Dolly Parton und Kenny Rogers treffen sich wieder zum Duett “Islands in the Stream”

0

Inmitten der Zerstörung durch die Waldbrände, die kürzlich durch Tennessee tobten, ist Dolly Parton weiterhin ein Lichtstrahl.

Gestern Abend veranstaltete die Parton’s Dollywood Foundation einen Spendenaufruf namens “Smokey Mountains Rise: Ein Gewinn für den Mein-Leute-Fonds”, um den Opfern der Waldbrände zu helfen. Auf der Veranstaltung wurde die Ikone mit dem Musikerkollegen Kenny Rogers für eine Aufführung ihres 1983er Klassikers “Islands in the Stream” wiedervereinigt und es war genauso magisch wie es vor 33 Jahren war (blättern Sie bis zur vollen Minute 1:38:10 durch) Performance)

Als das Lied zum ersten Mal herauskam, löste es Spekulationen aus, dass sie mehr als nur Freunde waren, aber Rogers entlarvte später die Gerüchte TODAY, die sagten, dass sie “nur 30 Jahre lang miteinander flirteten”.

VERBINDUNG: Kenny Rogers über seine Freundschaft mit Dolly Parton

DOLLY PARTON duets with Kenny Rogers in July 1989
Dolly Parton und Kenny Rogers zusammen im Jahr 1989.Alamy Vorrat

Einige der größten Stars der Country-Musik kamen, um Partons Bemühungen zu unterstützen. Reba McEntire, Amy Grant und Chris Stapleton traten live für das Event auf.

VERBINDUNG: Dolly Parton und Miley Cyrus zusammen für erstaunliche “Jolene” Leistung

Am Ende der Nacht sagte Parton, dass der Telethon Millionen Dollar angesammelt hatte – einige kamen sogar von anderen Stars wie Taylor Swift, Dierks Bentley und Kenny Chesney, die $ 250.000 spendeten.

Die ganze Bande verdient einen großen Applaus, um ein unglaubliches Ereignis für solch eine großartige Sache zusammenzustellen.