Die besten Möglichkeiten, dunklen Traubensaft aus Kleidung, Teppichen oder Möbeln zu entfernen

Die besten Möglichkeiten, dunklen Traubensaft aus Kleidung, Teppichen oder Möbeln zu entfernen

Kinder lieben Traubensaft, aber wenn es unerwartet aus einer gepressten Saftbox ausbricht und über die ganze Kleidung oder, schlimmer noch, die Couch tropft, wird es schnell zu einer Übung im Schnellspülen. Also, was ist zu tun, wenn Traubensaft diese schleichenden dunklen Flecken erzeugt? Wir haben die Reinigungsexperten gefragt, und sie hatten viel zu sagen.

Überraschende Anwendungen für Kaffeesatz

Mär. 16.201700:54

Wie man Traubensaftflecken von der weißen Kleidung entfernt

Beim Umgang mit Traubensaftflecken hat Clorox-Expertin Mary Gagliardi, aka “Dr. Wäsche, “bringt die großen Waffen – Bleichmittel Produkte für den Stoff geeignet. So spricht sie eine Traubensaft-Katastrophe an:

  • Spülen Sie den Fleck mit etwas kaltem Wasser.
  • Vorbehandeln, indem Sie ein wenig Clorox® Bleach Pen Gel direkt auf den Fleck auftragen.
  • Sofort mit dem heißesten Wasser waschen, das auf dem Pflegeetikett empfohlen wird, mit Reinigungsmittel und ½ Tasse Clorox® Regular-Bleach.

Wie man Traubensaftflecken von farbigen Kleidern entfernt

  • Spülen Sie den Fleck mit etwas kaltem Wasser.
  • Mit flüssigem Clorox2® Fleckenentferner und Color Booster vorbehandeln und vorsichtig in den Fleck einmassieren.
  • Warte 5-10 Minuten.
  • In dem wärmsten Wasser waschen, das auf dem Pflegeetikett empfohlen wird, mit Reinigungsmittel und mehr Clorox2®.
  • Lufttrocknen und auf Erfolg prüfen; Wiederholen Sie dies bei Bedarf.

VERBUNDEN: So entfernen Sie Farbflecken aus Ihrer weißen Kleidung

Wie man Traubensaft von der Polsterung entfernt

Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, die gleiche Art von Traubensaftflecken anzugehen. Hier sind drei Expertenmethoden, die funktionieren könnten.

Methode 1: Beginnen Sie mit Geschirrspülmittel

Michael Jacobs von Service Pros Local verwendet die folgenden zwei Methoden, um hartnäckige Traubensaftflecken von Polsterungen zu entfernen:

  • Fleck – nicht reiben – den Fleck mit einem weißen Tuch um überschüssigen Traubensaft zu entfernen.
  • Klopfen Sie den Fleck mit einem Tuch, das in einer Mischung aus 1 Tasse Wasser und 1 Teelöffel Spülmittel befeuchtet ist. Um zu vermeiden, dass sich der Traubensaft ausbreitet, beginnen Sie an der Außenseite des Flecks und arbeiten Sie in Richtung Zentrum.
  • Trockne den Fleck durch Klopfen mit einem sauberen, weißen Tuch.
  • Wenn der Fleck bestehen bleibt, gibt es zwei Alternativen.
  • Behandle wie oben, diesmal mit einer Mischung aus 1 Tasse Wasser und 1 Esslöffel Essig.
  • Lassen Sie das Produkt einige Minuten einwirken.
  • Entfernen Sie eventuelle Rückstände, indem Sie den Bereich abwechselnd mit einem feuchten weißen Tuch und einem trockenen weißen Tuch abtupfen.
  • Fleck zum Trocknen.

Hinweis: Diese Methode funktioniert auch auf einer Schutzhülle, die nicht in der Maschine waschbar ist.

