Besser rot: Julianne Moore, Tochter, treten in der Vogue-Galerie feurigen Sternen bei

Besser rot: Julianne Moore, Tochter, treten in der Vogue-Galerie feurigen Sternen bei

Einige der heißesten Entertainer auf dem Planeten haben auch feurige Haarköpfe, und dafür werden sie in einer neuen Galerie von der Fotografin Annie Leibovitz in der Vogue gefeiert.

Schauspielerin Julianne Moore ist unter den Promis, deren Locks die Liebe im Modemagazin als “die momentanen Rothaarigen” bekommen. Die vierfache Oscar-Nominierte, 53, posiert mit ihrer Doppelgänger-Tochter Liv, 12, die mit den Augen rollt, sagt Vogue, und sagt: “Es ist so seltsam”, wenn ihre Mutter ihre ikonische Haarfarbe für eine Filmrolle ändert.

Bild: Julianne Moore and daughter Liv Freundlich in Vogue.
Julianne Moore und Tochter Liv Freundlich in der Vogue.Annie Leibovitz / Heute

Fellow Filmstars Jessica Chastain und Amy Adams sind ebenso zu sehen, sowie Pro Snowboarder Shaun “The Flying Tomato” White, die eine berühmte rote Mähne verkürzt, die einmal wetteiferte, was die Frauen rocken.

Leibovitz ‘Fotografie von Florence Welch besticht vor allem durch seine malerische Qualität, denn die Sängerin sitzt wie eine griechische Göttin. Welch beschreibt einen Moment vor sechs Jahren in Paris, als sie nach einem Salon suchte. “Dann und da habe ich mich entschieden, rot mit Fransen zu gehen – ich wollte mich fast zu einem Alien machen. Ich wusste nicht, dass es der definierende Haarmoment meines Lebens sein würde.”

Bild: Florence Welch
Florence Welch in der Vogue.Annie Leibovitz / Heute

Die August-Ausgabe der Zeitschrift Vogue, mit der berühmten blonden Blake Lively auf dem Cover, ist am Kiosk. 

Bild: Vogue
Heute

Folge Kurt Schlosser auf Google+

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 6 = 1

Adblock
detector