Ron Palillo, Horshack auf "Willkommen zurück, Kotter", stirbt um 63

Ron Palillo, Horshack auf “Willkommen zurück, Kotter”, stirbt um 63

Aktualisiert um 17:15 Uhr PT: Schauspieler Ron Palillo, der Arnold Horshack in der 1970er Fernsehserie “Welcome Back, Kotter” spielte, starb am Dienstag in seinem Haus in Palm Beach Gardens, Florida. Er war 63 Jahre alt.

Jacqueline Stander, eine Vertreterin von Palillo, erzählte NBC News, dass der Schauspieler einen Herzinfarkt hatte und im Schlaf starb.

Palillo war untrennbar mit dem Charakter verbunden, den er von 1975 bis 1979 auf “Kotter” spielte, der Hit-ABC-Sitcom, in der Titelschauspieler Gabe Kotter zu seiner Brooklyn Alma Mater zurückkehrt, um eine Gruppe liebenswürdiger Weisen zu unterrichten, die als Sweathogs bekannt sind. Horshack war der nasale Teenager, der “Oooh, Ooh” schrie und seine Hand zum Himmel schoss, wenn Kotter eine Frage stellte. 

Die Show war ein Ratingerfolg und ein Popkulturphänomen, das smarte Alec-Sätze wie “Up your nose mit einem Gummischlauch” in den Mainstream und den antreibenden Co-Star John Travolta zum Star machte. Aber die Serie dauerte nur so lange, wie eine höhere Schulbildung und ihr Ende für Palillo Schwierigkeiten bereiteten. 

Er sagte, dass er sich in den 1980er Jahren verbannt fühlte, unfähig Teile zu finden, in Depressionen versank und sich selten aus seiner Wohnung wagte. Als die Angebote kamen, fühlte er sich typisiert wie Horshack. 

“Während ich ihn liebte, liebte ich ihn wirklich, ich wollte ihn nicht für immer tun”, sagte er den Birmingham News 1994. 

Ron Palillo, right, with co-stars Robert Hegyes and Lawrence Hilton-Jacobs in an episode of
Ron Palillo, rechts, mit Co-Stars Robert Hegyes und Lawrence Hilton-Jacobs in einer Episode von “Welcome Back Kotter”, circa 1977.Hulton Archiv / Getty Images Datei / Heute

In einer Geschichte auf ihrer Website zitiert die Palm Beach Post Stacy Sacco, eine Freundin von Palillo. “Er hätte einfach nicht lustiger und intelligenter oder talentierter sein können. Er war ein erstaunlicher Mensch.” Die Zeitung sagte, Sacco habe Palillo vor 20 Jahren kennengelernt, als er auf Ellen DeGeneres ‘Sitcom in Los Angeles zu Gast war, auf der Sacco als Script Supervisor arbeitete. “Ich war ein Fan. Wir wussten alle, wer er war. Er war ein leuchtender Stern”, sagte Sacco.

Ronald Paolillo wurde am 2. April 1949 in Cheshire, Connecticut, geboren und verlor schließlich das erste “o” seines Familiennamens. Sein Vater starb mit 10 Jahren an Lungenkrebs und er entwickelte ein Stottern. Seine Mutter dachte, dass es hilfreich sein könnte, ihn in ein lokales Theater einzubeziehen. Er verliebte sich in die Bühne und überwand seine Sprachbehinderung. 

Er besuchte die Universität von Connecticut und erwarb Teile in Shakespeare-Produktionen vor seiner großen Pause. 

Er erzählte Interviewern, dass die Stimme seines sterbenden Vaters Horshacks pfeifendes Lachen anregte, aber als er für “Kotter” vorsprach, dachte er, dass er für andere übergangen werden würde, die eher einen harten New Yorker Blick hatten. Die Casting-Agenten wussten es besser, und auch Gabe Kaplan, der Kotter spielte. 

“Als Ron in das Vorsprechen trat und seine erste Zeile schrieb:, Hallo, wie geht es dir, ich bin Arnold Horshack ‘, sagte ich’ Das ist er, das ist der Typ ‘”, erinnerte sich Kaplan in einer E-Mail an The Associated Press. 

Neben Travolta, der Vinnie Barbarino spielte, war Lawrence Hilton-Jacobs auch Freddie “Boom-Boom” Washington und Robert Hegyes als Juan Epstein. Hegyes starb am 26. Februar um 60. 

“Ich denke, er war das klügste Kind in der Schule”, sagte Palillo 2009 in einem Interview mit dem Miami Herald. “Er gab sein Talent auf, um gemocht zu werden. Damals und heute ist das bei Teenagern sehr üblich.” 

Palillo spielte eine ganze Reihe von Parts in Shows von “The Love Boat” über “Cagney and Lacey” bis hin zu “The A-Team” und spielte eine Zeitlang in der Serie “Ellen”. Aber er blieb am bekanntesten für seine Rolle auf “Kotter” und konzentrierte sich in seinen späteren Jahren auf die Regie und das Schreiben. 

Sein letzter Akt im Leben spiegelte seinen berühmtesten wider, in einem realen Klassenzimmer anstelle eines an der fiktiven James Buchanan High School. Palillo lehrte Schauspiel an der G-Star School of the Arts, einer High School in West Palm Beach. Er würde am Dienstagmorgen für das Schuljahr zurückkehren, sagte Poindexter, und der Unterricht sollte nächste Woche fortgesetzt werden. 

Palillo wird von seinem 41-jährigen Partner Joseph Gramm überlebt; zwei Brüder und eine Schwester. Poindexter sagte, dass ihr Freund zwar manchmal den Schatten, den Horshack über ihn geworfen hatte, übel nahm, aber er liebte den Charakter und wusste, dass der Teil immer mehr ein Segen als ein Fluch war. Er blieb in der Nähe seiner Co-Stars, sagte sie und wusste, wie eng die Fans mit den Charakteren verwandt waren. 

“Wir alle waren oder sind einer dieser Sweathogs bekannt”, sagte er der Los Angeles Times letztes Jahr.

Teilen Sie Ihre Lieblings-Horshack-Erinnerungen auf unserer Facebook-Seite.

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.

Zugehöriger Inhalt:

  • Video: Erinnerung an Schauspieler Robert Heyges

Mehr in Unterhaltung:

  • Devo, ein Lied über Mitt Romneys Hund zu veröffentlichen
  • Jean-Claude Van Damme: Ich habe mit Kylie Minogue geschummelt
  • Sylvester Stallone macht sich an die Arbeit, um mit dem Tod des Sohnes fertig zu werden

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 2 = 5

Adblock
detector