Barack und Michelle Obama sind alle Eltern, wenn sie Malia nach Harvard ziehen

In seinen Marken-Jeans und ihrem charakteristischen, eleganten Stil waren Barack und Michelle Obama wie alle anderen Eltern, die ihrem Kind am ersten Tag des College halfen, als ihre Tochter Malia diese Woche in ihren Wohnheim an der Harvard University zog.

An einem Tag, an dem ein Großteil der Nation damit beschäftigt war, die seltene Sonnenfinsternis zu beobachten, waren der ehemalige Präsident und die First Lady am Montag damit beschäftigt, Kisten zu holen, als sie ihrer ältesten Tochter in ihrem neuen Zuhause in Cambridge behilflich waren.

Beide Eltern trugen eine Sonnenbrille, wahrscheinlich für das unvermeidliche “Ich weine nicht, du weinst!” Ein Moment, den viele Eltern erleben, die ihren Erstgeborenen ins College schicken.

Malia Obama landet ein großes Praktikum bei Filmmogul Harvey Weinstein

21.01.201700:41

Malia, 19, machte 2016 ihren Abschluss an der High School und nahm dann ein Jahr Pause, bevor sie sich in Harvard einschrieb. Sie sah entspannt aus, als ihre Eltern ihr beim Einzug halfen, und erschien auf Fotos, um schnell Freunde zu finden.

Sie und ihre jüngere Schwester, Sasha, 16, verabschiedeten sich vom Weißen Haus, ihrem Zuhause für einen Großteil ihrer Kindheit, mit einer Pizza-Nacht und einer Pyjamaparty, als die zweite Amtszeit ihres Vaters im Januar endete.

Bild: One of 300 pictures released by the White House on Flickr
Präsident Obama und seine Töchter Sasha und Malia gehen im März 2009 durch das Weiße Haus.PETE SOUZA / WEISSES HAUS-HANDOUT / EPA

Die Töchter von drei geraden Präsidenten sind jetzt entweder zum College gegangen, während ihre Väter noch im Amt waren oder kurz danach, angefangen mit Chelsea Clinton. Bill und Hillary Clinton haben 1997 ihrem einzigen Kind geholfen, sich an ihr zukünftiges Zuhause an der Stanford University zu gewöhnen.

UNS President Bill Clinton (R) walks with US First
Hillary und Bill Clinton erlebten die gleichen Emotionen wie die Obamas, als sie Chelsea 1997 an der Stanford University helfen konnten. AFP / Getty Bilder

Ihr folgten die Bush-Zwillinge, die TODAY-Korrespondentin Jenna Bush Hager und ihre Zwillingsschwester Barbara, die Töchter von George W. Bush. Jenna absolvierte die University of Texas, während Barbara eine Alumna der Yale University ist.

Die Bush-Zwillinge boten den Obama-Schwestern einige Worte der Weisheit an, als sie das nächste Kapitel ihres Lebens begannen.

Höre Jenna Bush Hager und Barbara Bushs emotionalen Brief an Sasha und Malia

Jan.13.201705:37

Wie die meisten Menschen auf der Welt wissen, haben wir es getan “, sagten sie, eine Anspielung auf die viel berichteten Bürsten mit dem Gesetz, die beide Bush-Zwillinge beim Trinken von Minderjährigen erfahren hatten.

“Und du wirst das Gewicht der Welt nicht mehr auf deinen jungen Schultern haben. Erkunde deine Leidenschaften. Lerne, wer du bist. Mache Fehler – du darfst es.”

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Scott Stump auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

64 − = 56

Adblock
detector