"I Am Heath Ledger" Filmemacher deckt Seite der Schauspieler Fans nie wusste

“I Am Heath Ledger” Filmemacher deckt Seite der Schauspieler Fans nie wusste

Wir haben alle ein Bild von Heath Ledger im Kopf, aber eine neue Dokumentation wird das ändern, indem sie bisher ungesehenes Material debütiert, das Ledger von seinem eigenen Leben aufgenommen hat.

Derik Murray, Co-Regisseur von “I Am Heath Ledger”, durchforstete stundenlang persönliches Filmmaterial und das Ergebnis ist spektakulär.

“Die Nähe zu Heath in diesem Film ist eine sehr starke Verbindung während des gesamten Films”, sagte Murray TODAY. “Und es macht einen sehr emotionalen Höhepunkt für den Film, wenn wir ihn verlieren.”

Auch wenn jeder weiß, wie Ledgers Geschichte endet – der Schauspieler starb 2008 an einer versehentlichen Drogenüberdosis -, hofft Murray, die komplizierte Innenwelt seines Lebens zu ergründen.

VERBINDUNG: Sehen Sie den herzzerreißenden Trailer für ‘I Am Heath Ledger’ Dokumentarfilm

Ledgers engste Freunde waren diejenigen, die er aus seiner Kindheit in Australien behalten hatte, was Murray als Beweis für seinen Charakter ansieht.

“Ich kenne nicht zu viele Leute, die Freunde aus dem Kindergarten und der Grundschule haben, von denen sie wegziehen und … doch diese Person behält diese Freunde in seinem Leben”, sagte Murray. “Es war wirklich erstaunlich, und es war etwas, das ihm sehr wichtig war.”

ich am Heath Ledger poster
Das Poster des Films fängt Murrays Lieblingszitat von Ledger ein.Spike TV und Netzwerk-Unterhaltung vorhanden

Ledger machte auch Musikvideos und wollte Regie führen, was ihn dazu brachte, seine Familie in Australien im Alter von 17 Jahren zu verlassen, nicht weil er sie nicht liebte, sondern weil es eine große Welt war und er sich dazu gezwungen fühlte.

Als die Filmemacher aufbrachen, wussten sie nicht, dass dieses Material existierte, aber dank Ledgers enger Freunde konnten sie eine Seite von ihm enthüllen, von der die Fans nie wussten.

RELATED: Michelle Williams war “untröstlich” nach dem Verlassen der Heimat mit Heath Ledger geteilt

“Wir haben uns an einen seiner Partner gewandt, der mit ihm im Fernsehen und im Film gearbeitet hat und wir erfuhren, dass er Aufnahmen von Heaths Musikvideos hatte, und tatsächlich hatte er Aufnahmen, die Heath gedreht hatte und auf die (der Freund) geschossen hatte er “, sagte Murray. “Sie hatten eine erstaunliche Fundgrube an Inhalten.”

ich am Heath Ledger
“Der inspirierende Aspekt dieses Films ist für mich, dass in jedem von uns Kreativität liegt”, sagte Murray. Karin Catt

Mit der Unterstützung von Ledgers Familie war Murray auch in der Lage, Aufnahmen zu durchforsten, die sie als Teil seines Nachlasses erhalten hatten.

Murray sagt, dass das, was wirklich mit ihm in Resonanz war, Ledgers Mantra war: “Hab keine Angst zu fallen.”

VERBINDUNG: Michelle Williams sagt, Tochter ohne Heath Ledger aufzuziehen “wird nie Recht haben”

Wir können es kaum erwarten, mehr über die kreative Kraft von Heath Ledger zu erfahren.

Zusätzlich zur Premiere des Films auf Spike wird der Film am 3. Mai in ausgewählten Theatern im ganzen Land gezeigt. Während dieser Zeit sehen die Zuschauer zusätzlich 20 Minuten exklusives Filmmaterial.

“Ich bin Heath Ledger” wird am 17. Mai um 10 Uhr auf Spike ausgestrahlt. ET / PT.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

12 − 8 =

Adblock
detector