Wie man dünnes Haar mit einfachen Tipps und Tricks dicker aussehen lässt

Es gibt einen Grund, warum Deb Sessa, 60, im Sommer eine Menge Hüte trägt: Sie ist sich ihrer schütter werdenden Haare bewusst.

Sessa bemüht sich, ihre Wurzeln so oft wie jede zweite Woche zu streichen, um ihre Kopfhaut zu tarnen, aber es fällt ihr immer schwerer, das Aussehen von dichtem Haar zu erhalten. “Ich weiß, während ich älter werde, wird es immer dünner und ich muss eine Lösung finden”, sagte sie TODAY Style.

So schickte Today Style sie zu Giovanni & Pileggi in Philadelphia, um Expertenlösungen zu bekommen, wie man dünne Haare dicker und voller erscheinen lässt. Giovanni Mele, künstlerischer Direktor und Besitzer des Salons, gab seine besten Tipps gerne weiter.

Wie eine Stylistin einer Frau half, die mit dünner werdendem Haar kämpfte

26.März.201802:49

Sessa ist sicherlich nicht allein in ihrem Kampf. Etwa 80 Millionen Menschen in den USA kämpfen laut der American Academy of Dermatology gegen erblichen Haarausfall. Der Haarausfall bei Frauen zeigt sich in der Regel zunächst als ein sich erweiterndes Teil, das in eine allgemeine Ausdünnung übergeht.

“Dünnes Haar kann auch mit bestimmten Medikamenten wie Schilddrüsenersatzmedikamenten, Anti-Angst-Medikamenten und sogar Antibabypillen in Verbindung gebracht werden”, sagte Dr. Shilpi Agarwal, Arzt und Autor von “The 10 Day Total Body Transformation”, TODAY Style . “Alle diese Medikamente können den Hormonspiegel beeinflussen und sich wiederum auf den Haarwachstumszyklus auswirken, so dass dünner werdendes Haar eine Möglichkeit darstellt.”

Mele und Experten im ganzen Land teilten ihre besten Tipps zu Hause und im Salon für Frauen mit schütterem Haar. Folgendes haben sie zu sagen.

1. Schneiden Sie Ihr Haar schafft mehr Volumen

Nervös, um dünnes, feines Haar zu schneiden? Sei nicht! Längere Haarsträhnen belasten das Haar in der Nähe der Kopfhaut, so dass Sie Fülle und Volumen an der Wurzel verlieren.

“Manche Frauen denken, wenn sie sich nicht die Haare schneiden, wird es dicker aussehen, aber in Wirklichkeit müssen Sie es schneiden, denn wenn Sie es nicht tun, wird es strähnig aussehen”, erklärte Mele.

Heavy-Layer-Zelt, um den Boden noch mehr zu verdünnen, so dass insgesamt eine dünnere, mehr scraggly Aussehen.

“Feinere Haare sehen am besten aus, wenn die Länge am Schlüsselbein oder kürzer ist”, sagt Holly Pistas, künstlerische Leiterin, Make-up- und Haardesignerin bei Gordon Salon in Chicago. “Bei etwas längerem können die Enden transparent aussehen.”

Bobs, Lobs oder stumpfe Schnitte – sogar Pixie-Schnitte – sind alle großartige Möglichkeiten, um ein Aussehen von dickeren Haaren zu geben. “Wenn dein Haar flach wie ein Brett liegt, ist es anfällig für Statik und zeigt jede Schere nach einem Schnitt. Ich schlage vor, einen stumpfen Schnitt mit Mikroschichten zu wählen”, sagte Fae Norris von Neighbourhood Salon in Los Angeles. Du willst auf jeden Fall “The Rachel” vermeiden, fügte sie hinzu. (Sogar Jennifer Aniston hasste ihren berühmtesten Haarschnitt.)

2. Schneiden Sie keinen Pony

»Tu es nicht«, warnte Mele. Der weibliche Haarausfall beginnt typischerweise an der Krone; Indem du Pony kreierst, entfernst du das Haar dort, wo du es am meisten brauchst!

Laut Experten können Sie mit strategischer Texturierung, die dem Körper geben kann, immer noch Weichheit im Gesicht erzeugen Illusion von Knallen, aber wird nicht Fülle und Volumen kompromittieren.

