Oprah hat urkomisch “Weißt du wer ich bin?” Moment mit einem Kind

0

Oprah zeigte sich am 27. April in ihren eigenen Kabelnetzwerken für Bring Your Child zum Arbeitstag und traf ein Kind, das nicht gerade beeindruckt war.

Der 63-jährige Medienmogul war genauso erstaunt wie wir, als das Kind eines ihrer Angestellten nicht wusste, wer sie war.

Sie teilte den süßen und lustigen Moment auf Instagram.

View this post on Instagram

Hard to impress kids these days…#OWNKidsDay

A post shared by Oprah (@oprah) on

“Dein Vater arbeitet hier, richtig?” Winfrey fragt im Video.

Als das Kind zustimmt, macht Winfrey weiter.

“Für 10 Dollar: Wie heißt ich?”

Das Kind starrt sie erstaunt an, aber die ehemalige Königin des Tagesfernsehens ist sichtlich erfreut. Für jemanden, der nur durch ihren Vornamen bekannt ist, muss es erfrischend sein, eine Person zu treffen, die keine Ahnung hat, wer sie ist!

VERBINDUNG: Oprah wird ehrlich, keine Kinder zu haben: “Ich wäre keine gute Mutter für Babys gewesen”

Winfrey gibt dem Kind 10 Sekunden, um auf ihre Frage zu antworten, und als sie aufgeregt herunterzählt, wird klar, dass das Kind eine Leerstelle zeichnet.

“Beginnt mit einem O”, bietet sie an. “Wie viele O Namen gibt es ?!”

Dennoch lässt eine gutmütige Winfrey das Kind mit einem High-Five zurück. Später witzelte sie in der Instagram-Überschrift des Videos: “Kinder sind heutzutage schwer zu beeindrucken.”

Während das wahr sein kann, wetten wir, dass der Vater des Kindes, der vermutlich die Person ist, die im Hintergrund auf seinem Handy filmt, mit seinen Kindern an einer Hintergrundvorbereitung arbeitet, bevor er sie zurücklädt!