Thanksgiving-Spickzettel: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Planung von Thanksgiving

Thanksgiving-Spickzettel: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Planung von Thanksgiving

Thanksgiving ist nur noch wenige Wochen entfernt, und während das noch wie eine Ewigkeit erscheint, um sich für das große Essen vorzubereiten, ist es Zeit für Sie, sich vorzubereiten. Glücklicherweise sind wir hier, um Ihnen bei diesem Schritt-für-Schritt-Leitfaden zur Planung Ihres Erntedankfestes zu helfen.

glücklich family of four celebrating Thanksgiving day; Shutterstock ID 225143923; PO: TODAY.com
Pressmaster / Heute

Zwei Wochen vor Thanksgiving:

  • Mache deine Gästeliste und lade Freunde und Verwandte ein, die du noch nicht kontaktiert hast. Fragen Sie unbedingt, ob jemand irgendwelche Diätbeschränkungen hat.
  • Entscheiden Sie sich für Ihr Thanksgiving-Menü – überlegen Sie, wie viele Personen Sie unterhalten werden.
  • Wenn Sie eine leckere Mahlzeit zubereiten möchten, fragen Sie die Gäste, ob sie ein spezielles Gericht beisteuern möchten.
  • Wenn Sie planen, einen Truthahn zu kochen, entscheiden Sie, ob Sie mit einem frischen, gefrorenen oder geräucherten Vogel gehen. 
  • Bei der Auswahl eines Truthahns kann es schwierig sein, genau herauszufinden, welche Größe Sie kaufen müssen. Martha Stewart empfiehlt ungefähr 1 1/2 bis 2 Pfund pro Person, aber Sie können Butterballs Truthahnrechner auch verwenden, um eine empfohlene Größe spezifisch zu Ihrer Gastliste zu erhalten. Und stellen Sie sicher, dass der Vogel in Ihren Gefrierschrank, Kühlschrank und Backofen passt!
  • Wenn Sie mit Lebensmitteln pingern, sollten Sie sich mit Grundnahrungsmitteln (Butter, Zucker, Mehl, Eiern) versorgen.
  • Mache oder kaufe Brot und Brötchen und friere sie für später ein.
  • Bei Bedarf Einwegartikel wie Pappteller, Servietten, Tassen kaufen.

Eine Woche vor Thanksgiving:

  • Entscheiden Sie sich für ein Mittelstück – oder DIY – und sammeln Sie andere Tischdekorationen.
  • Wenn Sie einen gefrorenen Truthahn kaufen, kaufen Sie ihn jetzt.
  • Bereiten Sie Ihr Cranberry-Relish vor und lagern Sie es im Kühlschrank.
  • Wählen Sie Wein, der zu Ihrer Mahlzeit passt.
  • Bitten Sie Ihre Kinder, Spiele für die jüngeren Gäste zu organisieren.

Erntedankwoche: Montag

  • Reinigen Sie den Kühlschrank – mit diesen Tipps ist das in nur 15 Minuten erledigt. 
  • Gehe auf verderbliche Gegenstände in deiner Ping-Liste.
  • Stellen Sie Ihren Truthahn in den Kühlschrank, um mit dem Auftauen zu beginnen – und schauen Sie sich Butterballs Rat an, um einen Truthahn zu kochen, wenn Sie das erste Mal sind. 

Erntedankwoche: Dienstag

  • Bügeleisen Bettwäsche, falls erforderlich.
  • Polensilber, wenn nötig.
  • Drucke Rezepte aus und stelle sicher, dass du alle Zutaten hast.

