Der richtige Weg, um Zahnpasta von Kleidung, Polstermöbeln und Teppichen zu entfernen

0

Zahnpasta macht einen tollen Job und hält unser Perlweiß sauber und glänzend, aber es ist eine andere Geschichte, wenn es in unser kleines schwarzes Kleid kommt. (Oder, für diejenigen, die wandern, während sie putzen, auf dem gepolsterten Sofa oder dem Schlafzimmerteppich!) Sicher, Sie können das Oberflächenmaterial wegschmieren, aber was ist mit dem Fleck, der zurückbleibt? Wir haben zwei Reinigungsexperten gebeten, ihre Lieblingstipps zum Heben dieser fleckigen Stellen weiterzugeben.

Hier ist der richtige Weg, um Ihre Dusche zu reinigen

May.27.201600:52

Wie man Zahnpasta aus der Kleidung entfernt

Laut der Reinigungsexpertin Donna Smallin Kuper: “Viele” grüne “oder umweltfreundliche Zahnpasten enthalten Titandioxidpulver, das ohne Reinigungsmittel nicht entfernt werden kann. Deshalb kommt eine Zahnpasta in die Waschmaschine, aber nicht, wenn Sie sie mit einem feuchten Tuch abtupfen. “Ausgehend von dieser Perle der Weisheit teilt Kuper die folgenden Tipps zum Entfernen von Zahnpasta.

  1. Überschüssige Zahnpasta mit einem Löffel oder einem stumpfen Messer abkratzen.
  2. Tupfen Sie den Fleck mit einem angefeuchteten Tuch ab.
  3. Mischen Sie ein paar Tropfen Waschmittel oder Fleckentferner in eine Tasse Wasser. (Stellen Sie das Waschmittel oder den Fleckentferner nicht direkt auf den Fleck, da sonst viel Wasser entfernt werden müsste. Außerdem kann es, wenn es sich um ein gefärbtes Reinigungsmittel handelt, einen Farbfleck auf dem Stoff hinterlassen.)
  4. Tauchen Sie das Tuch in das Seifenwasser und tupfen Sie den Zahnpastabereich vorsichtig ab.
  5. Sobald das Reinigungsmittel in den Zahnpasta-Fleck eindringt, sollte es sich lösen und herausheben.
  6. Flecken mit Wasser abspülen.
  7. Lassen Sie die Stelle an der Luft trocknen.
  8. Wenn der Fleck hartnäckig ist, entfernen Sie die Zahnpasta durch vorsichtiges Bürsten mit einer sauberen Zahnbürste mit weichen Borsten und etwas Seifenwasser. Mit angefeuchtetem Tuch abtupfen und an der Luft trocknen lassen.
  9. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf.

VERBUNDEN: 3-Wege-Weinstein kann Ihnen helfen, Ihr Haus zu reinigen

Wie man Zahnpasta von Teppich und Polsterung entfernt

“Zahnpasta ist wasserlöslich, daher lässt sie sich normalerweise leicht von Teppichen und Polstern entfernen”, sagt Jack White, Vizepräsident des technischen Dienstes von Rainbow International, einem Vollservice-Restaurierungsunternehmen. “Das bedeutet, eine Reinigungslösung auf Wasserbasis sollte den Zweck erfüllen.”

  1. Tauchen Sie ein sauberes, weißes Tuch in eine Tasse Wasser, die mit einer kleinen Menge Reinigungsmittel gemischt ist.
  2. Tupfen Sie den Fleck mit einer leichten, hebenden Bewegung.
  3. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf.
  4. Den Bereich mit einem angefeuchteten Tuch abtupfen, um schmutzanziehende Reinigungsmittelreste auszuspülen.
  5. Fleck zum Trocknen.

“In den seltenen Fällen, in denen eine gefärbte Zahnpasta Teppiche oder Polster verschmutzen könnte, wäre der sicherste Ansatz, den Fleck mit 3% Wasserstoffperoxid zu tupfen”, fügt White hinzu. (Hinweis: Testen Sie zuerst an einer unauffälligen Stelle, um sicherzustellen, dass es sicher ist). Lassen Sie es eine Minute lang arbeiten und spülen Sie es anschließend mit klarem Wasser ab. Fleck zum Trocknen und wiederholen, wie benötigt.