3. Seien Sie strategisch mit Schichten

Schichten können die Haare knappe aussehen lassen. Das Schlüsselwort, das Sie von Ihrem Stylisten hören sollten, ist “Textur”, nicht “Ebenen”. Hairstylist Claude Baruk von Claude BARUK Salon in Las Vegas schlägt vor, mit einem einfachen Schnitt und Stil zu beginnen und dann hinzuzufügen lange Pony gefolgt von einem texturierten Schnitt, der für ein volleres Aussehen sorgt.

“Anstatt die Haare zu schichten, werden die Enden durch Texturieren länger und voller aussehen”, sagte er.

“Schichten in der Nähe des Scheitels zu halten, gibt dem Haar mehr Schwung, ohne den Umfang zu beeinträchtigen, was dem Haar und dem Stil mehr Dichte verleiht”, fügte Pistas hinzu.

Frisuren for thin hair
Der richtige (oder falsche) Teil kann einen großen Unterschied machen. Versuchen Sie ein Zickzack-Muster, damit es mehr ausgefüllt erscheint.Anna De Souza / Heute

4. Betrachten Sie einen stumpfen Schnitt

Patty Mocarski, Inhaberin des Little Space Salon in New York City, empfiehlt, dass Kunden mit dünnem Haar die Enden stumpf halten, um ein volleres und dickeres Aussehen zu erhalten. “Scheuen Sie sich nicht davor, sich im Gesicht zu formen und zu graduieren”, sagte sie.

“Ein kurzer Präzisionsschnitt, der über der Schulter getragen wird, macht eine kühne Aussage, während er immer noch klassisch und elegant bleibt”, sagte Cassandra Carter vom Oranj Studio in Portland, Oregon.

Kurz gesagt, Sie möchten so viel Masse wie möglich erhalten. Ein längerer Winkel kann die Illusion von Schichten und Bewegungen erzeugen, ohne den inneren Teil des Haarschnitts zu zerstören. Wenn die Haartextur baby-fein ist, kleben Sie mit einer insgesamt fetten Form wie ein Bob und werden Sie kreativ mit den Gesicht-weidenden Haarabschnitten.

5. Eine dunklere Wurzel gibt das Aussehen einer dichteren Kopfhaut

Ein effektiver Weg, um die Wahrnehmung der Dicke zu erzeugen, besteht darin, Farbe an der Wurzel hinzuzufügen. Eine etwas tiefere Wurzelfarbe erzeugt die Illusion von Tiefe und kann dünneres Haar tarnen.

“Es ist vergleichbar mit dunkler werdenden Augenbrauen, um sie dicker erscheinen zu lassen”, sagte Norris. Während es nicht notwendigerweise das Aussehen des Volumens liefert, macht es Haare dichter.

Eine Einschränkung: Die tiefere Wurzelfarbe, auch als “Schattenwurzel” bezeichnet, kann weniger Licht reflektieren und lässt manche Frisuren glatter und flacher erscheinen. Ihr Vorschlag ist, zuerst eine Probefahrt mit farbigem Trockenshampoo zu machen. “Sie sorgen für Volumen und lassen die Kopfhaut auch etwas dunkler erscheinen”, sagte sie. Außerdem ist es temporär, so dass Sie vor dem Commit experimentieren können!

6. Spielen Sie mit Ihrem Teil

Vermeiden Sie Stilmittel in der Mitte und glatte, glatte Looks, schlug Dana Caschetta, Euforas Nationaltrainerin und Stylistin, vor.

Ein tiefes Seitenteil verleiht dem Gesicht Fülle und Fülle. Versuchen Sie, Welle und Bewegung durch die Wurzeln und Mittelwellen der Haare mit einem Lockenstab oder Zauberstab hinzuzufügen.

dick hair tips
Deb Sessa war sich ihrer schütter werdenden Haare nicht bewusst, aber diese Expertentipps verhalfen ihr zu mehr Selbstvertrauen.Adam Holtz

7. Waschen Sie Ihre Haare mit den richtigen Produkten

Seien Sie sich der Shampoos und Conditioner bewusst, die Sie verwenden.