Erntedankwoche: Mittwoch

  • Brot zum Füllen aufschneiden. Nach Belieben würzen und auf einem oder mehreren Backblechen über Nacht in einen vorgeheizten Ofen stellen und trocknen lassen. In Plastik-Zip-Top-Taschen aufbewahren.
  • Hacken Sie Gemüse, Früchte und Kräuter zum Füllen und Verschließen in Kunststoff-Zip-Top-Beuteln.
  • Bereite Kuchen zu. Bedecken und kühlen.
  • Bereiten Sie alle Vorspeise Beilagen (gebratenes Gemüse, Aufläufe). Abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.
  • Stellen Sie einen zusätzlichen Tisch und Stühle auf, wenn mehr Platz zum Essen benötigt wird.
  • Chill Getränke. Wenn Sie nicht genug Platz im Kühlschrank haben, lagern Sie sie in einer kalten Garage oder auf der Veranda – oder stellen Sie Getränke in ein großes Becken mit Eis und Wasser. 

Erntedankfest:

  • Bereiten Sie die Füllung vor. Bedecken und kühlen.
  • Wickeln Sie Ihren Bräter mit Folie oder verwenden Sie eine Einweg-Bratpfanne oder einen Kochbeutel für eine schnelle Reinigung.
  • Säubere den Truthahn und entferne den Beutel mit Innereien. Die Pute in die vorbereitete Bratpfanne geben und in den Kühlschrank stellen.
  • Die Innereien köcheln lassen und Wasser hinzufügen, bis es weich ist. Dann im Kühlschrank mit Flüssigkeit bedecken, bis es für die Soße benötigt wird.
  • Verwenden Sie Ihren Slow Cooker, wenn zusätzlicher Platz benötigt wird, um die Menüelemente warm zu halten.
  • Kinder können den Tisch decken und Platzkarten für jede Einstellung erstellen.
  • Bereiten Sie Vorspeisen vor.
  • Säubern Sie, wie Sie gehen, um große Aufräumarbeiten später zu vermeiden. 

Vier Stunden vor dem Abendessen:

  • Den Truthahn füllen.
  • Den Truthahn in den Ofen stellen. Die Röstzeit hängt von der Größe des Vogels ab. 

Drei Stunden vor dem Abendessen:

  • Grüne Bohnen waschen, abdecken und beiseite stellen. 
  • Süßkartoffeln kochen.

Zwei Stunden vor dem Abendessen:

  • Kartoffeln schälen, würfeln und mit Salzwasser decken – bis sie weich sind. 
  • Beenden Sie die Zubereitung von zusätzlichem Gemüse.

Eine Stunde vor dem Abendessen:

  • Füllen Sie einen kleinen Krug mit der Hälfte oder Milch für Kaffee – bedecken Sie und kühlen Sie. Zuckerdose füllen.
  • Stellen Sie Vorspeisen zusammen mit Servietten und kleinen Tellern vor, wenn Sie sie verwenden.

Eine halbe Stunde vor dem Abendessen:

  • Entferne den Truthahn aus dem Ofen. Lassen Sie es 20 Minuten vor dem Schnitzen sitzen.
  • Bei Bedarf Brot, Gemüse und andere Beilagen erwärmen.
  • Braten Sie die Bratensoße mit den Bratensaucen aus der Türkei und den Innereien.
  • Die Kartoffeln pürieren.
  • Legen Sie Gemüse, Cranberrysauce und andere Beilagen in Servierschalen.

Dienen Abendessen!

  • Die Soße verquirlen und in ein Sauciere geben.
  • Wein öffnen und in Karaffen oder Gläser füllen.
  • Stellen Sie einen Krug Wasser auf, damit Leute sich selbst helfen können.
  • Stellen Sie sicher, dass Salz- und Pfefferstreuer auf dem Tisch stehen.

Nach dem Abendessen:

  • Setzen Sie Kaffee an, um heißes Wasser für Tee zu kochen und zu kochen.
  • Legen Sie die Milch oder Sahne und Zucker sowie Teebeutel.
  • Servieren Sie Nachtisch, Kaffee und Getränke nach dem Abendessen.
  • Wenn es das Wetter erlaubt, spazieren gehen, um die Gesellschaft des anderen zu genießen und zu verdauen.

Eine Version dieser Geschichte erschien ursprünglich auf iVillage.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 2 = 4

Adblock
detector