Buckingham Palace erhält 455 Millionen Dollar für “dringende Reparaturen”

Der Buckingham Palace hat sich noch nicht zu einem Fixer entwickelt, aber das jahrhundertealte Herrenhaus zeigt definitiv sein Alter.

Das Haus von Queen Elizabeth benötigt rund 369 Millionen Pfund (ca. 455 Millionen US-Dollar) an Großreparaturen. Die Ausbesserungen werden den Palast “zukunftssicher” machen und verhindern, dass er durch Feuer, Überschwemmung und andere Gefahren gefährdet wird, sagte der Palast in einer Erklärung und auf einer Pressekonferenz.

Buckingham Palace to get major repairs in 10-year renovation plan
Während des Trooping the Colour im vergangenen Sommer zieht eine Flieger-Vergangenheit von Flugzeugen über den Buckingham Palace, der ab April 2017 wichtige Updates erhalten wird.
Getty Images

Rund 100 Kilometer Stromkabel, viele davon 60 Jahre alt, werden zusammen mit Bleirohren, Tausenden von Beleuchtungskörpern und Steckdosen und etwa 2.500 Heizkörpern während der Renovierung repariert.

Die Arbeiten werden im April beginnen und für die nächsten 10 Jahre andauern. Die Königin, die in diesem Jahr 90 Jahre alt wurde, wird während des Baus in der Residenz bleiben.

Buckingham Palace
Ein Teil des weißen Salon im Buckingham Palace.AFP – Getty Images

Die Palastbeamten schätzen, dass, sobald die Vorteile, die Energieeffizienz und die Inflation berücksichtigt sind, das tatsächliche Preisschild der Arbeit rund 222 Millionen Pfund (274 Millionen US-Dollar) betragen wird..

VERBINDUNG: Neue virtuelle Tour des Buckingham Palace nimmt die Öffentlichkeit in der königlichen Residenz

Die Renovierungen werden teilweise durch eine zeitweilige Erhöhung des Sovereign Grants um 10 Prozent bezahlt, das von der Regierung des Vereinigten Königreichs finanziert wird, um die Betriebskosten für den Betrieb des Haushalts der Königin und die Krone zu erhalten.

Königin Elizabeth inside Buckingham Palace
Queen Elizabeth trifft sich mit Angelina Jolie im Buckingham Palace im Jahr 2014, als die Schauspielerin zur Ehren-Dame für ihre humanitäre Arbeit ernannt wurde.
Getty Images

Die Nachricht von den öffentlich finanzierten Reparaturen führte zur Schaffung einer Petition, in der gefordert wurde, dass die königliche Familie die Rechnung für die Renovierung des Palastes bezahlen solle. Mehr als 12.000 Menschen haben die Petition unterschrieben, die die Frage aufwirft, warum die Monarchie während einer nationalen Immobilienkrise und einer Periode der Sparmaßnahmen so viel zusätzliches Geld erhielt.

“Jetzt erwarten die Royals, dass wir tiefer graben, um Buckingham Palace zu renovieren”, heißt es in der Petition. “Der Reichtum der Krone ist unschätzbar. Das ist, mit einem Wort, unerhört. “

Buckingham Palace öffnet Türen für die Öffentlichkeit

24.07.201501:32

Der Buckingham Palace wies auf einen unabhängigen Bericht hin, der zu dem Schluss kam, dass das Gebäude und die wertvollen Gegenstände, die es beherbergt, einschließlich vieler Kunstwerke und anderer unbezahlbarer Werke in der Royal Collection, dem Risiko schwerer Schäden ausgesetzt sind.

VERBINDUNG: Königin Elizabeth II wird 90! Hier sind ihre besten Promi-Begegnungen

“Der Buckingham Palace ist eines der kultigsten Gebäude der Welt, und dieses Programm soll sein Arbeitsleben um weitere 50 Jahre verlängern”, sagte Tony Johnstone-Burt, der Hausherr der Königin.

Innerhalb Buckingham Palace, which is undergoing renovations.
Dieses Foto 2011 bietet einen Blick in die Bildergalerie des Buckingham Palace.AFP – Getty Images

“Nach Abschluss der Arbeiten werden wir bis 2067 einen Palast für den Zweck haben”, sagte er. “Das Programm befasst sich mit Teilen der Struktur, die man von außen nicht sehen kann: die Sanitär-, Elektrik- und andere wichtige Gebäudedienstleistungen, die sechs Jahrzehnte ohne eine umfassende Modernisierung gegangen sind.”

VERBINDUNG: Queen Elizabeth Tweets danke für Geburtstagswünsche – sehen Sie ihre süße Nachricht

Buckingham Palace verfügt über 775 Zimmer, darunter 19 Zimmer, 52 Royal und Gästezimmer, 188 Zimmer, 92 Büros und 78 Badezimmer.

Großbritannien's Prince William and Duchess of Cambridge walk outside Buckingham Palace
Der Herzog und die Herzogin von Cambridge, die hier kurz nach ihrer Hochzeit im April 2011 zu sehen sind, machen einen Spaziergang außerhalb des Buckingham Palace.Pool über Reuters

Der Palast verteidigte auch die Renovierungen als Geld, das gut für die Touristen, die es anzieht, einschließlich mehr als eine halbe Million Leute verwendet hat, die die Villa jeden Sommer besichtigen.

“Das Arbeitsprogramm wird den Zugang der Öffentlichkeit verbessern und die Besuchereinrichtungen verbessern sowie ein energieeffizienteres Arbeitsumfeld für die mehr als 300 Personen schaffen, die im Palast arbeiten, einschließlich Mitgliedern der königlichen Familie”, heißt es in einer Palastaussage.

Folge Eun Kyung Kim auf Twitter oder Facebook.

Queen Elizabeth feiert (wieder) ihren 90. Geburtstag

10. Juni 201601:39

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 45 = 50

map