Wie oft in Ihrem Auto zu reinigen – und der richtige Weg!

0

Wenn wir Ihnen sagen würden, dass es einen Raum gibt, in dem Menschen essen, schlafen und Stunden am Tag verbringen, würden Sie wahrscheinlich annehmen, dass es ziemlich oft gereinigt wird. Aber wenn es um die Innenausstattung unserer Autos geht, ist das nicht immer der Fall!

HEUTE hat Home Christian Newman, einen professionellen Autodetailer und Besitzer von C & J Automotive Detailing in Slidell, Louisiana gefragt, wie man wie ein Profi sauber macht. Er hat einige gute Tipps, um Fahrzeuge wie neu aussehen zu lassen.

Wie oft solltest du putzen??

Newman schlägt vor, die Schritte etwa einmal im Monat oder nach Bedarf durchzugehen. Wenn Sie in der Schule Pickups, Carpools und Sportpraktiken am Horizont haben, sollten Sie dies bis zu zweimal im Monat tun.

Präsident der International Detailing Association. Michael Dickson, empfiehlt eine professionelle Detaillierung etwa zweimal im Jahr.

Was sollte man tun?

1. Vakuum Teppich, Fußmatten, Polster, Becherhalter und andere Fächer. Um Tierhaare zu entfernen, wischen Sie den Bereich mit einem trockenen Küchenhandschuh ab oder verwenden Sie einen Pet Rock, um unsichtbares Haar und Fell von Teppichen und Polstern zu ergreifen.

Haustier-Felsen-Haar-Abbau-Werkzeug, $ 17, ProfessionalDetailingProducts.com

Haustier Rock cleaning tool
professionelledetailingproducts.com

2. “Türpfosten sind eine der ersten Teile eines Autos, die man sieht, wenn man reinkommt, also halte sie sauber “, sagte Newman über die Scharniere, Schrauben und Muttern, die die Tür an Ort und Stelle halten. Wischen Sie mit einem Mikrofasertuch ab, das in einer verdünnten Mischung aus Allzweck-Reinigungsmitteln angefeuchtet wurde. Newman empfiehlt Blue Max Allzweckreiniger und Entfetter.

Verwenden Sie jeweils einen Abschnitt des Tuches und wischen Sie dabei den gesamten Türpfosten ab: an den Kanten, unter der Tür, den Scharnieren und dort, wo die Tür auf die Karosserie trifft. Achten Sie auf Bereiche, die Feuchtigkeit halten, da sie oft Schimmel und Schimmel haben.

Chemical Guys Super Reiniger, $ 14, Amazon

Auto cleaner
Amazonas

Pro-Tipp: Tragen Sie bei der Arbeit mit Reinigungsmitteln Küchenhandschuhe, empfiehlt Newman.

Gemeinsame Putzmythen entlarvt

Apr.03.201404:45 Uhr

3. Wischen Sie alle ab hartes Vinyl Bereiche mit einem sauberen Mikrofasertuch, das in einer Allzweckreinigungslösung angefeuchtet wurde. Dazu gehören das Armaturenbrett, die Instrumententafel, Fächer, Türgriffe, Vinyl auf Türen, Sicherheitsgurtverbindungen, Handschuhfach, Seitenfächer in Türen, Schalt- und Lenkrad.

Um den Spalt zwischen dem Lenkrad und der Lenksäule zu reinigen, schieben Sie ein feuchtes Mikrofasertuch zwischen die beiden Teile und entfernen Sie Staub und Schmutz. Spülen Sie das Tuch bei Verschmutzung in sauberem Wasser und befeuchten Sie es erneut mit Reinigungslösung. Verwenden Sie einen trockenen 1-Zoll-Rundpinsel, um Spalten zu reinigen, die die Mikrofaser nicht erreichen kann.

Reinigungsbürste, $ 5, Amazon

Reinigung brush
Amazonas

3. Verwenden Sie eine Schutzschicht, um hartes Vinyl zu kleiden Oberflächen. Befeuchten Sie ein sauberes Allzweck-Mikrofasertuch mit Satin-Vinylauflagen (wie Car Brite Special Protect All oder ArmorAll). So können Sie steuern, wohin das Produkt geht. Wischen Sie alle harten Vinylflächen ab, aber vermeiden Sie das Lenkrad. (Es macht das Lenkrad zu glatt, um sich festzuhalten.)

ArmorAll, $ 7, Amazon

ArmorAll
Amazonas

4. Sprühen Becherhalter mit Reinigungslösung. Schrubben Sie die Innenseite mit einem Pinsel und wischen Sie den Becherhalter mit einem feuchten Mikrofasertuch ab.

5. Reinigen Fenster und Spiegel mit einem speziell für Glas hergestellten Mikrofasertuch. Falten Sie das Tuch in Viertel. Sprühen Sie das Fenster mit Auto-Fenster-Reiniger (ja, es ist anders als Windex!).

Um Streifenbildung zu vermeiden, wischen Sie das Fenster beim Reinigen horizontal ab. Polieren Sie mit einem trockenen Teil des Tuches und wischen Sie in vertikaler Richtung, um Streifen zu vermeiden. Es ist einfacher, wenn Sie ein Tuch zum Reinigen und ein weiteres zum Polieren verwenden möchten.

Unsichtbares Glas, $ 10, Amazon

Auto glass cleaner
Amazonas

6. Reinigen Leder- oder Vinylpolsterung mit einem Reiniger auf Lotionbasis, der für Leder geeignet ist. (Hinweis: Lederreiniger kann auf Vinyl verwendet werden, aber Vinylreiniger kann nicht auf Leder verwendet werden.)

“Leder ist eine Haut und genau wie unsere Haut braucht es Feuchtigkeit; Verwenden Sie daher Reiniger, die auf Lotion basieren “, riet Newman. “Verwenden Sie niemals Wasser oder wässrige Reinigungsmittel auf Leder. Diese können das Leder spalten, reißen und austrocknen. “

TriNova Leder Conditioner, $ 16, Amazon

Leder cleaner
Amazonas

Stoffpolsterung kann mit einer Lösung von Tide Plus Bleach Alternative und Wasser punktuell gereinigt werden. (Fügen Sie nur einen Spritzer der Lösung hinzu; genug, um das Wasser seifig zu machen.) Befeuchten Sie ein Mikrofasertuch in der Lösung, wringen Sie es aus und tupfen Sie es ab. Bei hartnäckigen Flecken den Fleck mit einer Scheuerbürste und ein wenig Seifenlösung leicht bearbeiten. Reinigungslösung mit einem Nass / Trocken-Vac absaugen. Zum Abspülen die Stelle mit klarem Wasser leicht besprühen und sofort mit einem nassen / trockenen Vac absaugen. Vor dem Auto an der Luft trocknen lassen.

Tide Plus Bleach, $ 16, Amazon

Tide
Amazonas

7. Entfernen Fußmatten und mit einer Seifenlösung waschen, mit einer Bürste reinigen, um schwierige Bereiche zu reinigen. Spülen. Vor dem Austausch im Auto trocknen lassen.

8. Fleck-sauberer Teppich Bei Bedarf mit einem Auto Teppichreiniger, aber lassen Sie die Tiefenreinigung den Profis überlassen.

Turtle Wax Teppich und Mat Reiniger, $ 5, Amazon

Teppich cleaner
Amazonas

“Reinigen Sie einmal jährlich gründlich den Teppich, aber lassen Sie es von einem Profi tun”, sagte Newman. “Zu oft naßten Heimwerker den Teppich zu sehr, tränkten das Pad und hatten Schimmel- und Mehltauprobleme.”