Kellys Baby-Daddy enthüllt auf ‘90210’

0

Am Dienstag “90210” wurde ein Schocker, der acht Jahre im Entstehen war, enthüllt – Dylan McKay ist der Vater von Kelly Taylors 4-jährigem Sohn.

Die große Enthüllung kam während eines Bildschirmstreits zwischen Kelly und Brenda (Shannen Doherty).

Jennie Garth, die Kelly spielt, erzählte den Leuten, dass Dylan und Kelly dazu bestimmt waren, zusammen zu enden.

“(Die Produzenten) entschieden sich für Dylan, weil Kelly und Dylan in der Vergangenheit eine so leidenschaftliche Beziehung hatten. Ihre Beziehung war so erhitzt. Es war unbestreitbar “, sagte sie.

Obwohl Garth immer dachte, sie gehörten zusammen, sagte die Schauspielerin, dass die Entscheidung eine Überraschung war – sogar für sie.

“Ich wusste nicht einmal für die ersten drei oder vier Episoden, die der Vater war. Und dann las ich es im Drehbuch und ich sagte: “Oh, OK. Ich nehme an, Dylan ist der Vater. Großartig! “Sagte sie dem Magazin. “Es ergab für mich Sinn, denn Kelly und Dylan gehören, wie ich schon sagte, letztendlich zusammen. Sie haben ein feuriges Ding. “

Aber wird Dylan zu der berühmten Postleitzahl für irgendeinen Papa-Dienst zurückkehren?

Im Juni sagte Luke Perry gegenüber Access Hollywood: “Es ist einfach nicht etwas, was ich für ganz ehrlich gehalten habe. Ich sehe es nicht passiert. “

Aber jetzt scheint der Schauspieler nach US Weekly zu überdenken

“(Lukas) ist in Gesprächen. Die Autoren wollen wirklich die Kelly-Brenda-Dylan-Handlung machen “, sagte eine Quelle dem Magazin.

Was Garth betrifft, hofft sie, dass Perry, zusammen mit ihrer anderen TV-Flamme, Brandon, gespielt von Jason Priestly, zur Show zurückkehrt.

“Ich würde gerne wieder mit Luke (Perry) arbeiten. Ich liebe ihn sehr. Und ich würde auch gerne wieder mit Jason (Priestley) arbeiten … Ich wäre nur sehr glücklich, wenn einer von beiden da wäre “, sagte sie.

Obwohl die Rückkehr der “90210” -Männer in Arbeit sein könnte, warnt Garth die Fans, dass die Zukunft für ihren Charakter noch nicht entschieden ist.

“Es gibt Leute, die denken, Kelly und Brandon gehören zusammen”, sagte sie dem Magazin. “Nur weil der Vater Dylan ist, heißt das nicht, dass Kelly letztendlich am Ende ist.”