Expedia CEO verkauft Central Park Wohnung an Jack Reacher Autor

Als er 2005 als CEO von Expedia eingestellt wurde, buchte sich Dara Khosrowshahi ein Flugticket nach Bellevue, Washington, wo die beliebte Online-Reise-Website ihren Hauptsitz hat.

Expedia CEO Dara Khosrowshahi sold this four-bedroom apartment in New York's Orwell House, which features views of Central Park and a host of high-end amenities.
Expedia-CEO Dara Khosrowshahi hat dieses Vier-Zimmer-Apartment im New Yorker Orwell House verkauft, das einen Blick auf den Central Park und eine Vielzahl von hochwertigen Annehmlichkeiten bietet.Heute

Jetzt, fast acht Jahre später, hat der gebürtige Iraner, der als Kind nach New York gezogen ist, endlich ein “verkauftes” Ticket für etwas Hoches in der Skyline Manhattans geschlagen: Seine weitläufige Upper West Side-Wohnung.

Khosrowshahis Apartmenthaus mit vier Schlafzimmern und drei Badezimmern wurde für 9,15 Millionen Dollar verkauft, aber nicht an irgendeinen Käufer. Der Verkauf des Orwell House Apartments ist mit einem guten Grundstück ausgestattet. Er verkaufte den Aufenthaltsort an den Autor der Jack Reacher Buchreihe, deren richtiger Name Jim Grant ist, der aber allgemein unter dem Pseudonym Lee Child bekannt ist. Sprechen Sie über inspirierende Schreibkammern!

Das Backsteingebäude Orwell House, das im Central Park West 257 steht, wurde 1906 erbaut und grenzt an den Central Park West zwischen der 85. und 86. Straße.

Jim Grants Millionen kauften ihm eine Reihe von erstklassigen Räumlichkeiten und erstklassigen Annehmlichkeiten, darunter ein formelles Foyer; eine große Küche des Küchenchefs, die sich zum Familienraum öffnet, alles in Carrera-Marmor, Edelstahl, maßgefertigten Schränken und hochwertigen Geräten.

Autor Jim Grant will have a large chef's kitchen to fuel his writing, after buying this Upper West Side condo for $9.15 million.
Autor Jim Grant wird eine große Küche des Küchenchefs haben, um sein Schreiben zu beflügeln, nachdem er diese Upper West Side Eigentumswohnung für 9,15 Millionen $ gekauft hat.Heute

Die Master-Suite hat einen atemberaubenden Blick auf den Central Park; Es gibt eine Bibliothek und zwei weitere Schlafzimmer in einem privaten Flur.

Laut Streeteasy, die besagt, dass der ursprüngliche Listenpreis für die Wohnung $ 9,45 Millionen war, enthält The Orwell House 89 Wohnungen in der Größe von 1,5 Zimmern bis 8,5 Zimmer. Viele der Apartments bieten Blick auf den Central Park und die Skyline von Manhattan. Zu den Annehmlichkeiten des Gebäudes gehören eine Empfangshalle, ein Kinderspielzimmer, eine zentrale Waschküche, ein Fahrradraum und eine kleine private Garage.

Mehr von Zillow:

Trisha Yearwood Listen in der Nähe von Nashville

Sofia Vergara kauft kunstvolle Beverly Hills Villa

Nach Rekordverkauf, Fleur de Lys jetzt zu vermieten

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

24 + = 31

map