Gib deinem Garagentor etwas Respekt

Ihr Garagentor ist dem Komiker Rodney Dangerfield sehr ähnlich – es bekommt keinen Respekt. In den frühen 20er Jahren erfunden, hat das Schwingtor unser Leben verändert. Das durchschnittliche Garagentor öffnet und schließt etwa 1500 Mal pro Jahr. Erfahren Sie, wie Sie Garagentoröffner im neuesten Teil dieser speziellen “Today” -Serie, 48-Stunden-Fix-Up, besser und sicherer installieren.

In den USA gibt es mehr als 70 Millionen Einfamiliengaragentore und in Mehrfamilienhäusern weitere Millionen, sagt Clopay Door Company, ein führender Hersteller von Garagentoren. Für viele ist das Garagentor eigentlich ihre Haustür. Viele Hausbesitzer fahren direkt in ihre angebaute Garage und betreten ihr Haus durch die Servicetür. Egal, wie Sie Ihre Garage nutzen, Komfort und Sicherheit sind der Schlüssel.

Die durchschnittliche Lebensdauer eines Garagentors beträgt etwa dreißig Jahre, wenn Sie sich darum kümmern. Der automatische Öffner wird etwa 10-12 Jahre dauern. Aber die Sicherheitsmerkmale neuerer Öffner sollten Sie auffordern, Ihren Öffner und möglicherweise die Feder, die die Tür anhebt, zu verbessern. Alle Garagentoröffner haben eine Sicherheitsfunktion, die aktiviert wird, wenn ein Gegenstand in den Weg der Tür eingreift. Aber ältere Öffner können zu viel Kraft anwenden und könnten ein Haustier oder ein Kind verletzen. Seit 1993 schreiben die Bundesgesetze den Einsatz von elektronischen Augen als zusätzliches Sicherheitsmerkmal vor. Diese Augen werden ungefähr 4 bis 6 Zoll vom Boden Ihrer Garage entfernt und wenn etwas vorbeikommt oder den Strahl behindert, wird die Tür entweder nicht aktiviert oder in Sekundenbruchteilen zurück in die offene Position zurückgezogen. Wenn Ihr Garagentor nicht über diese Funktion verfügt, ERSETZEN SIE DIESES WOCHENENDE!

Lass uns über Opener reden. Ich habe viele Garagen gebaut und alle haben von Chamberlain professionell installierte Öffner eingebaut. Ich habe festgestellt, dass dies die am meisten problemfreien Geräte auf dem Markt sind, da ich als Hersteller Probleme minimieren möchte. Chamberlain hat eine super einfach zu installierende DIY-Einheit namens Whisper Drive®. Dies ist eine Riemenantriebseinheit, einige Leute sagen Kettenantrieb ist der einzige Weg zu gehen, ich benutze, einer von ihnen zu sein. Aber diese Einheit ist glatt und leise und es lohnt sich, sie zu installieren. Sie finden die Einheiten in Baumärkten und Home-Centern zu einem Preis von rund 229,00 $. Wenn man bedenkt, dass man mit einem neuen Opener 600 bis 800 $ laufen kann, ist dies ein geldsparendes Do-it-yourself-Projekt, das man früher als 48 Stunden erledigt. Dein erster Schritt ist, deinen alten Öffner zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen großen Arbeitsbereich ausräumen. Bei geschlossener Sektionaltor und nicht angeschlossenem Öffner die Einheit demontieren. Sie werden feststellen, dass dies ziemlich einfach ist. Wenn Sie eine Digitalkamera haben, machen Sie ein paar Bilder von der alten Einheit, das kann Ihnen später helfen, wenn Sie versuchen, sich daran zu erinnern, wie alles aussah, wenn Sie die neue aufstellen. Platziere als nächstes einen kleinen Tisch in der Garage und platziere alle Teile des neuen Öffners auf dem Tisch. So behältst du den Überblick über alle Teile. Mach dir keine Sorgen, ja, es gibt ein paar Stücke, aber es macht alles Sinn und dauert nur eine kurze Zeit, um die Einheit zu montieren.

Im Grunde werden Sie den gesamten Öffner, Track und alles auf dem Boden zusammenbauen. Möglicherweise benötigen Sie ein wenig Hilfe von einem Ehepartner oder Nachbarn, um die Einheit tatsächlich aufzuhängen, aber die Montage kann von Ihnen alleine erledigt werden. Das Einstellen der Sicherheitsfunktionen ist der Schlüssel. Befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert. Diese neue Einheit verfügt nicht nur über zwei Fernbedienungen, sondern auch über eine Fernbedienung, die Sie an der Außenseite Ihrer Garage anbringen können, um die Tür zu öffnen, indem Sie einen sicheren Code einwerfen. Verbringe auch einige Zeit damit, lockere Schrauben um die Rollen und Scharniere der Tür anzuziehen. Sprühen Sie etwas Leichtöl auf die Schiene und die Rollen, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Ein weiteres nettes zusätzliches Sicherheitsmerkmal, das Sie kaufen können, ist ein Türsensor, der Sie darüber informiert, ob die Tür offen oder geschlossen ist. Wie oft bist du ins Bett geklettert und dann gesagt “habe ich das Garagentor geschlossen?” Dieser Sensor-Stick an der Innenseite der Tür und ein Empfänger, den du überall in deinem Haus platzieren kannst, werden dir sagen, ob die Tür offen oder geschlossen ist . Sicher und sicher kann Ihnen ein neuer Overhead-Opener helfen.

Eine weitere Überlegung bezüglich der Sicherheit Ihrer Sektionaltore sind die Federn, die die Tür auf und ab bewegen. Es gibt typischerweise zwei Arten. Zugfedern, die einem großen Slinky® ähneln. Und Torsionsfedern, die lange horizontale Federn sind, die über der Tür angebracht sind, wenn sie in der geschlossenen Position ist.

Ich bevorzuge die Torsionsfedern, ich glaube, dass sie eine sicherere Art von System zu haben sind. Zugfedern unter Last könnten brechen und Teile oder die gesamte Feder könnte jemanden auf dem Weg verletzen. Während jede Feder eine Gefahr darstellen könnte, haben die Torsionsfedern eine geringere Wahrscheinlichkeit einer Verletzung für jemanden, der in der Nähe steht. Wenn die Installation einer neuen Feder zu kompliziert klingt, sollten Sie überlegen, ob Sie eine professionelle Sektionaltorfirma installieren lassen. Aber wenn Sie ein handlicher Gefährte oder Gallone sind, gibt es einige DIY-Einheiten da draußen. EZ-Set Federsystem® von Clopay. Kann von einem Heimcenter oder einem Baumarkt gekauft werden. Die Einheiten enthalten ein Lehrvideo und können innerhalb weniger Stunden installiert werden.

Sobald Sie Ihre Arbeit abgeschlossen haben, haben Sie ein sorgenfreies Garagentor. Wenn Sie weitere Fragen haben, besuchen Sie meine Website unter

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

1 + 4 =

map