Die 1 einfache Sache, die Wachsmalstifte von Ihren Kleidern und Möbeln nimmt

0

Geben Sie Kindern eine Schachtel Buntstifte und ihre Fantasie geht wild um. Und manchmal auch ihre Koordination. Wenn Ihr kleiner Rembrandt auf der Kleidung, dem Teppich oder der Polsterung Farbstifte hinterlassen hat, folgen Sie diesen Ratschlägen der Meistermeister.

Versuchen Sie diesen einfachen Trick, um Buntstifte von Ihrer Wand zu bekommen

23.06.201600:35

Wie man Zeichenstifte von der Kleidung entfernt

Meg Roberts, Präsident von Molly Maid, bietet die folgenden Tipps zum Entfernen von Malfarben.

  • Schneiden Sie mit einem Metalllöffel oder einem stumpfen Messer so viel wie möglich vom festen Buntstiftmaterial ab.
  • Tragen Sie flüssige Spülmittel auf und bearbeiten Sie es in den verschmutzten Bereich.
  • Lassen Sie es für ein paar Minuten arbeiten, dann führen Sie den Stoff unter warmem Wasser, um den Fleck zu entfernen.
  • Maschinenwäsche mit der schweren Bodeneinstellung und dem wärmsten Wasser, das der Stoff zulässt.
  • Lufttrocknen und bei Bedarf wiederholen. Vermeiden Sie es, den Trockner zu benutzen, bis der Fleck entfernt ist, da die Hitze ihn abgibt.

Wie man Zeichenstifte von der Polsterung entfernt

Roberts schlägt eine ähnliche Methode vor, Buntstift aus Polsterungen zu entfernen.

  • Kratzen Sie überschüssige Kreide mit einem stumpfen Messer oder einem Metalllöffel ab.
  • Besprühen oder dämpfen Sie mit warmem Wasser und tragen Sie flüssiges Spülmittel auf die verschmutzte Stelle auf.
  • Das flüssige Spülmittel mit einem Pinsel einarbeiten.
  • Wischen Sie den Fleck mit einem feuchten Schwamm weg.
  • Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf, bis der Fleck verschwunden ist.

Wenn der Fleck weiterhin besteht, wenden Sie sich an einen Reinigungsprofi.

VERBUNDEN: So entfernen Sie Farbflecken von Kleidung und Möbeln

Wie man Zeichenstifte vom Teppich entfernt

Jack White, Vizepräsident des technischen Dienstes von Rainbow International, nutzt Hitze, um Farbstifte vom Teppich zu entfernen.

  • Kratzen Sie den Restkreide mit einem stumpfen Gegenstand wie einem Löffel weg.
  • Decken Sie die verbleibende Wachsmalfarbe mit einem weißen Papiertuch ab. Erhitzen Sie den Bereich mit einem Fön. Die Hitze sollte den Buntstift schmelzen und sollte in das Papiertuch absorbiert werden.
  • Wenn noch eine Farbe übrig ist, können Sie versuchen, sie mit einer 3% igen Wasserstoffperoxidlösung zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Wasserstoffperoxid zuerst an einer unauffälligen Stelle im Teppich testen. Wenn es keine Farbänderung gibt, ist es in Ordnung zu verwenden.
  • Tupfen Sie die Wachsmalfarbe mit Wasserstoffperoxid ab.
  • Lassen Sie es für 1 Minute arbeiten.
  • Spülen Sie den Bereich abwechselnd mit einem feuchten Tuch und einem trockenen Tuch ab.

Wenn der Fleck weiterhin besteht, wenden Sie sich an einen Teppichreinigungsfachmann.