Dieser DIY Floating Cooler ist garantiert ein Hit auf Ihrer nächsten Party

0

Werfen Sie eine Pool-Party kann eine tolle Möglichkeit, Familie und Freunde zusammen während des Sommers zu bekommen. Vom Tauchen bis zum Plantschen gibt es nichts lustigeres als einen sonnigen Tag mit Ihren Lieblingsleuten im Pool zu verbringen.

Ein schwimmendes Getränkeboot ist genau das, was Sie diesen Sommer brauchen

20. Juni 201700:42

Zusammen mit der anderen Party-Vorbereitung, werden Sie natürlich Ihr Haus mit erfrischenden Getränken (sowohl Erwachsene als auch Jungfrauen) auf Lager haben. Es ist einfach, sie in einen normalen Plastikkühler zu werfen, aber wenn du es noch eine Stufe höher machen willst, probiere diesen cleveren schwimmenden Kühler, der alle deine Gäste beeindrucken wird.

Sieh dir das Video hier an und folge den unten stehenden Schritten für schwimmende Getränke.

1. Beginnen Sie mit einem leichten Plastikbehälter und zwei Poolnudeln.

2. Messen und schneiden Sie die Poolnudeln so, dass sie an allen vier Seiten passen.

3. Drehen Sie den Behälter um und richten Sie Ihre Pool-Nudeln an den Seiten des Behälters aus.

4. Fädeln Sie das Nylonseil durch die Poolnudeln und kreieren Sie eine Schleife um den Behälter. Stellen Sie sicher, dass das Seil schön und fest ist – das ist das Einzige, was Ihre Getränke davor bewahrt, versunkener Schatz zu werden!

5. Binden Sie das Seil fest – ein einfacher Knoten genügt.

6. Klappen Sie den Behälter auf und füllen Sie ihn mit Eis und Getränken.

Lassen Sie dieses Getränkefloß mit Ihnen im Pool schwimmen, während Sie ein kaltes in der heißen Sonne genießen!