“Felicity” bespielt Wiedersehen mit Ben vs. Noel – und dieser kontroversen Haarschnitt

Siebzehn Jahre nachdem Felicity Porter Palo Alto für die fiktionale Universität von New York verlassen hatte, kamen die Stars von “Felicity” wieder zusammen, um über die Dreiecksbeziehung zu sprechen, die die Zuschauer für alle vier Jahreszeiten trennte.

Wiedervereinigte “Felicity” -Sterne: Die Show war für uns wie “College”

Okt. 08.201504:42

Felicity (Keri Russell) wurde häufig zwischen Ben (Scott Speedman), der High School Schwarm folgte sie nach New York, und Noel (Scott Foley), ihre ebenso liebenswert Erstsemester RA auf der WB-Serie, die von 1998 bis 2002 lief.

“Die Leute reden immer noch über die Show, wo auch immer ich hingehe”, sagte Foley zu Erica Hill, als die Besetzung HEUTE zu Ehren der Sonderausgabe von Entertainment Weekly besichtigte. “Sie waren Team Ben oder Team Noel.”

GLÜCKSELIGKEIT, Scott Speedman, Keri Russell, Scott foley, 1998-2002
Felicity, Scott Speedman, Keri Russell, Scott Foley, 1998-2002Everett Sammlung

Foley, der auch für seine Rolle als Jake Ballard in “Scandal” bekannt ist, fuhr fort: “Und die Leute kommen zu mir,” Hey, ich liebe “Scandal.” Aber ich war immer Team Ben. “

Als Speedman sagte, er habe keine ähnlichen Reaktionen erlebt, scherzte Foley über seinen Onscreen-Rivalen: “Scotty geht immer noch davon aus, dass jeder Team Ben ist.”

Russell fügte hinzu: “Er nimmt das einfach an. Er ist wie, bleib dort stehen.”

VERBINDUNG: ‘Family Ties’ Besetzung reflektiert 3 Jahre später Show: ‘Wir alle haben einander geliebt’

Wöchentliche Unterhaltung

“Die meisten Leute, wenn sie kommen, erzählen sie mir immer, wie sehr sie die Show lieben”, sagte Speedman. “Oder es bedeutete zu dieser Zeit so viel in ihrem Leben.”

Natürlich war Ben gegen Noel nicht das einzige polarisierende Thema für “Felicity” -Fans. Der kurze Haarschnitt, den Russell in der zweiten Staffel der Show debütierte, war kein Hit für alle.

“Es war irgendwie erstaunlich, dass sich jemand darum kümmerte. Aber, ja, es war eine große Sache. Die Leute lieben Haare”, erinnert sich Russell.

GLÜCKSELIGKEIT
FELICITY, Scott Foley, Keri Russell, Scott Speedman, 1998-2002Everett Sammlung

“Ich liebte es für die Geschichte”, fuhr sie fort. “Ich meine, sie haben angerufen und sie haben gesagt:, Würdest du dir die Haare schneiden für die Show? ‘ Und ich war, Ja ‘. Es ist so eine tolle Sache, dass ein College-Mädchen tun würde. “

In der Tat bekommt die Schauspielerin immer noch Feedback von Fans auf dem berüchtigten Chop.

“Sie werden einfach zu mir kommen und sagen:, Du warst so hübsch, bevor du dir die Haare geschnitten hast ‘, sagte sie lachend. “Ich bin, wie, ‘Danke. Danke.'”

Wie auch immer, alle drei haben sich liebevoll über ihre Erfahrungen beim Erschaffen des College-Dramas Gedanken gemacht.

GLÜCKSELIGKEIT
FELICITY, Scott Speedman, Keri Russell, Scott Foley, 1998-2002. Foto: © Touchstone Television / Höflichkeit Everett CollectionEverett Sammlung

“Wenn Sie über das College nachdenken – eine Art Übergangszeit zwischen Kindsein und Erwachsenwerden – wissen Sie, das ist für mich, und ich denke für uns alle, war das definitiv”, sagte Foley.

Foley fügte hinzu: “Es war nur eine einfache Geschichte über, weißt du, verliebt in einer bestimmten Zeit in deinem Leben. Ich denke, wir alle wussten, wie gut die Show war. Und wir hatten ein fantastisches Schreibpersonal und großartige Schauspieler und eine großes Publikum. Es ist wie ein Blitz in einer Flasche. “

Scott Foley “bricht die Spannung” mit flatternden Geräuschen auf Scandal Set

May.13.201503:43 Uhr

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

71 − = 64

map