VERBUNDEN: Wie man Rotweinflecken von Kleidung, Teppichen und Möbeln entfernt

Methode 2: Greifen Sie das Wasserstoffperoxid

  • Den Fleck mit 3% Wasserstoffperoxid abtupfen.
  • Lassen Sie es für eine Minute arbeiten.
  • Entferne Peroxid durch abwechselndes Abtupfen mit einem feuchten weißen Tuch und einem trockenen weißen Tuch.
  • Fleck zum Trocknen.
  • Wenn Flecken vorhanden sind, wenden Sie sich an einen professionellen Polsterreiniger.

Methode 3: Pre-treat wie ein Profi!

Dr. Laundry “bietet diese Tipps zum Umgang mit nicht maschinenwaschbaren Bezügen.

  • Überprüfen Sie unter dem Sitzbezug die Pflegehinweise und den Fasergehalt des Stoffes. Wenn es sich um einen Stoff handelt, den Sie selbst pflegen können, wie Baumwolle, Polyester, Nylon oder Rayon, mieten Sie einen Polsterreiniger (eine Teppichreinigungsmaschine mit einem speziellen Schlauchaufsatz) und kaufen Sie die passenden Reinigungsprodukte für die Maschine an dem Ort, an dem Sie es mieten.
  • Wenn Sie sich entscheiden, den Fleck vorzubehandeln, befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers. Lassen Sie den Vorbehandler nicht länger als ein paar Minuten auf dem Stoff sitzen. Und lassen Sie es definitiv nicht austrocknen!
  • Verwenden Sie heißes Leitungswasser, um die Reinigungslösung gemäß den Anweisungen des Herstellers zu mischen.

VERBUNDEN: Der einfachste Weg, um Schmutzflecken von Kleidung, Teppichen und Möbeln zu entfernen

Wie man Traubensaft von Teppichen und Teppichen entfernt

Jack White, Vizepräsident des technischen Dienstes von Rainbow International, erklärt, dass Traubensaft permanent Teppiche aus Naturfasern verfärben kann, wenn er nicht schnell entfernt wird. Wenn Sie vor einer Traubensaftkatastrophe stehen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Schnippeln Sie schnell so viel Traubensaft wie möglich mit Papiertüchern.
  • Eine verdünnte Lösung von 1 Teelöffel Geschirrspülmittel und 1 Tasse Wasser auftragen.
  • Beginnen Sie an den äußeren Rändern und bewegen Sie sich in Richtung der Mitte, indem Sie die Reinigungslösung mit einem weißen Baumwollhandtuch in die Stelle einarbeiten.
  • Spülen Sie ab, indem Sie die Stelle abwechselnd mit einem nassen, weißen Tuch abtupfen und bis zur Trockenheit abtupfen.
  • Wenn Restfarbe bleibt, können Sie versuchen, es zu entfernen, indem Sie den Fleck mit 3% Wasserstoffperoxid betupfen.
  • Spülen Sie das Peroxid vom Teppich ab, indem Sie den Bereich abwechselnd mit einem nassen weißen Tuch abtupfen und trocken tupfen.
  • Wenn der Fleck noch vorhanden ist, sollten Sie einen handelsüblichen Teppichfleckenentferner in Betracht ziehen. Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen verwendete Produkt ein CRI-zertifiziertes Gütesiegel hat, rät White.
  • Testen Sie es auf einem Teppichabfall oder an einer versteckten Stelle.
  • Befolgen Sie die Anweisungen des Produkts sorgfältig. Mehr ist nicht besser. Eine kleine Menge des Reinigers auf ein weißes Tuch auftragen und vorsichtig einarbeiten, beginnend an den Kanten und zur Mitte hin.
  • Fleck, nicht schrubben. Sie müssen dies möglicherweise mehrmals ausführen, um den Spot zu entfernen.
  • Um restliches Produkt zu entfernen, tupfen Sie den Bereich einmal oder mehrmals mit klarem Wasser ab.
  • Wenn der Fleck zurückbleibt, wenden Sie sich an einen Teppichreinigungsfachmann.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

88 − 84 =

Adblock
detector