Brutto! Hier ist der beste Weg, um Ameisen in Ihrem Haus loszuwerden

Ameisen und andere gruselige Krabbeltiere sind ein Grundnahrungsmittel des Sommers, und Sie werden sie unvermeidlich sehen, wie sie auf dem heißen Pflaster auf und ab marschieren. Vielleicht finden Sie in dieser Saison sogar ein oder zwei in Ihrer Küche. Aber seien wir ehrlich: Eine Ameisenkolonie in Ihrem Haus zu entdecken, steht nicht auf Ihrer Sommerwunschliste (auch wenn es die Kinder unterhalten würde)..

Wenn Sie eifrig nach einem Weg suchen, diese unliebsamen Gäste zu vertreiben, lassen Sie Ihre Suche hier aufhören.

HEUTE sprach Home mit den Profis, um herauszufinden, warum Ameisen ihren Weg nach drinnen gehen und wie man sie für immer los wird. Wir haben auch ein paar DIY-Wege gefunden, Ameisen komplett aus deinem Haus zu verbannen, ohne den Kammerjäger zu rufen.

Ameisen crawling over dirty dishes in a sink
Ameisen sind am häufigsten auf der Suche nach Nahrung und Feuchtigkeit.Getty Images

Warum kommen Ameisen rein??

Jeder bekommt eine Ameise in ihrem Haus – es ist nur natürlich! Insekten können sich durch offene Türen oder Fenster hineinschleichen, so dass Sie Bugs niemals vollständig verhindern können. Eine plötzliche Ameisen-Invasion geschieht jedoch nicht zufällig. Ameisen sind ständig auf der Jagd nach Nahrung und Wasser (Feuchtigkeit im Allgemeinen) für ihre Kolonien, so dass Ihre Küche und Ihr Bad die häufigsten Stellen sind, um Ameisen zu finden.

“Ameisen haben einen süßen Zahn, genau wie viele von uns, was unsere Küchen besonders anfällig für einen Befall macht. Zusätzlich zu den Krümeln und Verschüttungen, die wir zurücklassen, stellen unsere Waschbecken eine Wasserquelle dar, die die Ameisen überleben müssen “, sagte Dr. Michael Bentley, Entomologe und Leiter der Aus- und Weiterbildung des National Pest Management Association (NPMA)..

Glücklicherweise können Sie in Ihrem Haus ein paar einfache vorbeugende Maßnahmen ergreifen, um unliebsame Gäste wie Ameisen abzuschrecken.

  • Sofort verschütten Lebensmittel verschütten, bevor Ameisen sie entdecken
  • Bewahre reife Früchte im Kühlschrank und alle anderen Lebensmittel in luftdichten Behältern auf
  • Mülleimer (innen und außen) reinigen
  • Halten Sie die Schüsseln sauber und wischen Sie alle verschütteten Speisen / Wasser um sie herum auf
  • Kontrollieren Sie regelmäßig Zimmerpflanzen auf Insektenaktivität

Aber die Arbeit hört hier nicht auf! Ein entscheidender Teil des Prozesses besteht darin, Ameisen den Eintritt in die Höhle zu erschweren.

“Gute sanitäre Einrichtungen verringern die Anziehungskraft der Ameisen auf Ihr Zuhause, aber Sie müssen sie dennoch ausschließen. Zu den üblichen Ausschlusspraktiken gehören das Abdichten von Spalten in Fenstern, Türen oder Rissen im Gebäude “, sagte Tim Husen, Entomologe und Technical Services Manager von Orkin.

Tipps, um im Sommer sicher zu bleiben, vom Sonnenschutz bis zur Vermeidung von Zecken

May.26.201803:26

Willst du deine Festung vor einer Ameisenkolonie bewachen? Versuchen Sie diese vorbeugenden Maßnahmen im Freien:

  • Verwenden Sie Schotter oder Stein um Ihr Haus statt Mulch oder Kiefernstroh – Ameisen lieben es, unter Gartenbett Mulch nisten – und halten Sie eine mulchfreie Zone unter dem Umfang des Hauses
  • Beheben Sie undichte Wasserleitungen und halten Sie die Wasserableitung von Ihrem Haus sauber (saubere Rinnen und Drainagesysteme für die Landschaft)
  • Versiegeln Sie Risse und Spalten um Ihr Haus mit einer Versiegelung auf Silikonbasis
  • Tauschen Sie das Wetter ab und reparieren Sie den lockeren Mörtel um Kellerfundament und Fenster
  • Halten Sie Bäume und Sträucher von der Außenseite Ihres Hauses abgeschnitten
  • Halten Sie Brennholz gestapelt mindestens 20 Meter vom Haus entfernt – Ameisen und andere Schädlinge lieben es!
  • Überprüfen Sie routinemäßig unter Senken auf Bereiche von Feuchtigkeit und reparieren Sie undichte Rohre

Wenn du zu spät bist und die Ameisen sich bereits bequem gemacht haben, schnapp dir ein paar Haushaltsreiniger und wasche die Oberflächen, auf denen du sie gesehen hast.

