Kim Fields teilt erste Fotos von “Wunder” Baby Quincy

BILD: Fields and Morgan family
Kim Fields, Ehemann Christopher Morgan und ihre Söhne Sebastian und Quincy.Heute

Schauspielerin Kim Fields, 44, ist berühmt dafür, dass sie die “Facts of Life” in der erfolgreichen Fernsehserie der 1980er Jahre gelernt hat. Und ihr jüngster unerwarteter Babyjunge erinnert Sie daran, dass diese Fakten Sie verschlucken können. Fields sagt, dass die Geburt ihres Sohnes Quincy am 3. Dezember eine Überraschung war, aber eine glückliche. 

“Ich weiß, es klingt wie ein Klischee, aber es ist ein Segen”, erzählt Fields Closer Weekly in einer exklusiven Geschichte. “Es gab so viel Dankbarkeit, dass er hier und gesund war.”

Fields, der auch einen 6-jährigen Sohn, Sebastian mit Ehemann Christopher Morgan, hat, hatte in der Vergangenheit zwei Fehlgeburten erlitten und dachte, dass ihre Babytage hinter ihr und die Wechseljahre am Horizont waren. Aber nachdem sie sich unwohl fühlte, erzählte ein Arzt der Schauspielerin, dass ein neues Baby unterwegs sei.

“Er dachte, ich könnte dehydriert sein, dann finde ich heraus, dass ich im zweiten Monat schwanger bin!” Felder sagt das Magazin. “Ich war verblüfft.”

Aber glücklich so. “Wir waren beide überglücklich”, sagt Morgan.

Quincy ist nach der Musiklegende Quincy Jones benannt und war wie sein Namensvetter von Anfang an von Musik umgeben. 

“Es stellte sich heraus, dass der Anästhesist total in Singen war, also machten wir dreiteilige Harmonien und Händchenhalten!”, Erzählt Fields Closer. “Wir haben ‘Family’ von, Dreamgirls ‘gesungen, als Quincy rauskam.”

Der große Bruder Sebastian ist so stolz auf seinen kleinen Bruder, dass Fields ihn scherzhaft “Quincys Publizist” nennt. 

BILD: Kim Fields baby
Heute

“Eine Mutter zu sein ist wirklich die größte Rolle in meinem Leben”, sagt sie.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 14 = 15

Adblock
detector