"Fixer Upper's" Chip Gaines rasiert langes Haar ab - für einen guten Zweck!

“Fixer Upper’s” Chip Gaines rasiert langes Haar ab – für einen guten Zweck!

Das Polarisierendste an dem HGTV-Hit “Fixer Upper” sind nicht die Innenausstattungen oder die äußeren Lackfarben oder gar die großzügige Verwendung von Shiplap.

Nein, es sind die Haare.

Während die Fans den Renovierungsguru Chip Gaines lieben, haben sich viele über seine langatmigen und manchmal mannshohen Locks lustig gemacht. Aber nicht mehr!

Chip’s Ehefrau und Partnerin Joanna hat gerade ein Foto von seinem erstaunlichen, haarlosen Makeover geteilt.

Stimmt! Chip hat keine langen Haare mehr – oder irgendwelche Haare – und alles für einen guten Zweck.

Letzte Woche gab er bekannt, dass er wusste, dass seine Fans sein Tun “hassten”, aber er wollte, dass sie beweisen, wie viel, ihnen zu sagen, “Jetzt ist es an der Zeit, dein Geld dorthin zu bringen, wo dein Mund ist.” ⠀

Und sie taten es.

Chip schwor, dass die Spenden an das St. Jude Children’s Research Hospital bestimmen würden, wie viel er abnahm.

“Und, wer weiß, vielleicht, wenn du meine Erwartungen wirklich übertreffst … werde ich alles auf den Kopf stellen”, schrieb er damals.

Nun, es sieht so aus, als wären “Fixer Upper” Follower wirklich durchgekommen. Als Chip und Joanna diese Woche in St. Jude’s Target House in Memphis waren, nahm er alles auf.

Chip und Joanna Gaines besprechen, was nach dem Ende von “Fixer Upper” kommen wird

17. Oktober 201705:05

Aber für das Paar ging es wirklich nicht um die Haare.

“Wir verlassen Memphis verändert”, schrieb Joanna neben der Aufnahme, die sie auf Instagram geteilt hatte. “Kiddos von @stjude gehen wir mit deinen Gesichtern in unseren Köpfen und deinen Geschichten in unseren Herzen. Danke, dass du uns Teil deines Hauses bei Target House sein lässt. Wir jubeln dir auf jedem Schritt des Weges zu.”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

1 + 3 =

Adblock
detector