Die 17 besten irischen Babynamen, die niemand (in den USA) verwendet

Die 17 besten irischen Babynamen, die niemand (in den USA) verwendet

Irische Babynamen sind schön, und wenn sich St. Patrick’s Day nähert, ist es einfach, in den Geist zu kommen. Aber was, wenn Sie etwas außer dem (jetzt super-populären) Aidan, Liam und Riley wollen?

Viele unentdeckte irische Babynamen sind noch reif für den Import. Die Babynamen hier sind alle im heutigen Irland weit verbreitet, sind in Bezug auf Rechtschreibung und Aussprache zugänglich, sind aber in den USA praktisch unbekannt.

BILD: Irish baby
Brauchen Sie einen irischen Babynamen, der nicht überbeansprucht wird? Suchen Sie nicht weiter!Shutterstock

Top ungewöhnliche irische Babynamen

Brona – Brona, oder seine irische Version Bronagh, ein Mädchenname, der Trauer bedeutet, kann in den USA als einzigartig angesehen werden. Der Name einer alten Mystikerin, Brona, ist in Irland beliebt und wird auch im Fernsehen mit “Penny Dreadful” ausgestrahlt seine Berufung.

Cahir – Cahir, ausgesprochen logisch Ka-Heer, wurde 2016 in den USA für keine Jungen verwendet, ebenso wenig wie seine irische Form Cathair. Es bedeutet “Kampf Mann.”

Cliona – Der Reiz dieses alten Namens nimmt dramatisch zu, wenn Sie lernen, dass er als rhythmisch ausgesprochen wird CLEE-uh-na und reimt sich nicht mit Fiona. Das bedeutet “formschön”, Cliona wurde 2016 in den USA für keine Mädchen benutzt.

Conal – Es gab 26 Jungen in den USA namens Conall und weitere 26 mit dem Namen Connell, aber keiner mit dem Namen Conal. “Stark wie ein Wolf”, dieser Name ist in der irischen Geschichte prominent und kann einen großen Ersatz für Conor darstellen.

Dara, Darach, Darragh und Daire – Alle diese Namen sind ausgesprochen Dara und alle sind beliebt für Jungen in Irland. Darragh ist einer der 50 besten Jungen in Irland. Der Name bedeutet “Eiche”.

Dervla – Kein Mädchen in den USA erhielt 2016 diesen uralten und noch immer gut gebrauchten irischen Namen, was “Tochter des Dichters” bedeutet. Die irische Schreibweise ist Dearbhla – und nicht überraschend, das wurde auch nicht verwendet.

Donnacha – Der Name dieses beliebten Jungen in Irland ist ausgesprochen Dunn-ah-ka, und bedeutet “braunhaariger Krieger”.

Emer Emer war eine legendäre Frau, die laut der irischen Mythologie die sechs Gaben des Frauseins besaß: Schönheit, Stimme, Sprache, Weisheit, Keuschheit und Handarbeit. Verwendet von Yeats, Emer – ausgesprochen E-mer – ist im modernen Irland weit verbreitet. In den USA werden viele Mädchen Emery oder Emerson genannt, aber keine heißen Emer.

Fia – Fia und seine irische Version Fiadh gehören zu den am schnellsten aufsteigenden Mädchen in Irland, sind aber in den USA praktisch unbekannt. Es bedeutet “Wildhirsch”, könnte aber auch eine Kurzform für Sofia sein.

Auf Pinterest gepinnt.

Fintan – Fintan hat eine große Bedeutung, oder besser gesagt zwei große Bedeutungen – weißes Feuer oder weißer Stier – und ein würdiger alter Namensvetter: Der legendäre Fintan soll der einzige Ire gewesen sein, der die biblische Flut überlebt hat. Eine perfekte lange Form für den stilvollen Finnen, wird Fintan selten in den USA verwendet.

Lorcan – Trotz seiner Verwendung in “Harry Potter” und seinem Status als der Name des Schutzpatrons von Dublin, wurde Lorcan 2014 nur 15 Babys in den USA gegeben. Er bedeutet “klein und wild” und ist der perfekte Nachfolger von Logan.

Nuala – Der Name der Mädchen Nuala ist eine Kurzform von Fionnuala, was “weiße Schultern” bedeutet, und wird häufig alleine verwendet.

Oran – Sowohl Oran als auch seine irische Version Odhran gehören zu den Top 100 Jungen in Irland, während Oran in den USA 2015 nur 28 Jungen und die schwierigere Odhran keine erhielt. Der Name bedeutet “blasses kleines grünes”.

Die beliebtesten Babynamen für 2017 sind…

29. November 201701:29

Orla – Dieser zugängliche Name, der “goldene Prinzessin” bedeutet, war im mittelalterlichen Irland so populär wie heute. In Verbindung mit dem berühmten Hochkönig Brian Boru ist es in den Irish Top 100, ist aber viel seltener in den USA.

Piran oder Pieran – Dieser irische Name ist sowohl in den USA als auch in Irland ungewöhnlich. Bedeutung Gebet, Piran ist der Name des Schutzpatrons der Bergleute und von Cornwall.

Senan – Ausgeprägt sie-NAWN, Senan ist einer der heißesten Jungs in Irland, der jetzt zu den Top 100 zählt. In den USA wird er selten verwendet, aber er ist eine perfekte Alternative für Sean. Bedeutung “alt und weise”, Senan war der Name eines alten Gründers von Klöstern.

Ultan – Es ist keine Überraschung, denn dieser Name bedeutet “Mann aus Ulster”, dass es in Nordirland am beliebtesten ist. Während 18 Heilige Ultan genannt wurden, erhielten 2014 in den USA keine Babys den Namen.

Einige Babynamen sind vom Aussterben bedroht (aber nicht Carson!)

26.07.201702:22

Anmerkung der Redaktion: Diese Geschichte wurde erstmals am 9. März 2017 veröffentlicht.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 + 2 =

Adblock
detector