“Im Gegensatz zu traditionellen Shampoos und Conditionern erweitern voluminisierende Produkte den Durchmesser jedes einzelnen Haarschaftes. Dies ist der beste Weg, um schlaffe Locken zu plumpsen”, sagte Scott Yance, Besitzer des Scottfree Salon in Milwaukee. Nach dem Stylen, falten Sie Ihre Enden, indem Sie kleine Haarpartien kneifen und aneinander reiben. “Nur diese kleine Bewegung kann helfen, die Illusion der Fülle zu geben.”

Celebrity Stylisten empfehlen Dicker Fuller Hair Weightless Volumenspray, R + Co Dallas Verdickungsspray und Serge Normant Dream Big Instant Volumenspray.

Und vergessen Sie nicht, sich zu waschen! Dünnes Haar sollte jeden Tag gewaschen werden, da sich Öle in feineren Haaren schneller bilden. Die Öle können das Haar wiegen und ihm ein noch dünneres Aussehen verleihen, sagte der Stildirektor Jerome Lordet von Pierre Michel Salon in New York City. “Für kürzere Haare ohne Körper, gibt es haarbildende Fasern und Puder, die verwendet werden können, um Textur hinzuzufügen.”

Frauen mit feineren Haaren sollten die folgenden Begriffe vermeiden, wenn sie nach Produkten suchen: “Glättung”, “feuchtigkeitsspendend” oder “silking”.

Etwa 80 Millionen Menschen in den USA kämpfen laut der American Academy of Dermatology mit erblich bedingtem Haarausfall.

“Sicher, viele Frauen werden denken:, Aber hey, ich möchte glattes, befeuchtetes, seidiges Haar ‘, aber in Wirklichkeit sind diese Produkte in der Regel für Frauen mit dichtem, dichtem Haar gemacht”, sagte Carter. Alle Produkte mit Silikonen und Ölen neigen dazu, dünnes Haar abzuwägen, also vermeiden Sie es auch so viel wie möglich.

8. Föhne Strategien

Devin Graciano, Gründer und Geschäftsführer von Use Me Hair, empfiehlt das Föhnen mit einer Flachwickeltechnik. “Denken Sie daran, wie Sie sich die Haare in einem Kamm von einem Ohr zum anderen wehen lassen, abwechselnd auf beiden Seiten”, sagte er. “Die Krone deines Kopfes wird nach vorne zu deinem Gesicht geblasen.” Wiederholen Sie den Vorgang bis zur vollständigen Trocknung, um länger anhaltende Ergebnisse zu erzielen.

Ziel ist es jedoch, Hitzestyling jeden Tag zu vermeiden. Die hohe Hitze entzieht der Kopfhaut Feuchtigkeit und kann das Haarwachstum aufgrund des Mangels an gesunden Ölen einschränken. “Hitze Styling verursacht auch erhebliche Schäden an der Nagelhaut des Haares und verändert die Ölproduktion von der Kopfhaut”, sagte Agarwal. Dies führt letztendlich zu Bruch und ergibt ein insgesamt dünneres Aussehen.

Lassen Sie Ihr Haar vor dem Hitzestylen teilweise lufttrocknen, um Beschädigungen zu vermeiden.

9. Wenn Sie für andere Lösungen offen sind …

Erwäge, eine Texturwelle zu erhalten. “Im Gegensatz zu den 80er Jahren werden diese Textur erzeugenden Wellen auf viel größeren Stäben und sanfteren Chemikalien durchgeführt”, sagte Michon Kessler, Stylist im Studio M Salon in Reno, Nevada, TODAY Style. Diese Option sollte nur in Betracht gezogen werden, wenn Sie genügend starke Haare haben, die nicht durch die Farbe geschwächt sind. Konsultieren Sie einen Fachmann für Empfehlungen.

Nunzio Saviano von Nunzio Saviano Salon in New York City empfiehlt eine Microblading-Behandlung rund um den Haaransatz, damit das Haar voluminöser erscheint und die Kopfhaut weniger ausgeprägt ist. Ergebnisse können Problembereiche tarnen und Ergebnisse bis zu 18 Monaten halten.

So finden Sie den besten Haarschnitt für Ihre Gesichtsform

Okt.12.201702:05

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

5 + 2 =