30-Sekunden-Therapeut: Ich will Kinder, aber mein Mann nicht

Brauchen Sie eine schnelle Antwort auf ein Beziehungsdilemma? Beziehungsexperte Dr. Gilda Carle schneidet mit ihrem Beziehungsratgeber in TODAY.coms “30-Sekunden-Therapeut” -Serie durch den Flaum.

F: Mein Mann und ich sind seit fast sechs Jahren zusammen. Keiner von uns wollte Kinder. Aber für mich hat sich das geändert. Ich sagte es ihm und er bestand hartnäckig auf “Nein!” Ich fühlte mich, als hätte ich das Kind verloren, das ich nie hatte. Wir haben über meine Beratung gesprochen, aber ich weiß, dass es zu dieser Zeit nicht richtig für mich ist. Ich weine, sehe Babybilder an und lese Blogs von werdenden Müttern, um das aus meinem System zu holen. Wenn ich es jetzt erzähle, ist es im Scherz, weil ich weiß, dass es schwer für ihn ist, sich in mich hineinzuversetzen. Ich bin bereit, meine Wünsche zu opfern, lerne weiterzugehen und verlasse ihn nie. Wie lange wird es dauern, bis ich über meinen starken Drang hinweg bin? Ich wollte abnehmen, aber es macht mir nichts aus, einen falsch geschwängten Bauch im Spiegel zu sehen. Bin ich verrückt? -Longing für Baby

Liebe Sehnsucht,

“Babyfieber” ist sowohl für Frauen als auch für Männer real! Du bist also nicht verrückt. Aber du verletzt deine persönlichen Bedürfnisse und dein Eheversprechen. Du hast dein ursprüngliches Versprechen neu geschrieben, aber deine neuen Bedürfnisse sind jetzt deine Bedürfnisse!

Teilen Sie ehrlich Ihre Gefühle mit Ihrem Typ, ohne den falschen Humor. Finde heraus, warum du heimlich dieses selbstzerstörerische Spiel mit den Babybildern als Auslöser spielst. Und warum spielst du Märtyrer? Ja, Sie brauchen Beratung.

Einer meiner Klienten verließ den Mann, den sie über dieses Thema liebte, heiratete schnell einen “Samenspender”, hatte zwei Kinder und war geschieden. Sie gewann den Kinderkampf, verlor aber den Liebeskrieg – und war unglücklich. Hier gibt es keine richtige Antwort. Wachsen Sie auf, bewältigen Sie Ihr Dilemma als Team und sehen Sie dann, was sich entwickelt! -DR. Gilda

F: Ich hatte immer das Gefühl, dass mein Mann und ich eine starke Beziehung hatten. Wir sind seit 17 Jahren verheiratet und 16 davon waren großartig, aber vor einem Jahr hat er angefangen, wie verrückt nach Triathlons zu trainieren. Trotz meiner Gefühle trainierte er mit einer einzigen Partnerin. Nachdem sie sich bewegt hatte, ohne dass ich es wusste, begann er mit ihrer Freundin zu trainieren. Ich wurde verletzt, als ich es herausfand. Nach einem Streit reichte er die Scheidung ein. Ich habe um Beratung gebeten, aber er ist nicht bereit zu gehen. Er ist in seinen Vierzigern und ich denke, das ist eine Midlife-Sache. Ich liebe ihn immer noch und er sagt, er liebt mich. Manchmal denkt er, dass er einen Fehler gemacht hat, aber er versucht stark zu sein. Ich denke, er ist stur. Wir hatten so eine gute Beziehung seit so vielen Jahren, ich verstehe nicht, wie er nicht bereit ist, es auszuarbeiten oder Beratung zu versuchen. Was raten Sie dazu, jemanden zu behandeln, der eine Midlife-Crisis durchmacht? -Matching My Marriage Crumble

Liebe Zuseher,

Plötzlich, in seinen Vierzigern, wird mein Mann eine Turnhalle-Ratte und pumpt Eisen mit einzelnen chicas. Liebling, er könnte sie auch pumpen! Das Porträt, das du maltest, deutet auf einen Typen hin, der vor dem Altern Angst hat. Du symbolisierst das Leben, das er für einen anderen ausgeben will, der jünger, freier und passender erscheint. In rationalen Momenten weiß er es besser und bekennt seine Liebe. Aber zu rationell in der Therapie würde Fantasia verpuffen! 

Dies ist seine Passage und eine, zu der Sie nicht eingeladen sind. Am gesündesten ist es, mit dem Leben weiterzumachen. Nimm an Kursen teil, berate dich alleine und betreue ein anderes Fitnessstudio. Mein Mann wird vielleicht aufwachen und dich haben wollen. Aber wenn das passiert, wird es auf seinem Plan stehen – und Sie wollen ihn vielleicht nicht mehr! Freundin, halte nicht den Atem an! -DR. Gilda

Stimmen Sie dem Rat von Dr. Gilda zu? Hast du dein eigenes? Teile es in den Kommentaren unten.

Willst du, dass Dr. Gilda deine Beziehungsfragen beantwortet?? Klick hier um sie einzusenden!

Dr. Gilda Carle  ist der Beziehungsexperte zu den Sternen. Sie ist Professorin am New Yorker Mercy College und hat 15 Bücher geschrieben; ihr neuestes ist “wette nicht auf den Prinzen!”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

4 + 6 =

Adblock
detector