Zu Hause mit HEUTE: Jenna Bush Hager nimmt Sie in das Kinderzimmer von Tochter Mila mit

Zu Hause mit HEUTE: Jenna Bush Hager nimmt Sie in das Kinderzimmer von Tochter Mila mit

Sie machte Yoga mit Michelle Obama in Miami, nahm die Ice Bucket Challenge auf dem Platz und schrie nach ihrer Mutter, während sie in einen Canyon in Colorado stürzte – aber jetzt heißt HEUTE Jenna Bush Hager auf ihrem Heimspiel willkommen.

Jenna Bush Hager
Samantha Okazaki / Heute

Als Teil von TODAYs Originalserie “At Home with TODAY” öffnet Jenna die Tür zu ihrem Haus in der Innenstadt von New York City, um Ihnen ihren Lieblingsplatz in der Loftwohnung zu zeigen – das Kinderzimmer ihrer Tochter Mila.

“Alles hier bedeutet etwas”, erzählte Jenna uns von ihrem eklektischen Zimmer ihrer 17 Monate alten Tochter.

Jenna Bush Hager's nursery
Samantha Okazaki / Heute

Von dem Messingspiegel, den Jenna und ihr Ehemann Henry in Baltimore gefunden hatten, wo sie wohnten, bis hin zu der weißen zeitgenössischen Krippe, die Jenna mit ihrer Mutter und einem Regal mit Büchern der TODAY-Mitarbeiter ausgesucht hatte, ist es einfach Sehen Sie, warum dieser Raum einen besonderen Platz im Hager-Haushalt einnimmt. 

VERBINDUNG: Wie man den Blick von Jenna Bush Hagers Tochter Mila Kinderzimmer bekommen

Jenna Bush Hager's nursery
Samantha Okazaki / Heute

VERBINDUNG: Zu Hause mit HEUTE: Natalie Morales begrüßt Sie in ihrer New Jersey Küche

Aber das Dekorieren des charmanten Zimmers – mit einer freiliegenden Ziegelmauer und einem Blick auf Manhattans berühmte Wassertürme – war nicht die einfachste Aufgabe. Weil Jenna und Henry beschlossen, zu warten, bis ihr Baby geboren wurde, um herauszufinden, ob sie einen Jungen oder ein Mädchen hatten, versuchte das Paar sein Bestes, um geschlechtsneutral zu sein, wenn es um den Raum ging. 

Jenna Bush Hager's nursery
Über Milas Kinderzimmer hängt ein Porträt der Katze ihrer Familie, Bernadette, die von ihrem Großvater, dem ehemaligen Präsidenten George W. Bush, gemalt wurde. Samantha Okazaki / Heute

“Ich war mir eigentlich so sicher, dass ich einen Jungen hatte, den wir in einem neutralen Blau gestrichen haben”, sagt Jenna. “Obwohl es blau ist, hat es immer noch eine feminine Note.”

Jenna Bush Hager's nursery
Samantha Okazaki / Heute

Jennas Lieblingsteil des Raumes ist die Kunstsammlung, die neben Milas Krippe hängt.

“Uns wurde klar, dass die meisten Leute uns bei Babypartys Kunst gaben und das alles bedeutete”, sagt sie. “Wir haben eine Kunstwand geschaffen, damit Mila etwas sehen kann.”

Jenna Bush Hager's nursery
Samantha Okazaki / Heute

Die Wand umfasst kreuzgenähte Wandbehänge von Jennas Schwester Barbara, Kunst von Henrys Mutter und ein Originalgemälde von Milas Großvater – dem ehemaligen Präsidenten George W. Bush.

VERBINDUNG: Gucke in Jenna Bush Hager Morgen Routine Abwägen Arbeit, eine Mutter und Kenny Rogers

Jenna Bush Hager's nursery
Samantha Okazaki / Heute

“Für meine Babyparty in Texas hat mein Vater dieses Bild von Bernadette gemalt, das unsere Katze ist, die wir lieben”, sagt Jenna. “Es ist eines seiner ersten Werke. Er ist besser geworden. “

Jenna Bush Hager's nursery
Samantha Okazaki / Heute

Mila kann auch die Berührung ihres Großvaters in einem Gemälde des Altars sehen, wo ihre Eltern verheiratet waren, und ein Bild einer Ente – inspiriert von ihrem Spitznamen “Duckie” – das auf ihrem Bücherregal sitzt.

“Sie hat nur eine ständig wachsende Sammlung der Kunst ihres Großvaters”, sagt Jenna.

Jenna Bush Hager's nursery
Samantha Okazaki / Heute

Ein weiteres besonderes Stück im Raum ist eine blaue Ukulele, die schon in Milas Leben eine große Rolle gespielt hat. Während Jennys Schwester Barbara an ihrer Babyparty spielte, spielte sie einen Stone Temple Pilots Song auf der Ukulele und brachte Jenna so zum Lachen, dass ihr Wasser brach.

“Da hat Mila beschlossen, die Welt zu betreten”, sagt Jenna.

Jenna Bush Hager's nursery
Milas Kleiderschrank ist mit Cowboystiefeln bestückt, als eine Anspielung auf Jennas Heimatstaat Texas. Samantha Okazaki / Heute

In der Kinderstube spielt Mila mit ausgestopften Tieren, geht zu Fuß und andere Kleinkinder Aufgaben, Jennas liebste Erinnerungen im Raum kreisen um die nächtliche Routine ihrer Tochter.

Jenna Bush Hager's nursery
Amy Eley / Heute

“Ich habe angefangen, mein Telefon und meinen Computer an der Vorderseite der Wohnung zu lassen”, sagt Jenna. “Ich komme wieder mit Mila hierher, nachdem ich sie gebadet habe und sie ist sauber und riecht wie ein leckeres Baby und wir lesen.”

Jenna Bush Hager's nursery
Samantha Okazaki / Heute

Jenna und Henry tauschen Nächte aus, um Mila zum Schlafen zu bringen, so dass jeder Elternteil eins zu eins mit ihrem kleinen Mädchen zusammenkommt.

Als berufstätige Mutter, die immer nach Gleichgewicht sucht, schätzt Jenna die ruhige Stunde mit ihrer Tochter: “Diese nächtliche Routine ist wirklich die glücklichste Stunde meines Tages.” 

Jenna Bush Hager's nursery
In Milas Spiegel steckt ein Foto des Kleinkindes mit ihrer Oma, der ehemaligen First Lady Laura Bush. Samantha Okazaki / Heute

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

68 + = 72

Adblock
detector