Mary Tyler Moores Ehemann öffnet sich: “Sie zu sehen, wie sie dieses Lächeln lächelt, nur noch einmal.”

Freunde, Fans und Prominente teilten ihre Trauer mit der Welt, als Mary Tyler Moore im Alter von 80 Jahren starb. Nun, eine Woche später, hat die Person, die der Ikone am nächsten steht, sein Schweigen über den Verlust gebrochen.

Moore’s Ehemann von mehr als 33 Jahren, Robert Levine, eröffnete in einer bewegenden Erklärung zu Leuten.

Darstellerin Mary Tyler Moore and husband Dr. Robert Levine
Mary Tyler Moore und Ehemann Dr. Robert Levine nehmen am 1. November 1997 an der 13. Einweihungszeremonie der Hall of Fame teil.Ron Galella, Ltd / WireImage

“Ich kann nicht glauben, dass sie weg ist”, schrieb der 65-Jährige. “Mary war mein Leben, mein Licht, meine Liebe. Die Leere, die ich ohne sie mit mir fühle, ist ohne Boden. Sie war eine Naturgewalt, die ihre Autonomie heftig verteidigte, obwohl ihre Gesundheit versagte.”

Levine, eine Kardiologe, die Moore 1982 kennenlernte, nachdem sie einen Hausbesuch für ihre Mutter gemacht hatte, war an der Seite des geliebten Stars, als sie am 25. Januar starb.

HEUTE Rückblende: Mary Tyler Moore spricht über ihre ikonischen TV-Rollen

Jan.25.201703:03

VERBINDUNG: Warum Mary Tyler Moore eine Ikone für berufstätige Frauen überall bleibt

“Mary war furchtlos, entschlossen und willfull”, erinnerte er sich. “Wenn sie sich stark für etwas fühlte oder dass es Wahrheit zu erzählen gab, würde sie es tun, ungeachtet der Konsequenzen.”

Aber das war nur ein Teil der Frau, die er liebte. Laut Levine, entgegnete Moore ihre starken Überzeugungen mit einer weicheren Seite.

“Sie war freundlich, aufrichtig, zugänglich, ehrlich und bescheiden”, fügte er hinzu. “Und sie hatte dieses Lächeln. Oh, um sie lächeln zu sehen, nur noch einmal.”

Maria Tyler Moore and Dr. Robert Levine
Mary Tyler Moore und Ehemann Dr. Robert Levine bei der Premiere von “Six Weeks” am 15. Dezember 1985 im Rivoli Theatre in New York City.Ron Galella / WireImage

Levine war Moores dritter Ehemann. Sie heirateten 1983, zwei Jahre nach ihrer Scheidung von TV-Manager Grant Tinker und drei Jahre nach dem Tod ihres einzigen Kindes, 24-jährige Sohn Richie.

Mary Tyler Moore ist tot bei 80; Fans trauern um ikonische Schauspielerin

26. Jan. 201703:36

In seiner Aussage sagte Levine, dass seine Trauer über den Verlust seiner Frau von anderen, die ihre Erinnerungen an Moore seit ihrem Tod geteilt haben, “gemildert” wurde.

VERBINDUNG: Candice Bergen: Es würde keine “Murphy Brown” ohne Mary Tyler Moore geben

“Solange wir uns alle an sie erinnern, über sie sprechen, unsere Geschichten über sie erzählen und was sie uns bedeutet, wird ihr Licht niemals ausgehen”, erklärte er.

Folge Ree Hines auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

75 + = 85

Adblock
detector