Leben in einer Miete? 5 DIY Weisen, das Wohnzimmer aufzuwerten

Nur weil du dein Haus mietest, bedeutet das nicht, dass du nicht Spaß haben kannst, es zu dekorieren und es zu deinem eigenen zu machen. Für unsere Serie “Improving Your Rental” sucht TODAY.com nach anerkannten Methoden, um Ihren Raum mit einfachen DIY-Tricks persönlicher zu gestalten.

Sie verbringen viel Zeit in Ihrem Wohnzimmer, also ist es wichtig, dass Sie sich persönlich fühlen. Sieh dir diese kleinen Verbesserungen an, die du ausprobieren kannst, um deinem Raum ein einzigartiges Ambiente zu verleihen und deine Miete von anderen zu unterscheiden.

Tauschen Sie die Schalterplatten aus

Ich, ich und DIY

Kleine Veränderungen können oft große Unterschiede ausmachen, selbst wenn sie so subtil sind. Während die Schalterplatten nicht unbedingt ein großer Brennpunkt für den Raum sind, sind die kleinen Details die Dinge, die ein Zuhause polierter machen. Dieser Blogger schuf reich aussehende Tellerabdeckungen mit Bilderrahmen, die im Dollarladen gefunden wurden. Siehe das Tutorial.

VERBINDUNG: 4 DIY Weisen, die Küche in Ihrer Mietwohnung aufzuwerten

Ersetzen Sie die Deckenschirme

Gregory Han / Wohnungstherapie

Kannst du nicht aufhören, auf dieses scheußliche Deckenlicht über deinem Kopf zu starren? Es ist eigentlich eine ziemlich einfache Lösung. Wechseln Sie einfach den Deckenschirm mit etwas modernerem oder passendem nach Ihrem Geschmack. Der Bonus ist, dass Sie es mitnehmen können, wenn Sie sich bewegen. Siehe das Tutorial hier.

Gefälschte Kronenform

Hallo Sugarplum!

Es ist kein Geheimnis, dass Kronenformen eine Menge Eleganz zu einem Raum hinzufügen können, aber die meisten Mieten kommen nicht mit dieser zusätzlichen Note. Jetzt, dank der genialen Idee dieses Bloggers, können Sie die gleiche Art von Gefühl in Ihrem Zuhause auf einer temporären Basis schaffen. Dieses spezielle Projekt funktioniert besonders gut an farbigen Wänden, fragen Sie Ihren Vermieter, ob Sie malen dürfen. Siehe das Tutorial hier.

VERBINDUNG: 5 DIY Weisen, das Badezimmer in Ihrer Miete aufzuwerten

Verstecken Sie hässliche Blinds

Champagner Lifestyle

Wenn dein Vermieter dir die Blinds nicht abnehmen lässt (oder sie sind einfach zu groß, um dort zu speichern), nimm einen Hinweis von diesem Blogger, der herausgefunden hat, wie man sie mit DIY-Vorhängen verstecken kann. Siehe das Tutorial hier.

VERBINDUNG: 5 DIY Weisen, das Schlafzimmer in Ihrem Miethaus aufzuwerten

Teppich hinzufügen

Das beschriftete Häuschen

Nicht nur die meisten Mieten erlauben Ihnen nicht, Teppichboden hinzuzufügen, aber es ist eine große Ausgabe in eine Eigenschaft, die Sie nicht besitzen. Geben Sie Teppichfliesen ein. Diese können perfekt zu einem Raum passen und bei Ihrer Abreise mitgenommen werden. Bonuspunkte: Wenn Sie etwas verschütten und es verschmutzen, können Sie einfach das Quadrat ersetzen – nicht das Ganze. Siehe das Tutorial hier.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

13 − 12 =