Spooky Fenster Silhouetten und andere DIY-Halloween-Dekorationen aus ‘This Old House Magazine’

0

Halloween nähert sich schnell, und um Ihre Häuser für Trick-oder-Treater bereit zu machen, hat Kathryn O’Shea Evans von “This Old House Magazine” HEUTE diesen Sonntag teilgenommen, um vier einfache, kreative und gespenstische DIY Halloween Crafts zu teilen. 

Machen Sie sich bereit für Trick-oder-Treater mit diesen einfachen DIY-Dekorationen

Okt. 19 201403:29

1. Gotischer Kranz 

Heute

Ping Liste: 

  • Styroporring
  • Schwarze Sprühfarbe
  • Schwarze Kabelbinder
  • Bogen, ausgestopfter Rabe (optional)

Um diesen mit Stacheln umrankten Kranz zu machen, sprühen Sie zuerst einen Bastel-Styroporring schwarz. Nehmen Sie dann Kabelbinder aus schwarzem Kunststoff (Sie können eine Packung mit 100 Stück für ca. $ 6 bei Ihrem örtlichen Geschäft kaufen), und binden Sie sie um den Styroporring, so dass einige Kabelbinder hineinzeigen und andere darauf hinweisen. Sie können den Kranz mit einer Schleife oder einem Stoff Rabe für eine extra-gruselige Note weiter dekorieren.

2. Kürbis-Leuchten 

Heute

Ping-Liste:

  • Kürbisse
  • Outdoor-Urlaub Lichter
  • Messer
  • großer Löffel
  • permanent-Marker
  • bohren

Ein Twist auf traditionelle Carving, warum nicht Ihre Haushalts-Bohrmaschine für diese anspruchsvolle Kürbisse mit orange und weißen Halloween-Lichter dekoriert verwenden. Um zu beginnen, schneide ein großes Loch in den Boden deines ausgewählten Kürbis und schneide das Innere des Kürbises durch das untere Loch aus. Markieren Sie ein Muster von Punkten auf der Vorderseite des Kürbis (sie können geometrisch, swirly oder völlig zufällig sein – was auch immer Sie bevorzugen). Bohren Sie mit Ihrem Bohrer Löcher, wo Sie Ihre Markierungen auf dem Kürbis gemacht haben. Dann fädeln Sie Ihre Außenbeleuchtung durch den Boden des Kürbis und bringen Sie eine Birne aus jedem Loch. 

3. Friedhof Grabsteine 

Heute

Ping-Liste:

  • Allzweckmesser
  • Maßband
  • Kleiner Pinsel
  • 2-Zoll-Hartschaumisolierung
  • Stein-Effekt-Sprühfarbe
  • Schwarze Farbe

Mit einem Messer schneiden Sie Ihre 2-Zoll-Hartschaumisolierung in die Form eines Grabmarkers. Dann schnitzen Sie mit demselben Messer Buchstaben (wie “RIP” oder “BOO!”) In die Isolierung für das Epitaph. Nehmen Sie Ihre Stone-Effekt-Sprühfarbe und sprühen Sie den gesamten Grabstein und Pinsel schwarze Farbe auf die Buchstaben für die letzte Berührung. 

4. Gruselige Fenster Silhouetten 

Heute
  • Ping-Liste:
  • Schere
  • Weiß-Wachs-Bleistift
  • x-acto Messer
  • Schweres schwarzes Papier (mindestens 32 x 40 Zoll)
  • durchsichtiges Klebeband

Schauen Sie sich diese Fenster-Silhouette-Vorlagen an (jede Vorlage hat 16 Seiten. Es müssen keine Anpassungen vorgenommen werden; öffnen Sie einfach und klicken Sie auf “Drucken”):

  • Gestörter Waldmensch
  • Unter Druck
  • Kopfschmerz bohren

Sobald Ihre Vorlage (n) gedruckt sind, ordnen Sie die Seiten der Vorlage so an, dass die entsprechenden Zahlen in den Ecken der Seiten übereinstimmen, und legen Sie die Seiten mit transparentem Klebeband zusammen. Schneide die Schablone mit einer Schere aus. Legen Sie die Schablone auf das schwere Blatt schwarzes Papier und zeichnen Sie die Silhouette mit einem weißen Wachsstift nach. Schneiden Sie mit einem X-Acto-Messer den Umriss der nachgezeichneten Silhouette auf dem schweren schwarzen Papier aus.  

Tape die Silhouetten an Ort und Stelle. Möglicherweise müssen Sie sie ändern, um zu Ihren Fenstern zu passen. Wenn die Fenster doppelt aufgehängt sind, schneiden Sie die Silhouette in zwei Hälften und kleben Sie die untere Hälfte unter den unteren und die obere Hälfte über den oberen Flügel, wobei das Papier bis zum Rahmen reicht. Wenn Sie zwei nahe beieinander liegende Fenster überspannen, schneiden Sie die Silhouette vertikal ab und stoßen Sie an beiden Seiten der Fensterrahmen an.