“Dies wird die Spur stören, die Pheromonameisen benutzen, um Ressourcen zu finden. Auf diese Weise, wenn mehr Ameisen drinnen kommen, haben sie keine starken Signale, um sie zu Nahrung oder Wasser zu leiten. Das ist oft genug, um sie aus dem Haus zu bringen “, sagte Professor und Extension Entomologe Michael E. Merchant, PhD, BCE, Teil des Texas A & M AgriLife Extension Service.

Jung boy holding an ant in his hand
Ameisen stellen eine Gefahr für Ihre Gesundheit dar?Getty Images

Sind Ameisen tatsächlich gefährlich??

Ameisen sind sicherlich lästig, aber sind sie in irgendeiner Weise gefährlich? Zum größten Teil, wenn Sie ein paar kleine Ameisen im Haus haben, ist es nicht wirklich eine große Sache, aber bestimmte Arten von Ameisen können echte Probleme verursachen, wenn sie unbehandelt bleiben.

“Ameisen können Lebensmittel mit Bakterien kontaminieren, Strukturen durch Aushöhlen von Holz zum Nisten schädigen (strukturelle Schäden sind sehr spezifisch für Zimmermannsameisen) und können einen schmerzhaften Stich (Feuerameisen) verursachen”, sagte Husen.

Um festzustellen, ob Ihre unliebsamen Gäste nur ein Ärgernis darstellen oder ob sie eine echte Bedrohung darstellen, empfiehlt Merchant, dass Sie sich an Ihr zuständiges Regionalbüro wenden.

Ameisen crawling in the house
Funktionieren DIY-Methoden wirklich??Getty Images

Sollten Sie DIY Ameise abweisende Methoden versuchen?

Wenn du Kinder zu Hause hast, magst du es wahrscheinlich nicht, chemisches Ameisenschutzmittel in deinem ganzen Haus zu versprühen.

“Herkömmliche Ameisenabwehrmittel werden allgemein als Pestizide betrachtet, und es ist für Verbraucher schwer zu wissen, ob alle Inhaltsstoffe in den Produkten – oder sogar die gesamte chemische Formel – sicher sind”, sagte Sophia Ruan Gushée, Autorin und ungiftige lebende Expertin.

Wenn Ihr Ameisenproblem noch nicht außer Kontrolle ist, können Sie versuchen, Ihr Ameisenproblem mit einigen DIY-Methoden zu lösen. Für den Anfang kann Reinigung mit Essig und verschiedenen ätherischen Ölen (Pfefferminz, Teebaum und Zitrone) helfen, Ameisen auf eine natürlichere Weise abzuwehren. Wenn man Cayennepfeffer um Risse sprüht, kann man Ameisen davon abhalten, das Haus zu betreten.

Einige Leute behaupten auch Erfolg mit Zitronensaft, Kaffeesatz, Babypuder oder Orangenschalen in der Gegend Ameisen dringen ein. Wie bei allem, aber die Ergebnisse variieren je nach Art der Ameisen in Ihrem Haus.

“DIY Kontrollen können manchmal arbeiten. Flüssige Ameisenköder können ziemlich effektiv sein, vorübergehend Futtersuchende im Haus zu reduzieren. Trockene Köder, Borsäurestaub, Diatomeenerde und die meisten flüchtigen Pflanzenverbindungen sind im Allgemeinen weniger effektiv,” sagte Händler.

Wenn Sie keine Ergebnisse aus DIY-Methoden sehen, ist es Zeit, einen Profi zu rufen. “Sie können eine vorübergehende anfängliche Verbesserung sehen (dh eine Reduzierung der Futterameisen in einem Gebiet), aber DIY-Lösungen müssen oft erneut angewendet werden, was zu unansehnlichen / stinkenden und ineffektiven Behandlungen führt. Diese Behandlungen eliminieren nicht die Kolonie von Ameisen, die wahrscheinlich sind wieder einzudringen, wenn die Bedingungen wieder stimmen “, sagte Husen.

