Der Gospel-Pianist Anthony Burger stirbt mit 44 Jahren

Der Gospel-Pianist Anthony Burger stirbt mit 44 Jahren

Der Gospel-Musikpianist Anthony Burger, der für die beliebten Gaither Homecoming-Shows spielte und Dove-Nominierungen für seine Alben mit Instrumentalmusik erhielt, kollabierte und starb während einer Performance. Er war 44.

Er starb am Mittwoch während einer Gaither Homecoming Kreuzfahrt aus Miami, sagte Familienfreund Tom Rowland, Bürgermeister von Cleveland, Tennessee, wo Burger aufgewachsen ist.

“Sie haben noch keine Autopsie gemacht, aber sie vermuten, dass es sich um einen Herzinfarkt handelte”, sagte Rowland.

Burger, der in der Nähe von Nashville in Brentwood, Tennessee lebte, veröffentlichte viele Alben und Videos seiner Klaviermusik. Zu seinen Platten gehörten Interpretationen von “Old Time Religion” und “Hallelujah Chorus” neben weltlichen Klassikern wie Debussys “Clair de Lune”.

Zuletzt war er Gastkünstler und Pianist für Gaither Homecoming-Konzerte unter der Überschrift des Gospel-Superstars Bill Gaither.

Zwei Gaither-Alben und -Videos mit Burger befinden sich derzeit in den Top 10 sowohl für Musikvideos als auch für zeitgenössische christliche Album-Verkaufscharts. “Gaither Homecoming: Live From Toronto” hat Burgers “Shout to the Lord / Rhapsody in Blue Medley” und “Canadian Homecoming” features sein “Getting ‘Ready to Leave This World”.

Auch in diesem Jahr wurde Burgers Album “A Tribute to Bill und Gloria Gaither” für den Dove Award der Gospel Music Association in der Kategorie Instrumental-Album nominiert. Ein weiteres Album, “New Born Feeling”, wurde 1997 in derselben Kategorie nominiert.

Zu Beginn seiner Karriere spielte Burger für das Celestials und das Southern Gospelquartett The Kingsmen. Er trat im Weißen Haus und an “Today” sowie am Billy Graham Crusade auf und gewann Preise von der Southern Gospel Association.

Als kleines Kind fiel Burger auf ein Ofengitter und wurde an Händen, Beinen und Gesicht verbrannt. Burger sagte in seiner Biographie, dass “allmählich der Herr meine Hände heilte, weil er eine Arbeit für mich hatte.” Burger fing an zu spielen, als er 3 Jahre alt war und debütierte im Radio im Alter von 5, sagte Rowland.

Burger hinterlässt seine Frau LuAnn, zwei Söhne und eine Tochter. Bestattungsvereinbarungen waren anhängig.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 3 = 1

Adblock
detector