Machen Sie einen Rundgang durch die Ranch der Familie Bush, die Heimat, die Jenna Bush Hager “ewig schätzen wird”

Laura und George W. Bush öffneten die Türen ihrer Crawford, Texas Ranch für eine schöne Verbreitung in der Augustausgabe von Architectural Digest und die ehemalige erste Tochter Jenna Bush Hager haben TODAY.com über ihre Erinnerungen im Haus eröffnet, wo sie 2008 mit Ehemann Henry Hager den Bund geknüpft hat.

Als heimwehender Texaner – glücklich in New York lebend – ist unsere Ranch in Crawford mein am meisten geschätzter Ort. Es ist weit entfernt, und die Leute – einschließlich Savannah – haben gescherzt, als sie während der Präsidentschaft über meinen Vater sprachen, dass sie buchstäblich zwischen Heuballen und Traktoren berichten. Ist es wirklich isoliert, aber es war eine Oase für meine Familie. 

Es ist auch ein großartiger Ort, um Wochenend-Party zu schmeißen. Im College lebte ich anderthalb Stunden weg, und so fuhren wir oft nach Crawford. Das Land ist unglaublich; Mein Vater hat kilometerlange Wanderwege für meine Mutter durch Canyons gebaut. Vor ein paar Jahren haben wir dort Freunde für den 4. Juli aufgenommen. Sie konnten die Hitze nicht glauben – Juli in Texas! – Aber sie liebten es: Wandern, schwimmen und angeln, und nachts lagen wir auf Decken und schauten den Sternen zu.

Jenna and her husband, Henry Hager, pose along the lake at Prairie Chapel Ranch following their wedding ceremony on May 10, 2008.
Jenna und ihr Ehemann, Henry Hager, posieren am 10. Mai 2008 nach der Trauung am Prairie Chapel Ranch.Das Weiße Haus / Heute

Es ist so ein besonderer Ort für Henry und mich, dass wir die Gelegenheit verloren haben, im Weißen Haus zu heiraten – was, glaube ich, enttäuscht von einigen – an einem Ort heiraten, der sich wie wir anfühlt. Unter den Sternen eines großen texanischen Himmels fühlt sich das Leben grenzenlos. 

Der Breezeway:

Präsident George Bush sometimes paints in this room: His easel is pictured.
Präsident George Bush malt manchmal in diesem Raum: Seine Staffelei ist abgebildet.Heute

Der Breezeway ist das Herz des Hauses. In jüngerer Zeit, seit mein Vater das Malen begann (was für uns alle ein Schock war), ist es zu einem Ort geworden, an dem er malt, aber es war immer ein Ort, an dem unsere Familie Zeit verbracht hat. Weil es Open Air ist, essen wir so viele Mahlzeiten wie möglich, einschließlich vieler Danksagungen mit meinen lieben Großeltern. Es ist ein Raum, der viel Seele und gehegte Erinnerungen hat.

Die Studium:

Präsident Bush's study features many of his paintings.
Präsident Bushs Studie zeigt viele seiner Bilder.Heute

Dies ist das Studium meines Vaters, und dieses Foto fängt seine neu entdeckte Leidenschaft für Malerei ein. Seine ersten Themen waren Haustiere, und er malte alle Tiere, die wir sehr liebten. Kürzlich hat er meine Katze Bernadette gemalt, und das Gemälde hängt im Zimmer meiner Tochter Mila. In diesem Foto können Sie seine Gemälde unserer geliebten Hunde Spot und Barney sehen. Mein Vater hat sich jetzt auf Landschaften bewegt. Einer seiner Lieblingsorte ist unsere Ranch.

Das Wohnzimmer:

Leben room
Das Bush-Wohnzimmer auf der Crawford Ranch.Heute

Das Wohnzimmer (oder das große Zimmer) auf unserer Ranch ist ein Ort, an dem wir viel Zeit verbringen. Meine Mutter ist Bibliothekarin und wir lieben es alle zu lesen, daher ist das Zimmer um ein riesiges Bücherregal mit einer Leiter aufgebaut (die außerhalb des Rahmens dieses Fotos liegt). Wir sind dafür bekannt, es zu klettern, um Bücher ganz oben im Regal zu erfassen. Unser Haus ist ständig mit Musik gefüllt; Meine Mutter ist ein begeisterter Plattensammler! Sie ist eine Rastafari – sie hat Tonnen von Bob Marley und Jimmy Cliff Platten, sowie Bob Dylan, Paul Simon und George Jones. Wenn meine Freunde auf die Ranch gehen, legen wir gerne Platten auf und tanzen durch den Raum. 

Der Immobilienpool

Schwimmbad
Die Bush-Töchter kämpften, um ihre Eltern dazu zu bringen, diesen Pool hinzuzufügen.Heute

Mein Vater nennt das “den jammernden Pool”, denn als meine Eltern die Ranch bauten, waren meine Schwester Barbara und ich auf der Highschool und das einzige, um das wir kämpften, war ein Schwimmbad. Wir haben uns beschwert, bis er endlich zugestimmt hat, den Pool zu bauen! Mein Vater hatte gerade eine Knieoperation und jetzt ist dies ein Ort für seine Therapie.

Offensichtlich ist die Ranch ein Ort, den Henry und ich auf ewig schätzen werden, weil wir dort verheiratet waren. Und wir versuchen so viel wie möglich dorthin zu kommen. Ich durfte Mila zum ersten Mal über Weihnachten dorthin bringen, und ich fühlte mich, als wäre sie sofort ein Ranch-Baby! Diesen Ort wirklich nur um Familie und Natur zu haben, ist ein solches Geschenk. 

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 38 = 45

map