Während Sie darüber debattieren, ob Sie DIY machen oder die Profis rufen sollten, um Ameisen für Sie zu töten, denken Sie daran, dass einige DIY-Methoden die Situation tatsächlich verschlimmern können. “In einigen Fällen, wenn die falsche Behandlungsmethode für bestimmte Ameisenarten verwendet wird, kann das Problem tatsächlich verschlimmert werden, was dazu führt, dass sich einzelne Ameisenkolonien in mehrere Kolonien teilen, die um die Struktur herum verteilt sind”, sagte Bentley.

Und wenn Sie befürchten, Insektizide im Allgemeinen zu versprühen, denken Sie daran, dass es meistens sicher ist, draußen zu sprühen. “Das Sprühen von Erde und Fundament um den Umfang des Hauses herum sollte nicht viele nützliche Organismen verletzen”, sagte Merchant.

Das Endergebnis? DIY-Methoden zum Töten von Ameisen existieren zwar, aber sie sind definitiv keine Lösung für alles.

Kammerjäger in work wear spraying pesticide with sprayer
An welchem ​​Punkt sollten Sie einen Fachmann rufen, um Ihr Ameisenproblem zu lösen?Getty Images

Wann sollten Sie einen Fachmann anrufen??

Ein oder zwei Ameisen sind kein Grund zur Beunruhigung, aber ab wann ein Ameisenproblem die Hilfe eines Fachmanns garantiert?

“Wie bei anderen Schädlingen hat jeder eine andere Toleranz. Für einige Leute kann eine einzelne Ameise ein Problem sein, während für andere ein paar, die durch die Küche marschieren, erträglich sind “, sagte Bentley. “Wenn Hausbesitzer ein paar Ameisen finden, die über die Küchentheke marschieren, gibt es wahrscheinlich noch viel mehr, die sich außer Sichtweite verstecken. Und Ameisen können sehr schnell brüten, was bedeutet, dass ein kleines Ameisenproblem schnell zu einem großen Befall werden kann, wenn es nicht behandelt wird. “

Von den mehr als 700 verschiedenen Ameisenarten im ganzen Land befallen nur 25 Häuser, und diese Arten von Ameisen können verschiedene Behandlungen erfordern, um sie im Haus loszuwerden. In den meisten Fällen wird das Aufrufen eines Backups Ihr Leben erheblich erleichtern!

“Ein lizenzierter Schädlingsbekämpfer wird in der Lage sein, die Ameisenart richtig zu identifizieren, was die Art der empfohlenen Behandlung beeinflussen wird”, sagte Bentley.

Ein professioneller Besuch wird normalerweise so aussehen:

  • Beurteile die Situation
  • Untersuchen Sie das Grundstück auf Ameisen-Futterpfade / potenzielle Nistplätze
  • Identifizieren Sie die befallenen Ameisenarten
  • Design einer Behandlungsstrategie – könnte weitere sanitäre und physikalische Veränderungen an der Struktur beinhalten, um die Anziehung von Ameisen zu begrenzen und / oder die Produktanwendung zu kontrollieren

Die Ergebnisse variieren (basierend auf der Größe der Kolonie und den Methoden, die von einem Fachmann verwendet werden) und sind normalerweise nicht sofort, aber normalerweise sollte sich die Anzahl der Ameisen in 7-10 Tagen merklich verringern.

Und nimm nicht an, dass ein Hausbesuch des Kammerjägers immer eine einmalige Erfahrung ist. “Ameisen sind eine der schwierigsten zu behandelnden Schädlinge. Sie müssen die Spezies kennen; eine vollständige integrierte Schädlingsbekämpfung durchführen, die vor der Behandlung eine Inspektion und Identifizierung beinhaltet. Manchmal brauchen Sie mehrere Behandlungen, um die Ameisen unter Kontrolle zu halten “, sagte Bentley.

Verschiedene Ameisenarten erfordern unterschiedliche Behandlungsmethoden und sie werden alle von verschiedenen Dingen angezogen – einige mögen es salzig und manche mögen es süß. Eine Kolonie von Ameisen kann manchmal aus Tausenden von Mitgliedern bestehen, so dass es nicht verwunderlich ist, dass Ameisen als einer der schwierigsten Schädlinge betrachtet werden.

Am Ende des Tages ist Geduld der Schlüssel, also versuchen Sie nicht, dass ein paar (oder eine Tonne) Ameisen Ihren Sommer ruinieren!

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

33 + = 38

Adblock
detector