Nahrung zu verlangen, wie der Gentleman “Niagara Region”, der sowohl nach Muttermilch als auch nach einer “andauernden persönlichen Beziehung” sucht.)

Dennoch, nur ein kleiner Teil der Mitglieder des Standortes sucht nach Milch für ihre eigene Gesundheit und Wohlbefinden, sagte Snow. Die meisten von ihnen wollten Mütter dabei unterstützen, Milch mit bedürftigen Babys zu teilen.

Muttermilch ist reich an Nährstoffen und Antikörpern, laut dem US-Gesundheitsministerium. Es enthält genau die richtige Menge an Fett, Zucker, Wasser und Protein, um einem Baby beim Wachsen zu helfen und es ist leichter zu verdauen. Aufgrund all dieser Vorteile empfiehlt die American Academy of Pediatrics das Stillen für die ersten sechs Monate des Lebens eines Babys.

Aber es gibt keine Beweise dafür, dass Muttermilch eine schützende Rolle bei der Gesundheit von Erwachsenen spielt, sagte Elisa Zied, eine in New York registrierte Diätassistentin.

“Menschliche Muttermilch (ist) entworfen, um Babys – nicht gewachsene Männer zu ernähren”, sagte Zied, Autor von “jüngere nächste Woche.”

“Unterm Strich: Ich finde die Idee eines Erwachsenen, der menschliche Muttermilch für gesundheitliche Vorteile verwendet, die von der Wissenschaft unbegründet sind.”

Muttermilch enthält Immunglobuline, die bei der Bekämpfung von Infektionen helfen – aber sie sind Immunglobuline, die in der Regel Erwachsene haben und Säuglinge nicht, sagte Dr. Claire McCarthy, Kinderärztin und Redakteurin für medizinische Kommunikation am Boston Children’s Hospital.

Sie stellte fest, dass menschliche Milch für Menschen gedacht war, während Kuhmilch für Kühe bestimmt war. Nach dieser Überlegung wäre menschliche Milch gesünder für die Menschen als Kuhmilch. Aber es ist auch für menschliche Babys gedacht, nicht für Erwachsene, fügte McCarthy hinzu.

Sowohl Zied als auch McCarthy waren besorgt über das Risiko einer Erkrankung beim Trinken von Muttermilch aus einer unbekannten Quelle.

“Milch ist eine Körperflüssigkeit und kann Infektionen tragen, die im Körper vorhanden sind, wie HIV, Hepatitis und andere”, sagte McCarthy.

Muttermilch, die direkt von Einzelpersonen oder über das Internet bezogen wird, kommt wahrscheinlich nicht von einem Spender, der ausreichend auf Krankheits- oder Kontaminationsrisiken hin untersucht wurde, warnt die FDA.

Die Agentur empfiehlt, dass Eltern, die Spendermilch für ihre Babys suchen, sich an die Human Milk Banking Association of North America wenden, die Milch nur auf Rezept oder im Rahmen einer Krankenhausbestellung ausgibt. Der Verband verfügt über Sicherheitsrichtlinien für das Screening von Spendern sowie die Sammlung, Verarbeitung, Handhabung, Prüfung und Lagerung von Milch.

In der Zwischenzeit fand eine Studie letzten Herbst heraus, dass im Internet gekaufte und verkaufte Muttermilch kontaminiert sein kann.

So riet Zied Erwachsenen, sich an bewährte Ernährungsrichtlinien zu halten.

“Warum nicht auf Nummer Sicher gehen und auf die verfügbaren Nahrungsmittel und Getränke achten, anstatt mit Ihrer Gesundheit Russisches Roulette zu spielen?”, Sagte sie.

Folgen Sie A. Pawlowski auf Google+ und Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

1 + 8 =

Adblock
detector