9 kluge Tipps, wie man mit fiesen Nachbarn umgeht

Selbst das schönste Haus in der ruhigsten Stadt kann zum Albtraum werden, wenn man neben den falschen Leuten lebt. Und der Umgang mit bösen Nachbarn kann genug sein, um selbst die friedlichste Person an den Rand zu treiben.

Wenn Sie sich in dieser Situation befinden oder Ihr Bestes geben möchten, um dies zu vermeiden, sollten Sie sich von der praktischen Beratung der Immobilienexpertin Barbara Corcoran beraten lassen. Hier sind die fünf großen Übeltäter in der Welt der bösen Nachbarn und Tipps, wie man mit ihnen umgeht.

Größte Straftäter

  • Die Schlägerhersteller: Wir reden von schreienden Müttern, kämpfenden Ehepartnern, Hornhonzern und Reifenquietschfahrern, lauten Musikfanatikern und Late-Night-Partyern.
  • Die Eigenschaft Linie Fanatiker: Jemand, der Grenzbäume schneidet und dir dann die Rechnung schickt.
  • Der Slob: Wie der Nachbar, der das Gras wachsen lässt und Mülleimer wenige Tage nach der Abholung verlässt.

Die leuchtenden blauen Lichter des Hausbesitzers haben Nachbarn, die rot sehen

Aug.27.201500:42

  • Der sorglose Haustierbesitzer: Dieser Nachbar, der “weißt du was” in der Nachbarschaft hinterlässt.
  • Die extremen Verrückten: Betrunkene, Drogenhändler und der Nachbar, der nie etwas sagt.

Wenn Sie nicht mit einem der oben genannten als Ihren neuen Nachbarn enden wollen, können Sie sie hier früh erkennen.

VERBUNDEN: Der süßeste Eindringling der Welt gefangen auf der Kamera, die Hund in der Garage des Nachbars umarmt

Wie man sie erkennt

  • Cruise die Nachbarschaft in der Nacht. Du wirst den Typ nebenan sehen, während er zu Hause ist (anstatt auf der Arbeit). Die meisten Menschen machen den Fehler, während des Tages ein Haus zu sehen und ein paar Tage später noch einmal nachzusehen.
  • Sprechen Sie mit den lokalen Ladenbesitzern. Sie sind immer die ersten, die dir sagen, wer die Schmerzen sind, wer sie steif gemacht hat und wer in eine Klage verwickelt ist. (“Ich denke daran, das Smith-Haus zu kaufen. Kennst du es? Kennst du die Straße? Wie sind die Nachbarn?”)
  • Walk the Nachbarschaft während der Hauptverkehrszeit. Nicht nur blockieren, sondern die vier Blöcke um dich herum. Befreunden Sie sich mit ein paar Nachbarn auf dem Weg. (“Ich denke daran, das Smith House in 12 Maple Avenue zu kaufen. Kennst du die Nachbarn? Wie sind sie?”).
  • Achten Sie auf die Zeichen. Basketballkörbe, Skateboard-Rampen und Trampoline sind allesamt verräterische Zeichen des Schlägers.
  • Schau zu und höre zu. Halten Sie die Ohren offen für bellende und entfesselte Nachbarhunde.
  • Stochern Sie im Büro des Stadtschreibers herum. Dies ist ein einfacher Weg, um herauszufinden, welche Nachbarn was beantragt haben, wie Genehmigungen für den Bau einer Hauserweiterung in den nächsten 12 Monaten oder einen neuen Pool.
  • Machen Sie eine Cyberspace-Tour mit Google Street View um die Gegend zu überprüfen. Vergrößern Sie leere Grundstücke und Hinterhöfe, die wie eine Mülldeponie aussehen.
  • Überprüfen Sie Online-Registrierungen. Tue dies, um den Aufenthaltsort von lokalen Sexualstraftätern aufzudecken.

VERBUNDEN:Nachbarn zu laut? Geräuschlösungen für den Innenbereich

Auf Pinterest gepinnt.

Wie man mit schlechten Nachbarn umgeht

Wenn Sie bereits in der Situation sind, fiese Nachbarn zu haben, hier sind neun ausfallsichere Strategien:

1. Rufen Sie an und wählen Sie eine Zeit zum Sprechen.

2. Treffen Sie sich auf dem Bürgersteig oder auf der Grundstücksgrenze.

3. Beschuldige nicht; Lassen Sie sie wissen, wie das Problem Sie stört und schlagen Sie Wege vor, um es gemeinsam zu lösen.

4. Wenn das nicht funktioniert, überprüfen Sie die örtlichen Lärm- und Störungsverordnungen und schreiben Sie einen persönlichen Brief. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Lösung anbieten.

5. Konsultieren Sie Ihre Eigentumswohnung oder Blockverband. Bitten Sie sie, einen Standardbrief mit der Verordnung oder der Satzung zu senden. Das Vorkaufsrecht einer Wohnungsgenossenschaft ist eine wenig bekannte Klausel, mit der Sie Ihren Nachbarn kaufen können.

6. Sollte das scheitern, rufen Sie Ihren lokalen Bezirk. Notieren Sie Ihre Beschwerde.

7. Rufen Sie einen Expertenmediator an. (Um einen Mediator zu finden, erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Gerichtsgebäude, Polizeirevier oder Barverband).

8. Als letzten Ausweg reichen Sie eine Beschwerde vor Gericht ein.

9. Begib dich für den Fanatiker der Grundstücksgrenze, um herauszufinden, was wem gehört. Überlegen Sie, ob die Immobilie vermessen wird, um das Problem im Keim zu ersticken.

Etikette Tipps, wenn Sie zum ersten Mal einen Freund besuchen

Jan.28.201604:56

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 23. Februar 2016 veröffentlicht.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

85 − = 83

map