Jessica Simpson: “Ich liebe meinen Bauch – zu wissen, dass ich Babys darin habe”

Jessica Simpson ist die Cover-Girl für die September-Ausgabe von Women’s Health, und in der Zeitschrift eröffnete die Pop-Sängerin, die Designerin geworden ist, dass sie ihren Körper nach dem Baby lieben würde.

Frau's Health Jessica Simpson cover
Women’s Health Jessica Simpson AbdeckungFrauengesundheit

“Bevor ich eine Mutter war, tanzte ich auf Tischen in Clubs und das war mein Training”, sagte der 36-jährige Simpson. “Jetzt jage ich Kinder. Deine Bizeps-Locken nehmen deine Kinder auf. “

Die Mutter von zwei sagte Übung ermöglicht es ihr, ihren Körper in einem neuen Licht zu sehen.

“Ich bin hart für mich selbst – ich glaube, dass alles in Arbeit ist”, sagte Simpson. “Aber das ist okay. Ich liebe meine Beine, aber mein liebstes körperliches Merkmal ist meine Nase, weil sie nicht perfekt ist. “

“Aber vor kurzem, seit ich so hart gearbeitet habe, liebe ich auch meinen Bauch – ich weiß, dass ich Babys darin geboren habe, und dann muss ich eine Verwandlung machen und sie einfach besitzen”, sagte sie.

https://www.instagram.com/p/BHSp_KMjV-n

Simpson gestand, dass sie einmal überlegt hatte, zwei ihrer berühmtesten Vermögenswerte zu verändern.

“Meine Brüste haben nur ihr eigenes Leben. Sie haben eine Möglichkeit, sich selbst zu präsentieren “, sagte Simpson.” Ich dachte, ich würde eine Brustverkleinerung bekommen, aber nachdem ich Kinder habe, schaue ich mich selbst an und ich bin wie, weißt du was, meine Brüste sind wirklich sehr groß aber ich mag, wie sie sind. “

“Sie sind ein Vorteil, und Eric [Johnson, ihr Ehemann] liebt sie immer noch”, sagte sie.

Jessica Simpson
Jessica Simpson besucht die Gala des Gala-Stipendiums des YMA Fashion Scholarship Fund Geoffrey Beene im Marriott Marquis Hotel am 12. Januar 2016 in New York City.Neilson Barnard / Getty Images

VERBINDUNG: Jessica Simpson auf ihre Namensgeber-Marke 10: “Es ist wirklich ein Segen”

Die ehemalige “Weight Watchers” Sprecherin sagte der Zeitschrift, sie sei “jede Größe, die es gibt” – und das hat dazu beigetragen, dass die Jessica Simpson Collection ein Milliarden-Dollar-Unternehmen wurde.

“Ich weiß, was bei einer Vielzahl von Körpertypen gut aussieht. Jede Frau sollte das Gefühl haben, dass sie das tragen kann, was das Modell auf dem Rollfeld trägt “, sagte sie.

Simpson hat sogar über die “Untersuchung” ihres Körpers durch die Medien erfahren. “Ich kann nicht hier sitzen und sagen, dass ich es nicht bemerke”, sagte sie. “Ich werde nie verstehen, warum Leute jemanden für das, was du siehst, ablegen.”

“Wenn ich einen Charakterfehler hätte, bring mich runter. Aber ein Körperfehler? Das ist nicht wichtig”, sagte Simpson.

Jessica Simpson auf ihrer Namensgebermarke, die 10 wird: “Es ist wirklich ein Segen”

Sep.09.201504:17

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

30 + = 40

map