Puppen ohne Make-up: Die Vision eines Künstlers wird viral

Barbie wird seit Jahren von ihren umstrittenen Körperproportionen über ihre Outfits und Accessoires bis hin zu ihren Karrieren untersucht. Aber es gibt einen Aspekt ihrer Person, den Nickolay Lamm empfindet, den die Verbraucher beschönigt haben: ihr schweres Make-up.

“Ich denke, es ist ein bisschen zu hypersexualisiert und ich denke, die Leute sagen nichts, weil Make-up schon so lange auf Puppen steht”, sagt Lamm, ein Künstler und Forscher, der in Pittsburgh lebt.

EIN Bratz doll with makeup stripped
Eine Bratzpuppe mit dem abgezogenen Make-up.Heute

Ein Bild von Barbie, das ohne Make-up vorgestellt wurde, wurde Anfang des Monats viral, aber einige Kritiker sagten, dass sie krank aussah, und es wurde festgestellt, dass sie gelbe Zähne, dunkle Augenringe und Zahnspangen hatte.

Lamm empfand dieses Bild als eine unrealistische Übertreibung. In dem Bewusstsein, wie gut Ken aussieht, dachte er: “So kann Barbie nicht aussehen.”

Er machte sich auf eigene Suche, um herauszufinden, wie die Puppe mit einem sauberen Gesicht aussehen könnte. Er fand heraus, dass die Makeup-Probleme über Barbie hinausgehen. Lamm arbeitete mit einem anderen Künstler zusammen, um vier Barbies zusammen mit einer Bratz- und Disney-Puppe zu fotografieren und ihr Make-up digital zu entfernen. Seine Arbeit, die von myvouchercodes.co.uk in Auftrag gegeben wurde, hat seit der Veröffentlichung letzte Woche auch eine Reise durch das Internet unternommen.

Das Ergebnis, so sagte er und die Online-Kommentatoren, waren schmeichelhafte Bilder von Puppen ohne Lidschatten, rosa Lippenstift und dicker Mascara, die Lamm dazu brachten, sich zu wundern, warum ein komplettes Make-up-Gesicht bei vielen Puppen Standard ist.

“Die Leute sind so daran gewöhnt, Barbie mit Make-up zu sehen, dass wir nicht merken, wie viel Make-up sie trägt, wenn wir es ausziehen”, sagt Lamm.

Nickolay Lamm
Bevorzugen Sie Puppen mit oder ohne Make-up??Heute

“Die Barbie und andere Puppen sehen besser aus, natürlicher ohne Make-up und ich habe das Gefühl, dass sie ohne Make-up immer noch gut aussehen und warum verkaufen sie sie nicht auch ohne Make-up?” Sagte Lamm TODAY Moms.
Mit 24 hat er keine Kinder, aber er erinnert sich daran, mit G.I. Joe als Kind. Obwohl es ihm egal war, dass seine Actionhelden Torsi zerrissen hatten, hat er den Eindruck, dass der Einfluss von Puppen auf Mädchen größer ist, weil sie mehr gesellschaftlichem Druck ausgesetzt sind, gut auszusehen.

“Ich habe mich nicht um seine Sixpacks gekümmert, aber ich weiß, dass Frauen in Bezug auf ihr Aussehen einen viel anderen Standard haben als Männer”, sagt Lamm. “Ich fühle, dass Barbie, junge Mädchen, ihr Selbstbild negativ beeinflusst und das Make-up zu den hypersexualisierten Puppen beiträgt.”

Kate Anastario, eine Mutter von drei Mädchen und einem Jungen, zählt ungefähr 30 Barbie-Puppen in ihrem Sterling, N.J., zusammen mit Spielsachen wie Barbies Küche. Sie wünscht, dass Barbies Make-up “abgeschwächt” werden könnte und bevorzugt die Bilder, die Lamm ohne ein gemaltes Gesicht von ihr geschaffen hat.

Barbie goes
Barbie geht “au naturel”. Heute

“Wenn ich eine Wahl zwischen den beiden Barbies hätte, würde ich die ohne Hurenfarbe wählen”, sagte sie. “Es ist einfach nicht notwendig.”

Aber, sagte Anastario, sie ist nicht die Art von Mutter, die sich weigern würde, die Puppen zu kaufen, die ihre Töchter wegen ihrer schweren Schminke oder großen Büste so lieben, und sie glaubt nicht, dass die Puppen eine Rolle spielen, wenn ihre Töchter sie tragen wollen bilden.

“Ich glaube nicht, dass Barbies der Grund für Körperbildprobleme und Selbstwertprobleme sind”, sagte sie und fügte hinzu: “Barbie wird kaum der einzige Einfluss im Leben meiner Töchter sein.”

Sie hat das Gefühl, dass ihre Mädchen kein Problem damit haben würden, mit Puppen ohne Make-up zu spielen, weil sie auf die eine oder andere Weise kein Make-up auf Puppen zu bemerken scheinen. Nach Barbie ist die zweite Lieblingsmarke ihrer Töchter American Girl, deren (makeup-free) Puppe des Jahres letztes Jahr eine Turnerin namens McKenna war.

EIN Disney doll with makeup removed
Eine Disney-Puppe mit Make-up entfernt.Heute

“Sie haben nie gesagt, ‘Wie kommt es, dass Barbie einen lila Lidschatten hat und McKenna kein Make-up hat?'”, Sagte sie.

Dennoch hofft Lamm, dass sein Projekt die Verbraucher sensibilisieren wird.

“Ich denke, dass Eltern sie kaufen, ohne wirklich über den gesamten Make-up-Teil nachzudenken, aber ich hoffe, dass diese Bilder Eltern dazu bringen, Mattel und anderen Firmen zu sagen, dass sie Puppen ohne Make-up kreieren sollen”, sagte er.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

19 − = 16

map